Nerf N-Strike Elite Terrascout RC Drone

Nerf kann auch anders. Die N-Strike Elite Terrascout RC Drone ist ausnahmsweise keine martialische Spielzeugwumme, sondern ein lustiges Vehikel für intensive Kämpfe – daheim und im Büro.

Die N-Strike Elite Terrascout RC Drone geht nicht in die Luft, sondern es handelt sich um einen ferngesteuerten Panzer, der aufgrund seiner Panzerkette durchaus in der Lage sein dürfte, auch Hindernisse zu überwinden. Lustig sind zudem die Details: So besitzt das Fahrzeug eine 720p-Kamera, Inhalte können direkt zum Display der Fernbedienung gestreamt oder auf SD-Speicherkarte gesichert werden. Das heißt: Epische Schlachten dürft ihr auf Video bannen und später bei YouTube und Co. hochladen. Als Beweis dafür, wie gut ihr gekämpft habt.

Ballerei

Doch nicht genug: Die monströse Waffe auf der N-Strike Elite Terrascout RC Drone hat Platz für 18 Darts, abgefeuert wird die Kanone ebenfalls über die Fernbedienung. Auf Wunsch dreht ihr den Blaster in eine völlig andere Richtung als den Panzer, sodass ihr volle Flexibilität erhaltet.

Schick sieht das Teil auch aus. (Foto: Hasbro)
Schick sieht das Teil auch aus. (Foto: Hasbro)

Ich bin guter Dinge, dass Hasbro die N-Strike Elite Terrascout RC Drone auch nach Deutschland bringt. In den USA erscheint das ferngesteuerte Ding für knapp 200 US-Dollar diesen Herbst.

Nerf N-Strike Elite Infinus
  • Motorisierte Speed-Load-Technologie lädt Darts automatisch in die Trommel
  • Vollmotorisierter Blaster mit 30-Dart Trommel
1 Kommentar
  1. […] Und so kämpft man in der Mittagspause gerne mal mit Nerf-Wummen, verrückten Vehikeln wie der Nerf N-Strike Elite Terrascout RC Drone oder Waffen wie dem Pen Sword. Abgefahren ist auch die Rubber Band Minigun von den kreativen […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.