Nike PG2

Diese Sneakers sind (nicht nur) für PlayStation-Fans

23. Januar 2018 • 7:30 Uhr

Teilen:
Schicke PlayStation-Schuhe. (Foto: Nike / Sony)

Eigentlich ist Paul George ein NBA-Star. Doch dank seiner Unterstützung gibt’s bald offizielle PlayStation-Sneakers von Nike – die PG2.

Schon anlässlich des Videospiels „NBA 2K17“ präsentierte der Basketballspieler Paul George gemeinsam mit 2K Games und Nike passende Sportschuhe, die PG1. Nun folgt ab dem 10. Februar 2018 ein neues Modell, genauer erscheinen an dem Tag die Nike PG2. Und die sind sicher etwas für PlayStation-Fans.

Sehr detailliert. (Foto: Nike / Sony)
Sehr detailliert. (Foto: Nike / Sony)

LEDs und mehr

Die Nike PG2 PlayStation Colorway entstanden ebenfalls in Zusammenarbeit zwischen Nike und Paul George, aber diesmal holte man sich noch Sony mit ins Boot. Herausgekommen sind doch etwas kuriose Schühchen, die einerseits komfortabel zu tragen sein sollen, anderseits über LEDs verfügen. Drückt den Power-Button, schon erstrahlen das PlayStation-Logo und die Signatur des Sportlers. Doch nicht nur das.

Einen dezenten Puls-Effekt integrierten die Verantwortlichen auch. Dieser LED-Effekt ist den Vibrationen vom DualShock-Controller nachempfunden. Die integrierte Batterie soll über 150 Stunden halten. Ob sie sich wechseln lässt?

Nike PG2 ab Februar für um die 100 Euro

Nicht fehlen dürfen weitere Anspielungen, darunter PlayStation Galaxy-Farbverläufe an den Rändern und die Schnürsenkellöcher in den Tönen Blau, Grün, Pink und Rot – passend zu den Buttons des PlayStation-Gamepads. Im linken Schuh befindet sich übrigens ein PSN-Downloadcode für ein dynamisches Theme für eure PlayStation 4.

110 US-Dollar sollen die Nike PG2 kosten, wenn sie im Februar 2018 weltweit erscheinen. Da es sich um eine limitierte Edition handelt, dürften die Sneakers wohl recht schnell ausverkauft sein. Auch, weil sie gar nicht mal so übel aussehen.

Summary:
Nike PG2: Diese Sneakers sind (nicht nur) für PlayStation-Fans
Article Name
Nike PG2: Diese Sneakers sind (nicht nur) für PlayStation-Fans
Description
Eigentlich ist Paul George ein NBA-Star. Doch dank seiner Unterstützung gibt’s bald offizielle PlayStation-Sneakers von Nike – die Nike PG2 PlayStation Colorway
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

2 Kommentare

  1. Luca am

    Hallo, ich wollte mal fragen aub jemand weiss wo es diese schuhe zu kaufen geben soll? Möglichst in Deutschland

    Antworten
    • Sven am

      Hi Luca! Die Schuhe sollen wohl weltweit erscheinen. Ich denke, du solltest um den 10.2. mal auf der Nike-Webseite vorbeischauen. Bisher kann ich dir leider noch keinen Shop nennen…

      Antworten

Kommentar schreiben