Necrophosis: Horror-Abenteuer in der Hölle erleben

„Necrophosis“, wer hier an Tod und Horror denkt, der liegt goldrichtig. Es handelt sich um ein neues First-Person-Horror-Abenteuer für den PC und die Nintendo Switch, bei dem ihr euch in einer ziemlich düsteren, höllischen Welt wiederfindet. Die Landschaften sind genauso surreal, wie die Kreaturen, auf die ihr dort treffen werdet.

Dunkler Surrealismus

Schaut ihr euch den Trailer oder auch die Bilder an, dann wird schnell klar: Hier hat man sich richtig ausgetobt und wunderschön surrealistische Bilder im dunklen Stil erstellt. Die Formen sind bizarr, der Himmel erinnert an eine höllische Umgebung. Und dieser Umstand ist nicht zufällig gegeben: Wie auch schon die Entwickler von SCORN haben sich wohl auch die Entwickler von Necrophosis von dem Surrealismus des polnischen Malers und Bildhauers Zdzisław Beksiński beeinflussen lassen.

Und wie ihr seht, war das eine ziemlich gute Entscheidung. Aber worum geht es in dem Spiel überhaupt? Ihr findet euch als Spieler in der besagten Welt wieder, wobei ihr von einer mysteriösen Gestalt geführt werdet. Und so werdet ihr dann von Ort zu Ort geleitet …

Merkwürdige Kreaturen warten auf euch
Bild: Dragonis Games

Release noch in 2024?

… und müsst Puzzle und Rätsel lösen. Dabei werdet ihr einigen merkwürdigen Kreaturen begegnen, wobei diese aber laut den Entwicklern nichtlinear miteinander verbunden sein werden. Im Laufe eurer Reise werdet ihr zudem immer neue Fähigkeiten erlernen und mit der Zeit wird das Spiel dann komplexer. Am Ende klingt das Ganze doch gar nicht mal so unspannend und verspricht gute Unterhaltung für Grusel-Fans.

Necrophosis wurde von dem kleinen Studio Dragonis Games entwickelt. Bereits seit über zwei Jahren wird hier an dem Spiel getüftelt. Auch wenn die Entwicklung bereits recht fortgeschritten ist, gibt es leider immer noch kein Release-Date. Mit etwas Glück dürfte es aber noch 2024 etwas werden. Auf Steam könnt ihr euch das Game schon mal näher anschauen.

Übrigens: Am 14. Februar 2024 ist auch in diesem Jahr Valentinstag. Falls ihr noch ein paar spannende Geschenkideen für die Liebste oder den Liebsten sucht, dann solltet ihr bei unseren Top-Valentinstag-Gadgets vorbeischauen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.