Nintendo Wii U

Neue Weihnachts-Bundles. Lohnen die sich?

11. Oktober 2013 • 0:37 Uhr

Teilen:
32GB-Wii U mit zwei Spielen. (Foto: Nintendo)

Letztens im Media Markt: Ich stöberte durch die Videospiel-Regale und entdeckte den spärlichen Wii U-Bereich. Nicht, dass der Händler die aktuelle Nintendo-Konsole vernachlässigen würde – in keiner Weise. Nur wenn’s eben nur wenige Spiele gibt, was will man den Gamern vorsetzen? Das Problem ist sicherlich auch den Verantwortlichen beim japanischen Konzern bewusst. Mit gleich drei neuen Konsolenbundles möchte man immerhin ein wenig vom Weihnachtsgeschäft partizipieren. Vielleicht kann man ja doch das Interesse potentieller Käufer wecken?

Mario & Luigi-Bundle

Am 8. November erscheint dieses Bundle, das aus der 32GB-Version der Wii U und dem Jump&Run „New Super Mario Bros. U“ besteht. Hinzu gesellt sich eine entsprechende Verpackung, genauso bekommen Käufer noch das AddOn „New Super Luigi U“ oben drauf.

32GB-Wii U mit zwei Spielen. (Foto: Nintendo)
32GB-Wii U mit zwei Spielen. (Foto: Nintendo)

Rechnet mit einem Preis von rund 300 Euro, geboten werden euch alle Inhalte der normalen Premium-Edition der Konsole, sprich: HDMI-Kabel, Konsolen/Controller-Ständer und Sensorleiste.

Wii Party U-Bundle

Vermutlich genauso teuer wird das Wii Party U-Bundle, das am 15. November 2013 in den Handel kommt. Dieses besteht aus der weißen Wii U-Konsole mit 8GB Speicher und dem weißen GamePad. Nintendo legt noch „Wii Party U“ und „Nintendo Land“ drauf, genauso eine weiße Wii Fernbedienung Plus und eine Sensorleiste. Das Paket könnte in der Tat zu Weihnachten etliche Käufer finden.

8GB-Modell endlich im Ausverkauf? (Foto: Nintendo)
8GB-Modell endlich im Ausverkauf? (Foto: Nintendo)

Nintendo nennt noch keinen Preis, sodass die Hoffnungen auf eine Summe unterhalb von 300 Euro bestehen. Man stelle sich vor, dieses Bundle würde 250 Euro kosten – das wäre attraktiv!

Just Dance 2014-Bundle

Ihr wollt lieber tanzen statt mit Freunden Party-Action erleben? Dann schnappt euch das Just Dance 2014-Bundle, das ab dem 22. November 2013 verfügbar ist. Auch dieses enthält die 8GB-Wii U in weißer Fassung, ein GamePad, eine weiße Wii Fernbedinung Plus und eine Sensorleiste. „Nintendo Land“ gibt’s noch dazu.

Wii U zum Tanzen. (Foto: Nintendo)
Wii U zum Tanzen. (Foto: Nintendo)

Ob die Bundles wirklich „vorweihnachtlichen Glanz in die Augen vieler Spielefans zaubern“ werden, so wie es Nintendo selbst beschreibt, bezweifle ich eher – auch aufgrund des mageren Spieleangebots. Letztlich entscheidet einmal wieder der Preis, schließlich dürften gerade zum Ende des Jahres auch die Xbox 360 und PS3 deutlich attraktiver (da günstiger) werden, schließlich steht die nächste Konsolengeneration an und die aktuellen Spielekisten werden in Form umfangreicher Pakete „verscheuert“.

Davon ab: Schon jetzt könnt ihr die Wii U in der Premium-Version mit mindestens einem Spiel für einen ansprechenden Preis abstauben, beispielsweise in der aktuellen „20 Euro Sparen“-Aktion von Amazon, bei der ihr euch selbst ein Bundle „bastelt“ und so u.a. „Rayman Legends“ für unter 30 Euro oder gar „Injustice“ für etwas über 5 Euro bekommt. In diesem Rahmen gibt’s auch die am 25. Oktober 2013 erscheinende „Lego City Undercover“-Edition (32GB Wii U samt Spiel)…

Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole - Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter - es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: ,

Zuletzt aktualisiert: 22:54 Uhr

3 Kommentare

  1. Hmmm zu teuer hoffe mal das nintendo nicht auf die schnauze fällt. Wäre schade wenn nintendo das gleiche Schicksal erleidet wie sega.

    Antworten
    • Ne, ich denke, dass das nicht so schnell passieren wird. Dafür hat Nintendo viel zu große Geldvorräte und einen erfolgreichen 3DS, der sich glücklicherweise mittlerweile prima verkauft.

      Antworten
  2. Wii U steht noch an, allerdings wäre es viel besser wenn es mal ein neues 3DS XL Bundle geben würde. Oder 2DS Bundle. Und als Spiel bitte Zelda, allerdings das Remake von damals :)

    Antworten

Kommentar schreiben