New World kündigt kostenlosen Charakter-Transfer wegen voller Server an

Das neue MMO New World wurde am 28. September veröffentlicht. Hunderttausende von Spielern strömten nach der Veröffentlichung nach Aeternum, der Welt des Spiels. Die Server erreichten jedoch bald ihre maximale Kapazität und es bildeten sich lange Schlangen.

Das Problem ist nun, dass die Spieler wählen müssen, ob sie stundenlang warten, bis ein Server auf dem Server frei wird, auf dem ihre Freunde spielen, oder ob sie einen leeren Server nehmen und dort mit neuem Charakter anfangen. Das New World Team jedoch will euch die Entscheidung ein bisschen einfacher machen.

New World-Entwickler kündigen an, dass es bald einen kostenlosen Servertransfer in New World geben wird

Das Team von New World nutzt Social Media, um eine Botschaft an die Öffentlichkeit zu bringen. Sie stellen fest, dass die ersten 24 Stunden nach der Veröffentlichung phänomenal waren, und sie danken dir für deine Unterstützung.

Die Entwickler erwähnten jedoch auch die sehr langen Wartezeiten auf den Spielservern an. Weitere neue Server sind daher geplant, ebenso wie Kapazitätserweiterungen der bereits existierenden. Dazu werden aber vorerst noch Tests durchgeführt.

Sie merken in der Nachricht aber auch die “sehr langen Wartezeiten” an. Deshalb will man weitere neue Server eröffnen und die Kapazität der bestehenden Server erweitern. Das hängt mit Tests zusammen, die erst durchgeführt werden müssen.

Dafür jedoch, sollen gratis Serverwechsel innerhalb der kommenden zwei Wochen möglich sein. So könnt ihr dann mit eurem Charakter auf einen anderen Server wechseln, der weniger stark bevölkert ist.

Mit diesem Zugeständnis will Amazon Games also erreichen, dass die Spieler sich auf die Server gleichmäßiger verteilen und somit Performance-Probleme und Wartezeiten der Vergangenheit angehören.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.