Microsoft Flight Simulator erhält Performance-Verbesserungen am PC

Wie ihr mittlerweile wahrscheinlich schon gehört habt, ist Microsofts neuer Flight Simulator unfassbar anspruchsvoll, ein wahrer PC-Ressourcen-Fresser. Nun soll im Juli jedoch offenbar ein Patch erscheinen, der deutliche Leistungsverbesserungen verspricht. Das Entwicklerstudio Asobo gab sich Mühe dabei, die Engine für den Flugsimulator so anzupassen, dass das Spiel auch auf der next-gen Xbox X/S flüssig läuft. Dabei konnten auch Tweaks für die PC-Version gemacht werden.

Asobo zeigte kürzlich in einem Stream, wie groß der Unterschied zwischen der noch ungepatchten und der gepatchten Version vom Flight Simulator ist. das Testsystem verwendete einen Intel Core I7-9700K und eine Nvidia RTX 2060 Super. Nach dem Patch sprang die FPS-Zahl einfach mal locker flockig von 30 auf 60FPS an, wobei sich auch die CPU-Auslastung von 100% auf 75% verringerte. RAM wurden statt 16GB nur noch 4,7GB benötigt.

Wir haben viele Teile der Engine umgeschrieben […], um die maximale Leistung aus dem Simulator herauszuholen.

Asobo-CEO Sebastian Wloch

Interessant zu wissen: Für die Xbox wird der Flight Simulator bereits auf DirectX 12 umgestellt. Die PC-Version wiederum soll vorerst noch auf DirectX11 laufen – auch nach dem neuen Patch. Wann dann der Patch auf DirectX 12 erscheint, steht noch in den Sternen und auch hier könnte es zu Performance -Optimierungen kommen.

DirectX 12 wird dann auch RayTracing möglich machen, wie Martial Bossard, Executive Producer des Simulators bestätigte. Dazu werden dann auch Schatten, Wasser und allgemein Reflexionen natürlich noch um einiges besser aussehen als jetzt schon.

Microsoft Flight Simulator Premium Deluxe Edition - [PC]
  • ACHTUNG: Zusätzlich wird ein DVD-Laufwerk an Ihrem PC benötigt. Zum Download des Produktes liegt ein Download Code und DVDs in der Box. Damit Sie den Microsoft Flight Simulator spielen können, müssen Sie die CD Nr. 1 im DVD-Laufwerk haben.
  • Mit Microsoft Flight Simulator erscheint die neueste Generation einer der beliebtesten Simulationsserien aller Zeiten

Ob wir die Verbesserungen am PC so schnell erhalten hätten, ohne dass Microsoft die Xbox-Version spielbar machen musste, ist fraglich. Aber freuen wir uns doch über derlei massive Performance-Verbesserungen. Die Entwickler scheinen hier gute Arbeit geleistet zu haben. Der Flight Simulator wird auf der Xbox Series S in 1080p Auflösung laufen – auf der Xbox Series X sogar in 4k.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.