Nintendo Switch

Virtual Reality dank Labo VR-Set

7. März 2019 • 12:34 Uhr

Teilen:
Virtual Reality für die Nintendo Switch!? (Foto: Nintendo)

Na endlich! Die Switch bekommt eine VR-Brille spendiert. Diese besteht allerdings aus Pappe und kommt als Nintendo Labo: VR-Set in den Handel.

Am 12. April 2019 veröffentlicht Nintendo den neuen Labo-Baukasten Toy-Con 04: VR-Set. Der Name macht’s schon deutlich – erstmals geht es für Nintendo in die virtuelle Realität. Das Basisset ermöglicht euch den Bau einer VR-Brille im Stil von Google Cardboard, nur dass eure Konsole in die Papp-Apparatur gesteckt wird.

Das bietet das Nintendo Labo: VR-Set

Besagtes VR-Set von Nintendo Labo lässt euch noch eine Kamera, einen Elefanten, einen VR-Blaster, einen schrägen Vogel und ein Windpedal bauen. Die dazugehörige Software lässt euch freilich passende Abenteuer erleben. Das Basispaket bietet die Brille und den Blaster, die beiden Erweiterungen jeweils Kamera und Elefant sowie Vogel und Pedal.

Erweiterung und Basis. (Foto: Nintendo)
Erweiterung und Basis. (Foto: Nintendo)

Rechnet mit um die 40 Euro für die Basis und jeweils 20 Euro für die Add-Ons. Aber es wird auch ein Komplettpaket geben, bei dem ihr womöglich einige Euro sparen könnt.

Eine gute Idee?

Eines ist schon im Vorfeld sicher: Erwartet kein extrem imposantes VR-Erlebnis. Das Display der Switch schafft maximal eine Auflösung von 720p, was kein visuelles Vergnügen sein dürfte. Vor allem dann nicht, wenn ihr die Konsole so nah vor die Augen halten müsst. Zusammen mit der Pappkonstruktion sollt ihr auch rund 500 Gramm in den Händen halten – ggf. sogar längere Zeit zum Spielen. Das wird gerade für jüngere Spieler sicherlich anstrengend.

Das komplette VR-Set. (Foto: Nintendo)
Das komplette VR-Set. (Foto: Nintendo)

Trotzdem ist das Labo VR-Set sicherlich wieder ein amüsanter Spaß: Erst bastelt ihr, dann probiert ihr eure Werke aus und programmiert  mit der Labo-Software etwas. Und pünktlich zu Ostern haben die Eltern für ihre Kinder das passende Geschenk am Start. Perfekt! Übrigens: Nintendo empfiehlt ein Mindestalter von 7 Jahren.

Summary:
Nintendo Switch: Virtual Reality dank Labo VR-Set
Article Name
Nintendo Switch: Virtual Reality dank Labo VR-Set
Description
Na endlich! Die Switch bekommt eine VR-Brille spendiert. Diese besteht allerdings aus Pappe und kommt als Nintendo Labo: VR-Set in den Handel.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben