NES Controller Night Light

Was wurde nicht alles schon aus dem guten alten NES-Controller erschaffen. Eine neue Idee hat der Instructables-Bastler lonesoulsurfer parat, die doch ganz amüsant und vielseitig einsetzbar ist. Denn ein Nachtlicht  kann man schon einmal im Schlaf- oder Kinderzimmer gebrauchen, oder?

So eine Leuchte könntet ihr euch selbst basteln. (Foto: Instructables)
So eine Leuchte könntet ihr euch selbst basteln. (Foto: Instructables)

Das NES Controller Night Light verfügt über LED-Leuchten, die auf Knopfdruck erstrahlen – auf Wunsch sogar flackern. Im Zentrum der Lampe befindet sich ein originaler NES-Controller, den ihr für dieses Gadget schon opfern müsst. Und ihr solltet in der Lage sein, zu löten und Einzelteile miteinander zu verbinden.

Selbstlos wie der Erfinder ist, veröffentlichte er die Bauanleitung bei Instructables – inklusive Fotos und einer Liste der benötigten Komponenten. Sämtliche Teile sollte es auch hierzulande problemlos geben, beispielsweise die Computerkabel und besagtes Kultgamepad. Clever übrigens: Dank einer Solarplatte und drei wiederaufladbaren AAA-Batterien benötigt ihr für die nächsten Jahre keine separate Stromversorgung. Tolle Sache!

Das gesamte Tutorial findet ihr unter diesem Link

(via technabob)

1 Kommentar

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.