Marvel’s Midnight Suns: Captain America hat sich den Midnight Suns angeschlossen

Bereits jetzt steht fest, dass Marvel’s Midnight Suns ein großartiges Taktik-RPG werden wird. Nun wurden weitere Informationen über einen zur Auswahl stehenden Charakter veröffentlicht: Captain America aka Steve Rogers. Was kann der neue Charakter im Midnight Suns-Universum? Eine erste Antwort auf diese Frage gibt der neue Captain America Gameplay-Showcase.

Defensiv oder offensiv?

Aufgrund seines Schilds erscheint Captain America zunächst ein eher defensiver Charakter zu sein, doch der Schein trügt: So kann er Feind in den Abgrund stoßen oder seinen Schild als Waffe nutzen. So kann er mit dem Schild kräftig zuschlagen und wenn ihr wollt, könnt ihr diese Fähigkeiten zusätzlich aufwerten.

Neue Karten vorgestellt

Neben dem Charakter Captiain America werden außerdem neue Karten vorgestellt. So ist beispielsweise die Karte „Shield Charge“ mit von der Partie. Es handelt sich um eine der wertvollsten Fähigkeiten:

Mit ihr kann der Charakter seinen defensiven Block in einen Angriff umwandeln. Der dem Gegner zugefügte Schaden ist nicht gerade unerheblich.

Ebenfalls gibt es die „Spang“-Karte: Gegner, die Captain America anvisieren, wird automatisch ein enormer Schaden zugefügt.

Worum geht es in Marvel’s Midnight Suns?

Wie so oft bei Marvel-Titeln ist mal wieder die Welt bedroht. Lilith, eine fiese Dämonenkönigin, möchte gerne die Menschheit vernichten. Der Spieler schlüpft nun in die Rolle von Liliths Sohn, der so gar nicht mit den Plänen seiner Mutter einverstanden ist.

Für ihn alleine ist Lilith aber zu mächtig und somit steht ein Bündnis mit diversen Superhelden, den sogenannten Midnight Suns, an. Gemeinsam versuchen Spieler inklusive Verstärkung indessen die Welt zu retten.

Fazit

Mit Captain America an der Seite kann ja nun nichts mehr schiefgehen, der Charakter scheint einiges drauf zu haben … Marvel’s Midnight Suns (auf Deutsch: Marvel’s Mitternachtssonne) soll nach derzeitigem Stand am 07. Oktober 2022 für den PC, die PS4 und PS5, die Xbox One und Xbox Series X/S sowie die Nintendo Switch erscheinen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.