NES Octopad

Acht Spieler und ein Retro-Game

12. Juli 2018 • 12:25 Uhr

Teilen:
Soooo viele Controller!? Das bietet das Octopad. (Foto: Patric LeMieux)

Vier Spieler am NES sind euch nicht genug? Mit dem Octopad legen acht Freunde los. Doch dieser ungewöhnliche Controller besitzt einen Haken…

Die Idee stammt von Patrick LeMieux, der eine Lösung schaffen wollte, bei der Spieler mit anderen Menschen einfach in Kontakt treten können. Herausgekommen ist das ziemlich schräge Octopad, mit dem ganz normale Spiele vom Nintendo Entertainment System, also zum Beispiel „Super Mario Bros.“, „The Legend of Zelda“ oder „Tetris“, gezockt werden. Der Clou ist aber ein anderer, denn jeder der acht angeschlossenen Controller besitzt nur eine einzige Taste.

Eine einzige Taste! (Foto: Patrick LeMieux)
Eine einzige Taste! (Foto: Patrick LeMieux)

Zocken mit dem Octopad

Und wie funktioniert das? Jeder Teilnehmer muss eine Aktion ausführen, sprich: nur nach links, rechts, oben oder unten drücken beziehungsweise einen Button betätigen. Das dürfte wohl extrem herausfordernd sein, schließlich ist dafür eine kontinuierliche Absprache mit den anderen Spielern nötig. Auf gewisse Weise dürfte das eine lustige Art der sozialen Interaktion sein. Und vermutlich aus diesem Grund wird das NES Octopad vorrangig auf Events gezeigt.

Unter anderem auf der diesjährigen Game Developers Conference wurde das NES Octopad präsentiert. Auch auf der SAAM Arcade im Smithsonian American Art Museum soll die ungewöhnliche Peripherie Ende Juli ausprobiert werden können – leider ziemlich weit weg. Und kaufen dürft ihr diesen Spaß vermutlich nie. Den Schöpfer könnt ihr allerdings über seine Webseite kontaktieren.

Summary:
NES Octopad: Acht Spieler und ein Retro-Game
Article Name
NES Octopad: Acht Spieler und ein Retro-Game
Description
Vier Spieler am NES sind euch nicht genug? Mit dem Octopad legen acht Freunde los. Doch dieser ungewöhnliche Controller besitzt einen Haken…
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben