Logitech Harmony Smart Keyboard

Die universelle Tastatur fürs Wohnzimmer

4. März 2014 • 16:07 Uhr

Teilen:
Logitech Harmony Smart Keyboard. (Foto: Logitech)

Logitech erweitert das Portfolio mit einer neuen Wohzimmer-Peripherie, bei der es sich ausnahmsweise nicht um eine Universal-Fernbedienung im klassischen Sinne handelt. Denn das Harmony Smart Keyboard ist eine schnurlose Tastatur für Spielkonsolen, Mediaplayer und andere Streaming-Geräte.

Bis zu acht Geräte könnt ihr mit dem Logitech Harmony Smart Keyboard kontrollieren. Ihr wählt aus einer Datenbank mit über 225.000 Geräten und mehr als 5000 Herstellern eure eigenen aus – zum Beispiel die Xbox One, Apple TV, PlayStation 3 oder euer SmartTV-Gerät. Der Vorteil liegt auf der Hand: Ihr könnt mittels Touchpad eine Maus simulieren, die echten Tasten dienen zum Eingeben von Texten beim Schreiben von Mails oder dem Suchen nach Videos im eigenen Archiv.

Logitech legt wieder Wert auf eine simple Einrichtung. Entweder via App oder über die Webseite richtet man das Harmony Smart Keyboard ein. Apropos: Wird die Tastatur mal nicht benötigt, nimmt man die Harmony App für das Einschalten des Fernsehers etc. Möglich wird dies mit dem Harmony Hub, der dem Lieferumfang beiliegt.

Ab März 2014 wird die Universal-Tastatur fürs Heimkino in den Handel kommen. Zum Preis von 139 Euro erhaltet ihr dieses Zubehör.

Weitere Detail gibt’s auf der offiziellen Webseite.

Teilen:

Kommentar schreiben