Zuletzt aktualisiert October 2021

Online Casinos mit hoher Auszahlungsquote und Gewinnchance

  • Die Auszahlungsrate ist je nach Online Casino unterschiedlich hoch.
  • Der RTP (Return to Player) gibt an, wie viel Prozent der Einsätze wieder an die Spieler ausgezahlt werden.
  • Der RTP wird von den Spiele-Entwicklern festgelegt.
  • Neben dem RTP spielt die Varianz eine große Rolle
  • Ein Online Casino mit hoher Auszahlungsquote garantiert keine Gewinne.

Welche Casinos bieten die besten Gewinnchancen?

1
100 Freispiele
100% Bonus bis 300€
2
150 Freispiele
200% Bonus bis 700€
3
150 Freispiele
250% Bonus bis 300€
4
200 Freispiele
225% Bonus bis 1000€
5
150 Freispiele
225% Bonus bis 700€
6
Pay n Play
10% Cashback garantiert
7
170 Freispiele
100% Bonus bis zu 120€
8
100 Freispiele
100% Bonus bis 500€
9
150 Freispiele
250% Bonus bis zu 1000€
10
30 Freispiele
200% Bonus bis 200€
11
200 Freispiele
100% Bonus bis 500€
12
200 Freispiele
150% Bonus bis 200€
13
200 Freispiele
100% Bonus bis 500€
14
Freispiele per E-Mail erhältlich
300% Bonus bis 2500€
15
150 Freispiele
150% Bonus bis zu 300€
16
Freispiele über Treuepunkte
100% Bonus bis 200€
17
50 Freispiele
150% Bonus bis zu 250€
18
50 Freispiele
50% Bonus bis zu 100€
19
Freispiele per E-Mail
400% Bonus bis 1200€
20
250 Freispiele
450% Bonus bis 800€
21
120 Freispiele
11% Cashback

Casinos mit hohen Gewinnchancen

Was ihr zu Auszahlungsrate, Hausvorteil und Gewinnchancen wissen müsst

Bei der Suche nach einem Online Casino mit hohen Gewinnchancen sind zwei Begriffe von besonderer Bedeutung. Software-Entwickler geben bei ihren Spielen neben dem RTP auch die Varianz an. In der Praxis werden die beiden Begriffe fälschlicherweise oftmals synonym verwendet.

Return to Player (RTP)

Der Begriff Return to Player entspricht der Auszahlungsrate eines Spiels. Die Hersteller geben mit diesem Wert an, wie viel Prozent der Einsätze im Durchschnitt wieder an die Spieler ausgezahlt werden.

Angenommen bei einem Slot wird der RTP mit 97 Prozent angegeben, so bedeutet dies, dass von 100 Euro Einsatz im Schnitt 97 Euro ausgezahlt werden.

Hierbei handelt es sich um einen geschätzten Wert. Mit jeder gespielten Runde nähert sich der tatsächliche RTP an den theoretischen an.

Varianz und Volatilität

Die Varianz wird im Gegensatz zur Auszahlungsrate nicht mit einem festen Wert angegeben. Man spricht hier lediglich von einer niedrigen, mittleren oder hohen Volatilität. Gemeint ist damit die Schwankungsbreite bei der Auszahlung von Gewinnen.

Bei einem Slot mit hoher Varianz gibt es längere Pausen zwischen den Auszahlungen. Im Gegenzug fallen die Gewinne höher aus. Automaten mit niedriger Varianz zahlen häufiger kleinere Beträge aus.

Die Gewinnchancen bei Online Casinos in Theorie und Praxis

Wenn ihr an Automaten mit einer hohen Varianz spielt, müsst ihr mit längeren Pechsträhnen rechnen. Deshalb sollte ein größeres Guthaben vorhanden sein und die Einsätze entsprechend angepasst werden.

Zu beachten ist außerdem, dass es zwischen den theoretischen Werten der Hersteller und den Gewinnen in der Praxis deutliche Unterschiede gibt. Die angegebene Auszahlungsrate basiert auf etwa 10.000 Drehungen. Wer also nur etwa 100 Spins an einem Slot dreht, wird den angegebenen RTP somit nur selten erreichen.

Spieler, die nach hohen Gewinnchancen Ausschau halten, sollten bei der Auswahl ihrer Spiele dennoch auf die angegebenen Werte achten. Dies gilt sowohl für die Auszahlungsrate wie auch die Varianz.

Was hat es mit dem Hausvorteil auf sich?

Der Hausvorteil ist ein weiterer Begriff, der immer wieder für die Ermittlung der Gewinnchancen herangezogen wird. Er entspricht immer dem Gegenwert der Auszahlungsrate und gibt die Gewinnspanne des Casinos an.

Bei einem Slot mit 97 Prozent RTP gehen somit von jedem Euro etwa 3 Cent an das Casino. Mit dem Hausvorteil müssen die Casinos ihre laufenden Ausgaben wie Gehälter, Miete oder Lizenzgebühren der Spiele bestreiten. Da Online Casinos im Vergleich zu landbasierten Spielhallen deutlich geringere Kosten haben, ist die Auszahlungsquote entsprechend höher.

Online Casinos vs. landbasierte Spielhallen

Bei guten Online Casinos liegt der Hausvorteil im Schnitt bei etwa 5 Prozent. Somit fließen 95 Prozent der Einsätze wieder an die Spieler zurück. Bei einem Blick auf die Spielotheken und Spielhallen vor Ort sieht das Ganze deutlich anders aus.

Die Auszahlungsrate bei stationären Spielautomaten liegt zumeist bei etwas über 60 Prozent. Wer nach hohen Gewinnchancen Ausschau hält, sollte deshalb Online Casinos vorziehen.

Gründe für den geringeren Hausvorteil bei Online Casinos:

  • Niedrigere Kosten
  • Höhere Umsätze
  • Weniger Personal erforderlich
  • Größerer Kundenstamm
  • Hohe Konkurrenz

Was sind faire Auszahlungsraten im Online Casino?

Aufgrund der großen Auswahl an Casinospielen ist es nicht einfach, den Überblick zu behalten. Damit ihr die Angaben der Casinos besser einschätzen kannst, haben wir die Durchschnittswerte der verschiedenen Spiele in einer Tabelle zusammengefasst.

Casino SpielAuszahlungsquoteHausvorteil
Slots96 %4 %
Europäisches Roulette97,3 %2,7 %
Amerikanisches Roulette94,7 %5,3 %
Video Poker99,5 %0,5 %
Poker97,5 %2,5 %
Baccarat98,8 %1,2 %
Blackjack99,4 %0,6 %
Sic Bo97 %3 %
Keno98 %2 %
Bingo95 % 5 %

Lässt sich der Hausvorteil verringern?

Bei Spielautomaten lässt sich der Hausvorteil nicht reduzieren. Die RTP-Werte werden von den Entwicklern vorgegeben und die Casinos haben hierauf keinen Einfluss.

Bei Tischspielen sieht es etwas anders aus, da es hierbei auch auf das Können des Spielers ankommt. Dies gilt insbesondere für das Spielen im Live-Casino. An Blackjack Tischen sollte neben der Anzahl von Kartendecks vor allem auf die Spielvariante geachtet werden. Je mehr Kartendecks es gibt, desto schwieriger wird, es den Spielverlauf einzuschätzen.

Lohnend sind Tische, an denen die „Soft 17“ Regel angewendet wird. In diesem Fall muss der Dealer den Spielzug „Stand“ wählen, wenn er eine „Soft 17“ auf der Hand hat. Für den Spieler ergibt sich daraus ein kleiner Vorteil.

Um den Hausvorteil möglichst gering zu halten, ist es ratsam, auf Nebenwetten zu verzichten. Diese klingen zwar attraktiv, werden von den Spielern jedoch nur selten gewonnen.

Casinospiele mit mehreren Wettoptionen zeichnen sich zumeist durch einen geringeren Hausvorteil aus. Dies gilt etwa für Roulette oder Craps.
Im Gegenzug ist die Gefahr größer, dass man sich für eine Option mit geringerer Gewinnauszahlung entscheidet.

Slots mit den höchsten Auszahlungsraten

Spielautomaten werden von den Entwicklern grundsätzlich mit einer Gewinntabelle ausgestattet. Diese beinhaltet neben den Auszahlungen für komplette Gewinnkombinationen auch die Gewinne für Freispiele und Bonus-Features.

Dazu gibt es einen Hinweis auf den RTP, also die theoretische Auszahlungsquote. Einige Online Casinos geben zusätzlich noch die tatsächliche Auszahlungsrate an. Diese wird in der Regel einmal pro Monat angepasst.

Wie hoch der RTP bei Online Slots ausfällt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Hierzu gehört unter anderem die Frage, ob der Slot einen progressiven Jackpot hat. Bei Slots mit einem Jackpot fällt die Auszahlungsrate oftmals unter einen Wert von 95 Prozent.

Dies liegt daran, dass ein Teil der Einsätze in den Jackpot fließt. Kommt der Jackpot zur Auszahlung, kann der tatsächliche RTP auch über 100 Prozent liegen.

Top-Slots mit hohen Auszahlungsraten:

SlotEntwicklerRTPHausvorteil
1429 Uncharted SeaThunderkick98,60 %1,40 %
BloodsuckersNet Entertainment98,00 %2,00 %
Aladdins LegacyAmaya98,00 %2,00 %
StarmaniaNextGen97,87 %2,13 %
Kings of ChicagoNet Entertainment97,80 %2,20 %
White RabbitBig Time Gaming97,72 %2,28 %
Devils DelightNet Entertainment97,60 %2,40 %
Arabian RoseMicrogaming97,50 %2,50 %
Jack Hammer 2Net Entertainment97,10 %2,90 %
A Night OutPlayTech97,06 %2,94 %
BreakawayMicrogaming97,00 %3,00 %

Auszahlungsrate beim Blackjack

Beim Blackjack hängt der RTP in besonderem Maße von der gewählten Spielvariante ab. So ist die Auszahlungsrate beim klassischen European Blackjack höher als bei Super Fun 21, Ultimate Blackjack oder Blackjack Surrender. Bei den virtuellen Tischen spielen die Zufallsgeneratoren eine wichtige Rolle. Wer sich hiervon unabhängig machen möchte, kann an einem der Tische im Live Casino Platz nehmen. Hier haben weder Nutzer noch Casino einen Einfluss auf den Ausgang, was für den Spieler von Vorteil ist.

Ein weiterer Unterschied zu Slots ist, dass beim Blackjack verschiedene Strategien eingesetzt werden können. Das Können des Spielers wirkt sich auf den Hausvorteil aus. Generell sind Auszahlungsquoten beim Blackjack teilweise deutlich höher als bei Spielautomaten.

Diese Blackjack Varianten bieten hohe Auszahlungsquoten:

Blackjack VarianteEntwicklerRTPHausvorteil
Blackjack SwitchPlaytech99,87 %0,13 %
Red Queen Blackjack1X2 Gaming99,70 %0,30 %
PontoonPlaytech99,64 %0,36 %
Vegas Single DeckMicrogaming99,60 %0,40 %
Atlantic City BlackjackiSoftBet99,54 %0,46 %

Roulette-Spiele mit einem hohen RTP

Bei den Roulette-Spielen gibt es deutliche Unterschiede zwischen verschiedenen Versionen. So ist die Auszahlungsrate bei der europäischen Variante höher als beim amerikanischen Roulette. Dies liegt daran, dass es bei der amerikanischen Version die Doppelnull gibt. So beträgt der Hausvorteil beim amerikanischen Roulette 5,26 Prozent. Bei der französischen Variante beträgt der Hausvorteil dagegen nur 2,7 Prozent.

Generell bietet Roulette gute Auszahlungsraten, auch wenn diese nicht ganz an die Werte beim Blackjack heranreichen. Nachfolgend einige Roulette Varianten, die mit einem besonders hohen RTP punkten können.

Roulette SpielEntwicklerRTP-WertHausvorteil
French Roulette La PartagePlay’n GO98,6 %1,4 %
European RouletteSoftbet97,3 %2,7 %
Zoom RouletteBetsoft97,3 %2,7 %
Roulette AdvancedNetEnt97,3 %2,7 %
Neon RouletteFugaso97,2 %2,8 %

Wie sieht es mit dem RTP beim Poker aus?

Poker zählt zu den Casinospielen mit den höchsten Auszahlungsraten. Ähnlich wie beim Blackjack werden die Gewinnchancen auch beim Poker durch die Fähigkeiten des Spielers beeinflusst. Wichtig ist dabei immer, dass ihr euch genau mit den Regeln der jeweiligen Poker Variante vertraut macht. Auf Nebenwetten sollte man besser verzichten, da sich die Auszahlungsquote dadurch reduziert.

Poker-VarianteEntwicklerRTP-WertHausvorteil
Casino Casino Hold’emNetEnt, Playtech99 %1 %
Oasis HoldemEvoplay99 %1 %
Ultimate Texas Hold’emEvolution Gaming98 %2 %
Three Card PokerRealtime Gaming97 %3 %
Caribbean Stud PokerEvolution Gaming96,3 %3,7 %

Weitere Spiele mit hohen Auszahlungsquoten

Es gibt noch eine Reihe weiterer Spiele, die mit einem hohen RTP glänzen können. Hierzu gehören insbesondere die Video Poker Automaten. Diese zählen zur Kategorie der Slots, bieten jedoch oftmals eine höhere Auszahlungsrate. Ein RTP von 99,50 Prozent ist bei Video Poker Slots keine Seltenheit.

Würfelspiele sind ebenfalls für ihre hohen Auszahlungsquoten bekannt. Craps ist in den Online Casinos das mit Abstand beliebteste Würfelspiel. Verbreitet sind unter anderem die Versionen von Playtech und Microgaming. Die von Playtech entwickelte Variante hat mit 99,53 Prozent die höchste Auszahlungsrate in Online Casinos.

Vegas Craps aus dem Hause Microgaming kommt auf einen RTP von 96,92 Prozent. Sic Bo ist ein weiteres Würfelspiel, welches Auszahlungsraten von über 97 Prozent bietet. Neben virtuellen Tischen kann Sic Bo auch in vielen Live Casinos gespielt werden.

Keno ist ein Arcade Game, welches bei immer mehr Online Casinos zum Portfolio gehört. Was viele nicht wissen, die Auszahlungsquoten sind bei Keno exzellent. Häufig werden Return to Player Werte von mehr als 98 Prozent erreicht.

Vorab sollte man sich jedoch genau informieren, da die Unterschiede zwischen den einzelnen Varianten sehr groß sind. So bietet Classic Keno lediglich eine Auszahlungsrate von 92 Prozent. Im Gegensatz zu Blackjack oder Poker kann es bei Keno sinnvoll sein, mit Zusatzfunktionen zu spielen.

Auf welche Spiele solltet ihr besser verzichten

Wenn ihr auf der Suche nach den besten Gewinnchancen seid, gilt es einige Spiele besser zu meiden. Dies gilt etwa für Slots mit einem progressiven Jackpot. Ein Beispiel hierfür ist Mega Moolah von Microgaming. Dieser ermöglicht mit nur einem Spin extrem hohe Gewinne. Die theoretische Auszahlungsrate liegt mit 88,12 Prozent deutlich unter den Werten anderer Slots.

Rubbellose oder Scratch Cards, wie sie in vielen Casinos bezeichnet werden, zählen wie Keno zu den Arcade Games. Für Spieler, die nach besten Gewinnchancen suchen, eignen sich Rubellose nur bedingt. Der RTP bewegt sich im Schnitt bei etwa 90 Prozent.

Casinospiele mit niedrigen RTP-Werten:

SpielRTP
Mega Moolah88,12 %
Classic Keno92,44 %
Lucky Blackjack93,78 %
1000 Diamond Roulette93,75 %
Deuces Wild Multi-Hand94,97 %

Wie sieht es mit den Auszahlungsraten im Live Casino aus?

Die Tische im Live Casino sind nicht mit einem Zufallsgeneratoren verbunden. Hier hängen die Gewinnchancen von echten Zufällen ab. Somit handelt es sich bei Live Casinos im Gegensatz zu Spielautomaten nicht um theoretische, sondern tatsächliche Auszahlungsquoten.

Einige Casinos veröffentlichen diese auf ihren Seiten. Dabei wird der RTP in der Regel über einen Zeitraum von 30 Tagen berechnet.

Um euch einen Überblick zu den möglichen Auszahlungsraten bei Live Spielen zu geben, haben wir nachfolgend einige Beispiele zusammengefasst:

Live SpielEntwicklerTatsächlicher RTPHausvorteil
Speed BlackjackEvolution Gaming99,29 %0,71 %
Lightning RouletteEvolution Gaming97,30 %2,70 %
Baccarat Super Sic BoEvolution Gaming97,22 %2,78 %
Mega BallEvolution Gaming95,40 %4,60 %
Dream CatcherEvolution Gaming95,65 %4,35 %

Die genannten Spiele stammen alle vom Entwickler Evolution Gaming. Dies liegt daran, dass es sich hierbei um den klaren Marktführer bei Live Spielen handelt. In den meisten Live Casinos finden sich eine Vielzahl von Spielen aus dem Hause Evolution Gaming.

Wie werden Online Casinos mit hoher Gewinnauszahlung überprüft?

Seriöse Online Casinos arbeiten ebenso wie die renommierten Entwickler mit verschiedenen unabhängigen Prüflaboren zusammen. Diese nehmen die Zufallsgeneratoren der Spiele regelmäßig unter die Lupe und stellen sicher, dass die angegebenen Werte auch tatsächlich eingehalten werden.

Zu erkennen ist dies am entsprechenden Prüfsiegel auf der Webseite des Casinos. Zu den bekanntesten Instituten gehören eCogra, iTech Labs und Gaming Laboratories International (GLI).

eCOGRA Siegel steht für Sicherheit

ecogra logo

Das in Großbritannien ansässige Institut eCOGRA testet bereits seit 2003 Online Casinos und deren Software. Es wurde hierzu eigens ein Katalog von Verhaltensregeln erstellt, welcher sich mittlerweile zum Standard bei den Casinos entwickelt hat. Wurde ein Online Casino mit dem eCOGRA Siegel ausgezeichnet, könnt ihr mit einem sicheren Gefühl um Echtgeld spielen.

Das eCOGRA Software Zertifikat wird an die Spiele-Entwickler vergeben. Um das Siegel zu erhalten, müssen Hersteller nachweisen, dass ihre Generatoren auch tatsächlich zufällige Ergebnisse liefern. Zusätzlich wird geprüft, ob die angegebenen Auszahlungsraten eingehalten werden.

Spieler können im Zertifikat sofort sehen, wie hoch der Hausvorteil bei den Games ist. Das Zertifikat wird jährlich neu vergeben, was die dauerhafte Einhaltung der Standards garantiert.

eCOGRA Safe and Fair ist ein weiteres Zertifikat, welches für die Online Casinos ausgestellt wird. Hierbei geht es insbesondere um die Einhaltung von Vorgaben zum Spielerschutz, einem fairen Spielangebot sowie dem sicheren Umgang mit persönlichen Daten und dem Guthaben der Spieler.

Gaming Laboratories International (GLI)

GLI Logo

GLI ist ein weltweit tätiges Unternehmen, das Prüflabore in zahlreichen Ländern betreibt. Neben Zufallsgeneratoren und Auszahlungsraten prüft GLI noch eine Reihe von weiteren Bereichen. So wird etwa die zur Rechnungserstellung genutzte Software regelmäßig unter die Lupe genommen.

Weitere Tests betreffen die Qualität der bearbeiteten Serviceanfragen. Ein Zertifikat von GLI ist somit ein wichtiges Indiz, dass Online Casinos in allen Bereichen seriös und sicher arbeiten.

Worauf sollte bei der Suche nach Casinos mit hoher Gewinnauszahlung noch geachtet werden?

Es gibt viele Online Casinos, die sich bezüglich ihrer Auszahlungsquote nur geringfügig unterscheiden. Um den besten Anbieter zu finden, sollten deshalb noch weitere Kriterien berücksichtigt werden.

Seriosität

Entscheidend ist, dass eine gültige Glücksspiellizenz vorhanden ist. Als besonders hochwertig gelten Lizenzen, die von einer Behörde innerhalb der EU ausgestellt wurden. Hier ist in erster Linie die Malta Gaming Authority (MGA) zu nennen. Die maltesische Glücksspielbehörde ist für ihre strengen Auflagen bei der Erteilung von Lizenzen bekannt.

Ebenfalls sicher sind Glücksspiellizenzen aus Gibraltar oder Großbritannien. Viele Casinos arbeiten zudem mit einer Lizenz aus Curacao. Diese ist zwar etwas schwächer als eine EU-Lizenz, dennoch können die Casinos als seriös eingestuft werden.

Spielangebot

Neben einer umfassenden Auswahl sollte vor alle darauf geachtet werden, dass viele Spiele mit einer hohen Auszahlungsrate vorhanden sind. Wichtig ist zudem die Qualität der angebotenen Spiele. Ein Blick auf die Software-Entwickler bringt hierbei die nötigen Infos.

Faire Bonusangebote

Online Casinos mit hohen Auszahlungsraten bieten für Neukunden fast immer einen attraktiven Casino Bonus an. Dabei ist das Angebot mit dem höchsten Bonus nicht immer auch das Beste. Achtet vor allem auf die geltenden Bonusbedingungen. Die Umsatzforderung sollte nicht zu hoch und der Zeitraum ausreichend lang sein.

Empfehlenswert sind zudem Casinos, die auch für ihre Bestandskunden attraktive Boni im Programm haben. So könnt ihr etwa mit einem Reload Bonus oder einem Cashback den Hausvorteil des Casinos zu euren Gunsten verändern.

Kundenservice

Zu einem guten Support gehört, dass dieser nach Möglichkeit rund um die Uhr erreichbar ist. Außerdem sollte mindestens eine schnelle und kostenlose Kontaktmöglichkeit vorhanden sein. Die meisten Online Casinos bieten bei Fragen oder Problemen einen gratis Live Chat an.

Empfehlenswert ist zudem ein deutschsprachiger Support, da sich kompliziertere Anliegen so deutlich einfacher klären lassen.

Ein- und Auszahlungen

Um von einer hohen Auszahlungsrate zu profitieren muss natürlich zunächst Geld eingezahlt werden. Hierfür sollte es mehrere sichere Zahlungsmöglichkeiten geben. Zum Standard gehören neben Kreditkarten verschiedene E-Wallets sowie die Sofortüberweisung.

Eine schnelle Gewinnauszahlung ist ebenfalls wichtig. Gute Casinos bearbeiten Anfragen innerhalb von 48 Stunden und zahlen die Gewinne im Anschluss sofort aus.

Tipps und Tricks für höhere Gewinnchancen

Es gibt einige Kniffe, mit denen sich die Chance auf eine hohe Gewinnauszahlung erhöhen lässt.

  • Keine Nebenwetten abschließen: Nebenwetten gehören bei vielen Tischspielen zum Angebot der Online Casinos. Diese klingen auf den ersten Blick zwar verlockend, sind jedoch nicht zu empfehlen. Gleiches gilt für Risikospiele oder Versicherungen. Solche Features versprechen einen hohen Gewinn, verringern aber den RTP und die Gewinnwahrscheinlichkeit.
  • Auf Jackpots verzichten: Gleiches gilt auch für Online Slots, die mit einem progressiven Jackpot verbunden sind. Hier wird ebenfalls mit riesigen Gewinnen geworben. Die Chance auf einen solchen ist allerdings sehr gering. Auf Dauer bieten Slots mit einem hohen RTP die deutlich besseren Chancen. Bei Jackpot-Slots bewegt sich die Auszahlungsrate oftmals unter 90 Prozent.
  • Klassische Casino Games spielen: Beim Blick auf die Auszahlungsrate zeigt sich, dass die Casino Klassiker besonders gut abschneiden. Insbesondere Blackjack und Roulette können mit einem hohen RTP punkten. Aber auch Craps oder Baccarat bieten erstklassige Auszahlungsquoten. Durch die feste Anzahl von zahlen ist die Gewinnwahrscheinlichkeit beim Roulette bereits vorgegeben. Gleiches gilt auch für die Kartendecks bei Blackjack.
  • Auf die Lizenz achten: Die Lizenz kann ebenfalls Auswirkungen auf die Auszahlungsrate haben. Casinos mit einer EU-Lizenz müssen keine Steuern an den deutschen Fiskus abführen. Deshalb ist die Auszahlungsrate bei diesen Anbietern oftmals höher. Für Online Casinos mit einer deutschen Lizenz fällt dagegen eine Steuer von 5,3 Prozent an. Diese lässt sich mit dem normalen Hausvorteil nicht abdecken, sodass der RTP gesenkt wird.
  • Angebote von neuen Casinos nutzen: Neue Online Casinos müssen sich etwas einfallen lassen, um auf dem Markt erfolgreich zu sein. Deshalb bieten sie häufig besonders attraktive Boni an. Zudem finden sich hier die neuesten Spiele mit hohen Auszahlungsraten. Es lohnt sich deshalb auf neue Anbieter zu setzen.

Fazit zu Online Casinos mit hohen Gewinnchancen

Die Auszahlungsquote ist ein gutes Indiz dafür, dass es sich um ein sicheres und faires Casino handelt. Natürlich ist ein hoher RTP noch keine Garantie, dass man hier auch tatsächlich gewinnt. Wichtig ist in jedem Fall, dass die Zufallsgeneratoren zuverlässig funktionieren und regelmäßig überprüft werden.

Die Siegel von eCOGRA oder iTechLabs sind hierfür ein wichtiges Zeichen. So könnt ihr sicher sein, dass über einen gewissen Zeitraum Gewinne möglich sind. Eine gültige Lizenz sorgt dafür, dass die Gewinne auch zuverlässig ausgezahlt werden.

Bei Online Slots ergeben sich die Gewinnmöglichkeiten ausschließlich durch den vom Entwickler festgelegten RTP und der Varianz. Dagegen könnt ihr bei Tischspielen die Chancen durch Können und eine gute Strategie selbst beeinflussen. Zum Schutz vor hohen Verlusten solltet ihr vorab ein Verlustlimit festlegen.

FAQ: Häufige Fragen zu Casinos mit den besten Auszahlungsraten

Mit der Auszahlungsrate wird festgelegt, welcher Betrag bei einem Casinospiel im besten Fall wieder zurückgezahlt wird. Je höher dieser Wert, desto besser sind Chancen auf einen Gewinn.

Online Casinos bieten im Vergleich zu landbasierten Spielhallen höhere Auszahlungsraten. Eine Garantie zu gewinnen, gibt jedoch auch beim besten RTP nicht. Hier kommt es immer auch auf das Glück an.

In erster Linie solltet ihr Spiele ausprobieren, die euch Spaß machen und bei denen ihr euch auskenns. Was die Auszahlungsrate betrifft, lohnen sich besonders Tischspiele wie Blackjack oder Roulette. Aber auch andere Spiele wie Video Poker oder Slots bieten mitunter einen sehr hohen RTP.

Die Auszahlungsrate der einzelnen Spiele wird durch die Entwickler festgelegt. Der theoretische Wert beruht auf mehreren Tausend Runden, sodass Spieler diese nicht selbst berechnen können. Unabhängige Prüfstellen und Organisationen kontrollieren die Auszahlungsquoten und Zufallsgeneratoren der Casinos genau.

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Hier empfiehlt sich ein Blick auf unsere Top-Liste. Die aufgeführten Anbieter können alle mit erstklassigen und fairen Auszahlungsraten überzeugen.