Nintendo Ring-Con

Seltsamer Fitness-Controller für die Switch

16. September 2019 • 14:55 Uhr

Teilen:
Hardware? Nun...es ist Plastik. (Foto: Nintendo)

Fitness? Damit lässt sich doch immer Geld machen. Nintendo bringt mit dem Ring-Con einen neuen Trainingscontroller für die Nintendo Switch in den Handel.

Vermutlich bei unzähligen Spielern steht ein Wii Balance Board noch unter dem Schrank oder auf verstaubt auf dem Dachboden. Doch damals, als das Zubehör für die Wii erschien, sorgte es für Aufsehen und motivierte auch Unsportliche zum Hüpfen und Treten auf das Stück Plastik. Mit der aktuellen Nintendo Switch sollt ihr jetzt ebenfalls etwas Sport treiben und Spaß dabei haben – mit dem Ring-Con. Das ist ein ringförmiger Controller, der dennoch zwei Joy-Cons voraussetzt.

So funktioniert der Nintendo Ring-Con

Direkt in den Ring-Con befestigt ihr einen Joy-Con, den anderen bringt ihr dank eines dazugehörigen Gurts an eurem Bein an. Logisch, dass eure Bewegungen mit dem Ring-Con zur Switch übertragen und dort ausgewertet werden. Ein passendes Fitness-Spiel namens „Ring Fit Adventure“ darf keinesfalls fehlen.

Der Ring-Con ist zweifelsohne eine Weiterführung der erfolgreichen Sport-Produkte von Nintendo – neben Wii Fit sei ihr auch die „Wii Sports“-Reihe erwähnt, die damals Millionen Menschen ohne Spiele-Affinität zum virtuellen Bowlingspielen animierte.  Jetzt geht’s ums Joggen auf der Stelle, simple Yoga-Übungen und gezielte Übungen fernab klassischer Bodybuilder-Aktivitäten, die sowieso niemand so recht mag. Eingebettet ist das alles in eine Art 3D-Plattform-Abenteuer.

Spiel mit Workouts

„Ring Fit Adventure“ ist eine Minispiele-Sammlung, die zugleich Einzelübungen und sogenannte Sets bietet. Diese lassen euch gezielt Muskelgruppen trainieren. Sogar Nachbarn, die sich durch das Joggen gestört fühlen könnten, werden berücksichtigt. Hier schaltet ihr einfach auf den leisen Modus, durch den alternative und vor allem ruhigere Herausforderungen auf euch warten.

Am 18. Oktober 2019 erscheint der Ring-Con mit Spiel im Bundle für rund 80-90 Euro. Ein stolzer Preis für eine Peripherie ohne eigene Technik. Es handelt sich schlicht um ein kreisförmiges Stück Kunststoff, das ihr zum Spielen und Üben benutzt. Aber passend zum Weihnachtsgeschäft wird der Controller ganz sicher ein Erfolg…

Summary:
Nintendo Ring-Con: Seltsamer Fitness-Controller für die Switch
Article Name
Nintendo Ring-Con: Seltsamer Fitness-Controller für die Switch
Description
Fitness? Damit lässt sich doch immer Geld machen. Nintendo bringt mit dem Ring-Con einen neuen Trainingscontroller für die Nintendo Switch in den Handel.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben