Minecraft

Löcher in eurem Spielezimmer?! So geht's!

15. Juni 2014 • 8:59 Uhr

Teilen:
Na, das an der Wand? Wie wäre es? (Foto: Jinx)

Braucht euer Spielezimmer etwas „Minecraft“-Flair? Eine höchst amüsante Idee sind die haftenden Wand-Grafiken, die mit witzigen Motiven auch für ein paar Überraschungen sorgen können.

Die sogenannten Minecraft Wall Clings sind selbsthaltende und leicht wieder entfernbare Bilder, die im Gegensatz zu Postern, welche mit Klebestreiben befestigt werden, keine Rückstände hinterlassen. Wichtiger sind aber die Motive – logo!

Die Minecraft Wall Clings Creatures bieten vier Bilder mit bekannten Stars aus dem Klotz-Abenteuer: Enderman (42,6cm x 93.5cm), Creeper (49.8cm x 50cm), Pig (25.4cm x 46.4cm) und Cow (26.3cm x 46.4cm) sind in dem Paket dabei. Doch schaut euch die Werke mal genauer an: Aus der Ferne entsteht in der Tat der Eindruck, in eurer Wand würde sich ein Loch befinden, aus dem z.B. ein Creeper blickt. Das hat was!

Ähnliches wird euch auch bei dem zweiten Bundle namens Minecraft Wall Clings Mining geboten. Hier bekommt ihr als Motive Mineshaft (61cm x 98.4cm) und Mining (58.2cm x 93.5cm) präsentiert.

Leider haben beide Editionen ihren Preis: Bei Jinx zahlt ihr jeweils 58,49 Euro. Günstig ist das Vergnügen nicht.

Weitere Details zu Minecraft Wall Clings Creatures erhaltet ihr hier, zu Minecraft Wall Clings Mining an dieser Stelle.

Teilen:

Kommentar schreiben