Nerf Halo

Erlebt Action wie in der „Halo“-Serie von Microsoft und 343 Industries. Dank Hasbro erscheinen dieses Jahr gleich mehrere Nerf-Wummen basierend auf den Waffen aus „Halo“.

Vor ziemlich genau fünf Jahren präsentierten Microsoft und Mattel mit dem Halo Needler eine erste Spielzeugwaffe, die auf die Nerf-Alternative BOOMco setzte. Die Idee gefiel offenbar auch Hasbro, der Hersteller bringt gleich mehrere Gewehre und Pistolen aus dem „Halo“-Universum in den Handel – als harmlose Nerf-Varianten.

Halo-Waffen von Nerf

Interessant ist beispielsweise der Nerf Halo MA40 Blaster, der motorisiert ist und 10 Dart-Clips sowie 10 Elite-Darts verschießen kann. Hinzu gesellen sich der Nerf Halo SPNKr MicroShot und der Nerf Halo Needler MicroShot, die den digitalen Originalen auch recht ähnlich sehen. Witzige Sache.

Einen Haken haben die Nerf-Halo-Waffen allerdings: Erst zu Weihnachten 2020 sollen sie in den USA und Großbritannien erscheinen, ein Release in anderen Ländern ist erst für 2021 angedacht. Ob Hasbro die Repliken auch hierzulande veröffentlicht? Das ist noch unklar. Das sollte Fans sicher nicht von einem Import abhalten, zumal ausgewählte Modelle einen „Halo Infinite“-Code enthalten werden, mit dem exklusive Inhalte freigeschaltet werden können – im Spiel, versteht sich.

Summary:
Nerf Halo: Echte Wummen aus der Sci-Fi-Saga
Article Name
Nerf Halo: Echte Wummen aus der Sci-Fi-Saga
Description
Erlebt Action wie in der „Halo“-Serie. Dank Hasbro erscheinen dieses Jahr gleich mehrere Nerf-Wummen basierend auf den Waffen aus „Halo“.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.