McDonald’s bringt eigenen Gaming Stuhl mit verrückten Features raus

Der McCrispy Gaming Stuhl von McDonald’s ist eine echt Rarität und macht gerade auf Twitter und Facebook seine Runden. Keiner weiß so richtig, ob man ihn nun lieben oder hassen soll. Der McCrispy Gaming Stuhl hat zwar ein paar interessante Features, ist aber auch ziemlich cringy.

Ein Gaming Stuhl für Genießer?

Um den neuen McCrispy Burger zu promoten, hat sich McDonald’s etwas ganz Spezielles ausgedacht. Damit man den Burger auch einwandfrei während längeren Zock-Sessions genießen kann, wurde speziell zu diesem Anlass der McCrispy Gaming Stuhl entwickelt.

Eins muss man dem McDonald’s Gaming Stuhl lassen, er sieht verdammt bequem aus und die integrierten Features sind… na sagen wir mal: interessant.

Denn neben dem fragwürdigen McCrispy-Look bietet der Gaming Stuhl:

  • Einen integrierten Getränke-Halter
  • Eine Pommes-Halterung
  • Zwei Dip-Halterungen
  • Eine integrierte Wärme-Box, die das Essen (den McCrispay) warm hält
  • Einen eingebauten Servietten-Halter und zwei wiederverwendbare Leder-Servietten mit McCrispy-Design
  • Einen fleckenresistenten Lederüberzug
Die Frage, die sich stellt, wenn man den McCrispy Gaming Stuhl betrachtet, ist: Braucht man das wirklich?

Mehr wert, als man glauben würde:

Also ich persönlich kenne niemanden, der sich diese Abscheulichkeit ins Büro stellen würde, trotzdem ist der McCrispy Gaming Stuhl ein waschechtes Sammlerstück und somit eine Menge Asche wert.

Insgesamt gibt es nur 4 Exemplare des „hübschen“ Stuhls und derzeit geht nur ein Exemplar an die breite Masse raus. Per Facebook-Gewinnspiel haben Personen, die in England, Schottland oder Wales leben, bis zum 13. November die Möglichkeit einen solchen Stuhl zu ergattern. Wer in Deutschland lebt, hat wahrscheinlich keine Chance, jemals diesen Stuhl von Nahem zu betrachten, trotzdem wollte ich euch diese besondere Absurdität nicht vorenthalten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos