Lies of P: 8K Gameplay-Trailer in Kooperation mit AMD veröffentlicht

Lies of P ist ein Third-Person Action-Game, das noch dieses Jahr erscheinen soll. Die Story ist durchaus interessant, ist sie doch an den Roman The Adventures of Pinocchio von Carlo Collodi angelehnt. Jetzt hat das Entwickler-Studio Neowiz in Zusammenarbeit mit AMD (ATI) einen schicken 8K Gameplay-Trailer veröffentlicht.

Bilder mit der Radeon RX 7900 XTX

Zum Einsatz kam bei diesem Video eine extrem leistungsstarke Radeon RX 7900 XTX, wobei auch das sonstige Equipment nicht von schlechten Eltern sein dürfte. Immerhin bedarf man für derartige Auflösungen ziemlich viel Rechenleistung. Das Ergebnis ist absolut sehenswert und gewährt einen ziemlich interessanten anderen Blickwinkel auf Lies of P.

Was bietet das Game noch? Lies of P ist an die Geschichte von Pinocchio angelehnt und spielt in einer düsteren Spielwelt zur Belle Époque beziehungsweise um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Das Spiel beginnt damit, dass ihr euch in einem Bahnhof wiederfindet. Mit einem Zettel erhaltet ihr die Anweisung, Geppetto zu finden. Wer sich erinnert: Geppetto ist in der Romanvorlage der Schöpfer von Pinocchio.

Von Marionetten-Mechanoids und mehr

Dabei spielt ihr einen Marionetten-Mechanoid namens, ihr ahnt es schon, Pinocchio. Also müsst ihr durch die Straßen ziehen und euren Schöpfer suchen. Auf dem Weg trefft ihr auf viele Bösewichte, die ihr mit vielen unterschiedlichen Waffen bekämpfen könnt. Sehr schön: Ihr seid sogar in der Lage, Waffen selbst herzustellen. Außerdem könnt ihr euch im Laufe des Spiels neue Fähigkeiten aneignen und vieles mehr.

Einiges in Sachen Gameplay seht ihr in dem schönen 8K-Video. Unterm Strich scheint das Game wirklich großartig zu werden. Lies of P soll noch in diesem Jahr für den PC (Steam), die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series S/X erscheinen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.