Nintendo registriert mysteriösen neuen Controller bei der FCC in den USA

Nintendo hat einen neuen Antrag bei der US-Zulassungsbehörde FCC eingereicht. Erst einmal keine große Sache, doch dieser Antrag ist aufgrund der Modellnummer HAC-043 ziemlich spannend.

Die Nintendo Switch selbst und alle anderen Modelle und Zubehörteile von Nintendo haben eine HAC-Nummer. Interessanterweise handelt es sich bei der HAC-043 um einen Controller.
Und obwohl es noch keine Fotos oder sonstiges Material gibt, ist diese Modellnummer einmalig, da sie exakt eine Nummer höher ist als die des SNES Retro Controllers für die Nintendo Switch (HAC-042).

nintendo fcc listing controller

Besonders viel ist noch nicht bekannt zum neuen Switch Controller – er wird jedenfalls Wireless sein, über Bluetooth laufen und mit 3,5 mW mehr Strom verbrauchen als ein Joy-Con Controller.

Der FFC-Antrag sieht vor, dass nach einer Geheimhaltungsfrist von 180 Tagen (ab dem 16. September) weitere Details wie Fotos oder das Handbuch auf der Liste gezeigt werden können. Nintendo wird also bis Ende März wahrscheinlich einen neuen Controller in irgendeiner Variante vorstellen.

Ob es sich dabei um einen Retro Gamecube Controller oder einen neuen Pro-Controller für das neue OLED Modell handelt, ist offen – aber alles ist möglich bei Nintendo.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos