Metal Gear Solid V – The Phantom Pain: Scharfschützin Quiet als schicke Figur

Sagt euch Quiet etwas? Wenn ja, dann kennt ihr euch bei „Metal Gear Solid“ bestens aus. Die stumme Scharfschützin spielt in „Metal Gear Solid V: The Phantom Pain“ eine Rolle, und Play Arts Kai hat die passende Actionfigur parat.

Detailliert. (Foto: Play Arts)
Detailliert. (Foto: Play Arts)

Die Experten von Play Arts haben sich bei Quiet wirklich viel Mühe gegeben. Die Körperteile lassen sich bewegen, sodass ihr die Kämpferin in mehreren Posen darstellen könnt. Dank zusätzlicher Artikulations-Punkte sind feine Bewegungen an Elbogen und Knien möglich. Zusätzlich gibt’s etwas Zubehör in Form eines wechselbaren Kopfes, diverse Waffen (Sniper, Messer, Pistole) und Granaten.

Im Mai 2015 erscheint das offiziell lizenzierte Sammlerstick. Preis: knapp 100 US-Dollar, also rund 80 Euro.

Vorbestellen dürft ihr Quiet unter anderem bei Entertainment Earth.

1 Kommentar
  1. […] Wenn euch das zu teuer ist: Für an die 100 US-Dollar gibt es noch eine andere Version von Quiet – von Play Arts. […]

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.