Mac Gamer

Spielezeitschriften verlieren von Monat zu Monat an Reichweite, niemand will mehr auf Papier Magazine kaufen. So ist das mit dem Lauf der Dinge. Und trotzdem traut sich der CSW-Verlag, ein neues Heft in den hiesigen Handel zu bringen: Mac Gamer.

Das Cover der ersten Mac Gamer. (Foto: CSW-Verlag)
Das Cover der ersten Mac Gamer. (Foto: CSW-Verlag)

Der Name verrät eigentlich schon alles: Die Zeitschrift widmet sich ausschließlich den Apple-Rechnern, die längst auch bei Spielern recht beliebt sind. Dank Intel-Prozessoren verbesserte sich die letzten Jahre das Angebot an Games für die Macs gravierend, nun möchte Mac Gamer regelmäßig über Neuheiten und berühmte Klassiker informieren – auf Papier.

Am 20. Februar 2015 erscheint die erste Mac Gamer zu einem Preis von 3,95 Euro. Ich muss aber zugeben, dass die Top-Themen nicht überaus spannend klingen. Unter anderem geht es um den „Football Manager 2015“ oder „Torchance 2015“, im Retro-Bereich werden „Castle of Illusion“ und „Superfrog HD“ aufgegriffen. Ich weiß nicht so genau, ob das Mac-Begeisterte jetzt total reizt.

Aber seht ihr das anders, kauft euch die erste Ausgabe. Ihr könnt sie auch direkt auf der Webseite vom CSW-Verlag ordern – versandkostenfrei.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.