Zuletzt aktualisiert December 2021

Online Casino Bonus Vergleich: Beste Angebote 2021

Der Bonus ist ein sehr beliebtes Angebot in Online Casinos und ein wichtiges Bewertungskriterium. Es gibt verschiedene Arten von Online Casino Boni, die wir euch in diesem Artikel genau erklären.

  • Willkommensbonus, Reload Bonus, Freispiele oder Cashback bringen zusätzliches Guthaben        
  • Über 1000€ Neukundenbonus sind keine Seltenheit        
  • Einige Casinos bieten einen Bonus ohne Einzahlung     
  • Ob sich ein Bonus lohnt, hängt neben der Höhe von den Bedingungen ab
Julian Pfennig Casino Experte GamingGadgets.de
Julian Pfennig – Autor und Casino Experte

Die besten Casino Bonus-Angebote 2021 im Vergleich

Nachfolgend findet ihr die Top Angebote, die ihr bei eurer ersten Einzahlung erhaltet. In der Tabelle könnt ihr den besten Casino Bonus 2021 finden.

1
100 Freispiele
100% Bonus bis 300€
2
150 Freispiele
250% Bonus bis 300€
3
200 Freispiele
100% Bonus bis 500€
4
200 Freispiele
225% Bonus bis 1000€
5
300 Freispiele
300% Bonus bis 550€
6
150 Freispiele
200% Bonus bis 700€
7
200 Freispiele
150% Bonus bis 200€
8
100 Freispiele
100% Bonus bis 500€
9
170 Freispiele
100% Bonus bis zu 120€
10
100 Freispiele
100% Bonus bis 150€
11
100 Freispiele
100% Bonus bis 100€
12
150 Freispiele
250% Bonus bis zu 1000€
13
50 Freispiele ohne Einzahlung
100% Bonus bis 1.000€
14
200 Freispiele
100% Bonus bis 500€
15
30 Freispiele
200% Bonus bis 200€
16
Spielen ohne Anmeldung
10% Cashback garantiert
17
200 Freispiele
100% Bonus bis 500€
18
Freispiele über Treuepunkte
100% Bonus bis 200€
19
150 Freispiele
225% Bonus bis 700€
20
Freispiele per E-Mail erhältlich
300% Bonus bis 2500€
21
200 Freispiele
100% Bonus bis 500€
22
150 Freispiele
150% Bonus bis zu 300€
23
50 Freispiele
150% Bonus bis zu 250€
24
50 Freispiele
50% Bonus bis zu 100€
25
Freispiele per E-Mail
400% Bonus bis 1200€
26
250 Freispiele
450% Bonus bis 800€
27
Gratis Freispiele für Stammspieler
100% Bonus bis zu 100€
28
50 Freispiele
100% Bonus bis 200€
29
200 Freispiele
100% Bonus bis 500€
30
Freispiele über Bonusspiele
150% Bonus bis 1000€
31
100 Freispiele
200% Bonus bis 350€
32
Freispiele über Bonusspiele erhältlich
200% Bonus bis 2000€
33
200 Freispiele
100% Bonus bis 4.000€
34
100 Freispiele
100% Bonus bis zu 50€
35
150 Freispiele
325% Bonus bis 1500€
36
Gratis Freispiele für Stammspieler
131% Bonus bis zu 150€
37
100 Freispiele
100% Bonus bis 200€
38
100 Freispiele
100% Bonus bis 200€
39
Freispiele für Bestandskunden
350% bis 1000€
40
200 Freispiele
100% Bonus bis 500€
41
200 Freispiele
100% Bonus bis 500€
42
100 Freispiele
300% Bonus bis 800€
43
250 Freispiele
100% Bonus bis 259€

Wie funktioniert ein Echtgeld Casino Bonus eigentlich?

Online Casinos nutzen den Echtgeld Casino Bonus als Belohnung für ihre Kunden. Dies kann in Form eines Willkommensbonus für Neukunden oder auch in Form eines Aufladebonus für Stammspieler erfolgen.

Die Angebote der Online Casinos sind vielfältig. Neben den Boni ohne Einzahlung gibt es den Match Bonus, mit dem die Einzahlung um einen gewissen Prozentsatz erhöht wird.

Casino Bonus

Zudem werden die besten Boni in Form von Freispielen gewährt. Das Grundprinzip ist dabei immer gleich.

Um die Online Casino Bonusse in Echtgeld umzuwandeln, müssen diese mehrfach im Bonus Casino umgesetzt werden. Hierfür legen die Anbieter mit ihren Bonusbedingungen gewisse Regeln fest.

Gilt ein Bonus für alle Spiele des Casinos?

Der Casino Bonus kann für die meisten Spiele im Online Casino genutzt werden. Eine Ausnahme gilt zumeist für das Live Casino. Aufgrund der höheren Auszahlungsraten bei Live Dealer Spielen sind Einsätze aus dem Bonusguthaben hier ausgeschlossen.

Ein wichtiger Punkt ist, dass die Spiele nicht im selben Maße zur Erfüllung der Bonusbedingungen beitragen. Während die Einsätze an Spielautomaten in der Regel zu 100% angerechnet werden, gibt es bei den Tischspielen wie Blackjack oder Roulette gewisse Einschränkungen.

Sie werden oftmals nur zu 10% angerechnet oder gar ganz ausgeschlossen. Nicht berücksichtigt werden beim Roulette zumeist Wetten auf Schwarz oder Rot.

Bei Slots mit hohen Auszahlungsquoten wie Book of Dead können ebenfalls gewisse Einschränkungen gelten. Zu welchen Prozentsätzen die einzelnen Spiele Berücksichtigung finden, wird von jedem Online Bonus Casino individuell festgelegt. Informationen hierzu findet Ihr in den jeweiligen AGB und Bonusbedingungen.

Das solltet Ihr zu den Spielen wissen:       

  • Bei Spielautomaten 100-prozentiger Bonus-Einsatz möglich        
  • Ausnahmen gelten bei Slots mit hohen Auszahlungsquoten        
  • Tischspiele zählen beim Casino Bonus nur gering       
  • Keine Einsätze mit Bonusguthaben im Live Casino

So sichert ihr euch den Online Casino Bonus

Unabhängig davon, welches Casino Bonusangebot ihr nutzen möchtet, solltet ihr auf die folgenden Schritte besonders achten.

  1. Bonusbedingungen lesen

  2. Hat ein Casino Bonus euer Interesse geweckt? Dann ist es wichtig, sich zunächst über die Bedingungen zu informieren. Bei seriösen Casinos findet ihr den entsprechenden Link direkt beim Angebot. Auf diese Punkte sollte ihr besonders achten:
    Bonushöhe, Bonuserhalt, Bonusnutzung, Bonusbedingungen und Fristen.
  3. Bonus beantragen

    Handelt es sich um einen Willkommensbonus, folgt nun die Registrierung beim Online Casino. Hierzu einfach das Anmeldeformular ausfüllen und absenden. Achtet dabei auf das Feld „Bonus aktivieren/nutzen“. Wer bereits Kunde ist, kann den Bonus direkt durch einen Klick auf den Entsprechenden Link aktivieren. In einigen Fällen ist die Eingabe eines Bonuscodes erforderlich.

  4. Einzahlung vornehmen

    Die meisten Casino Boni erfordern eine Einzahlung. Sobald diese verbucht ist, erfolgt die Gutschrift des Bonus im Kundenkonto. Bei einem Casino Bonus ohne Einzahlung ist dieser direkt nach der Registrierung verfügbar.

  5. Bonusbedingungen umsetzen

    In den Umsatzbedingungen ist festgelegt, wie oft Bonus und Einzahlungsbetrag umgesetzt werden müssen. Behaltet dabei immer den hierfür vorgesehenen Zeitraum sowie die für das Freispielen des Bonus gültigen Spiele im Auge.

  6. Bonus auszahlen lassen

    Sind die Bedingungen komplett umgesetzt, steht der Bonus nun als Echtgeld zur Verfügung und kann ausgezahlt werden. Wichtig: In keinem Fall zu früh eine Auszahlung beantragen, da der Bonus sonst verfällt.


Welche Casino Bonus Arten gibt es?

Bei einem Blick auf die verschiedenen Bonusangebote kann man schnell den Überblick verlieren. Neben Prämien für Neukunden haben die Internet Spielbanken auch für bereits registrierte Spieler die eine oder andere Belohnung im Programm.

Ob sich ein Bonus lohnt, hängt unter anderem davon ab, wie viel Erfahrung man hat und wie hoch die Einsätze sein sollen. Damit ihr das für euch passenden Angebot findet, stellen wir die wichtigsten Varianten kurz vor.

Normaler Casino Einzahlungsbonus (Willkommensbonus)

Der Willkommensbonus ist der Klassiker, der von den meisten Online Casinos angeboten wird. Er ist quasi die Belohnung, dass man sich für einen bestimmten Anbieter entschieden hat.

Bei einem klassischen Online Casino Willkommensbonus wird die erste Einzahlung bis zu einem bestimmten Betrag verdoppelt.

Das bedeutet beispielsweise 100€ einzahlen und mit einem Startkapital von 200€ loslegen. Mitunter werden bis zu 2.500€ angeboten, wobei die Höhe nicht das entscheidende Kriterium sein sollte.

Je nach Casino tritt der Einzahlungsbonus noch in anderen Varianten auf. So kommt es vor, dass die erste Einzahlung verdreifacht oder der Casino Bonus auf mehrere Einzahlungen verteilt wird.

Das Grundprinzip ist bei einem Willkommensbonus jedoch immer dasselbe:

Die Willkommensboni stehen nicht als Echtgeld zur Verfügung. Bevor eine Auszahlung erfolgen kann, müssen sie zunächst freigespielt werden. Hierzu legt das Online Casino bestimmte Umsatzbedingungen fest.

Die wichtigsten Fakten zum Willkommensbonus:        

  • Gilt für die erste oder mehrere Einzahlungen.        
  • Hohe Bonusbeträge von bis zu 2.500 Euro möglich.        
  • Vor der Auszahlung müssen Bonusbedingungen erfüllt werden.

Casino Bonus ohne Einzahlung

Wie der Name „Bonus ohne Einzahlung“ schon sagt, bekommt ihr diesen Casino Bonus ohne, dass hierfür eine Einzahlung erforderlich ist. Es ist sozusagen ein Geschenk des Online Casinos. Im Gegenzug sind die Bedingungen für eine Auszahlung oftmals strenger als beim Casino Bonus mit Einzahlung.

Boni ohne Einzahlung können sowohl ein festes Startguthaben wie auch eine bestimmte Anzahl von Freispielen beinhalten. Bei einem Geldbetrag bewegt sich dieser zumeist zwischen 5 und 30 Euro – meist sind es 10€ Bonus.

Ein No Deposit Bonus ist bei Spielern sehr begehrt, wird in der Praxis jedoch nicht allzu oft angeboten. Die Gutschrift erfolgt in der Regel direkt nach der Registrierung.

Der große Vorteil dabei ist, dass ihr den Anbieter oder einzelne Spiele ohne Risiko testen könnt. Selbst wenn es nicht gelingt, den Casino Bonus freizuspielen, verlieren könnt ihr dabei nichts.

Das ist bei einem Casino Bonus ohne Einzahlung wichtig:        

  • Startguthaben oder Freispiele ohne Einzahlung        
  • Casino Spiele risikolos testen        
  • Teilweise hohe Umsatzbedingungen für eine Auszahlung

Freispiele

Freispiele sind eine gute Möglichkeit, um sich mit der Bedienung von einzelnen Spielautomaten vertraut zu machen. Online Casinos bieten Freispiele zu den unterschiedlichen Gelegenheiten an. So gibt es häufig zum Willkommensbonus noch eine gewisse Anzahl Freispiele dazu.

Eine weitere Variante ist, dass etwa 20 Freispiele ohne Einzahlung direkt nach der Registrierung gutgeschrieben werden. Zudem können auch Bestandskunden von Freispielen profitieren, beispielsweise zum Kennenlernen von neuen Spielautomaten.

50 Freispiele sind eine optimale Möglichkeit, um die Funktionen und Gewinnmöglichkeiten eines Spielautomaten unter realen Bedingungen zu testen.

Im Gegensatz zu einer Demo-Version können mit Freispielen Gewinne in Echtgeld erzielt werden. Bevor diese ausgezahlt werden können, ist hierfür ein mehrfacher Umsatz erforderlich.

Wer nun denkt, er kann mit den Freispielen ohne Risiko um Geld spielen und mit hohem Einsatz zocken, wird leider enttäuscht. Die Online Casinos legen bei Freispielen gewisse Einsatzlimits fest.

Zudem wird auch der mit Freispielen mögliche Gewinn begrenzt. Je nach Online Casino sind Gewinne von bis zu 1.000 Euro durch 50 Freispiele jedoch möglich.

Das müsst ihr zu Freispielen wissen:        

  • Freispiele gibt es als Zuschlag zum Einzahlungsbonus oder einzeln        
  • Begrenzung bei Einsatz und Gewinn        
  • Vor einer Gewinnauszahlung mehrfacher Umsatz erforderlich
  • Bis zu 200 Freispiele möglich

Reload Bonus

Der Reload Bonus ist ein Angebot der Online Casinos für ihre Bestandskunden. Je nach Anbieter gibt es zu bestimmten Zeiten oder in gewissen Abständen einen Bonus für weitere Einzahlungen.

Gängig ist beispielsweise die Variante, dass Einzahlungen am Wochenende oder an bestimmten Wochentagen mit einem Aufladebonus belohnt werden. Bei den meisten Casinos bewegt sich der Zuschuss zwischen 25 und 50 Prozent.

Mit den Reload Boni sollen zum einen treue Kunden belohnt und zum anderen inaktive Nutzer zu einer Einzahlung bewegt werden. Die Funktionsweise ist identisch mit dem Willkommensbonus:

Der Bonusbetrag muss vor einer Auszahlung mehrfach umgesetzt werden. Da der Reload Bonus geringer ist, sind die Umsatzbedingungen oftmals weniger streng.   

Das ist beim Reload Bonus wichtig:        

  • Casino Bonusangebot für Bestandskunden        
  • Zu bestimmten Tagen oder Intervallen        
  • Umsatzbedingungen sind oftmals geringer

Bonus Codes

Bei Bonus Codes handelt es sich nicht um eine bestimmte Variante für einen Online Casino Bonus. Vielmehr bieten Bonus Codes die Möglichkeit, einen solchen zu erhalten. Bei einigen Casinos ist die Eingabe eines Codes Voraussetzung, damit der entsprechende Bonus im Kundenkonto gutgeschrieben wird.

In der Regel besteht der Code aus einer Kombination von Zahlen und Buchstaben. Sollte ein Online Casino Bonus-Code erforderlich sein, findet sich direkt beim Angebot ein entsprechender Hinweis. Der Bonuscode wird dann einfach bei der Einzahlung in das hierfür vorgesehene Feld eingetragen.

Ihr solltet vorab immer prüfen, ob ein Bonuscode benötigt wird. Bei vielen Online Casinos verfällt der Bonus, wenn der Code nicht eingegeben wurde.

Das ist bei einem Bonus Code zu beachten:        

  • Vorab prüfen, ob ein Bonus Code verlangt wird        
  • Nachträgliche Eingabe ist oftmals nicht möglich        
  • Bonus Codes gibt es für alle Bonus Varianten

Cashback

Übersetzt bedeutet Cashback nicht anderes als Rückerstattung. Bei einem Cashback Bonus zahlt das Online Casino einen Teilbetrag wieder an den Kunden zurück.

Wie hoch der Cashback Bonus ausfällt, ist je nach Anbieter unterschiedlich. In der Regel bewegt er sich in einem Rahmen zwischen 10 und 20 Prozent, wobei zumeist ein gewisser Höchstbetrag festgelegt wird.

In der Praxis lassen sich zwei Varianten unterscheiden. So gibt es zum einen Rückerstattungen auf den Umsatz und zum anderen auf erlittene Verluste:

  1. Die erste Variante ist unabhängig von Verlusten oder Gewinnen und wird immer auf den Gesamtumsatz gewährt.
  2. Beim Cashback auf Verluste bekommt der Kunde einen gewissen Prozentsatz seiner verlorenen Einsätze wieder erstattet.

Ein Pluspunkt bei den Cashback Boni ist, dass zumeist keine besonderen Bedingungen gelten. Die Rückvergütung wird als Echtgeld gewährt und kann direkt wieder eingesetzt oder ausgezahlt werden.

Das Wichtigste zum Cashback Bonus:       

  • Rückvergütung auf Umsatz oder Verlust       
  • Keine Bonusbedingungen        
  • Rückzahlung als Echtgeld

Live Casino Bonus

Einen echten Live Casino Bonus zu finden, gestaltet sich sehr schwierig. Dies liegt schon daran, dass in Deutschland lizenzierte Online Casinos seit Juli 2021 keine Live Dealer Spiele mehr anbieten dürfen.

Ein zweiter Grund ist, dass Spiele im Live Casino aufgrund der höheren Auszahlungsquoten bei den Bonusangeboten vieler Anbieter nicht berücksichtigt werden.

Möglich ist, dass Kunden einen Verlust im Online Casino teilweise über einen Cashback Bonus wieder erstattet bekommen. Zudem veranstalten viele Internet Spielbanken Turniere beispielsweise für Poker oder Blackjack.

Dabei treten die Spieler gegeneinander an, um einen möglichst hohen Platz in der Rangliste zu erreichen. Die besten Spieler werden mit Prämien in Form eines Live Casino Bonus belohnt.

Die Fakten zum Live Casino Bonus:        

  • Echtgeld Bonus für Live Spiele ist selten        
  • Live Casino Bonus als Cashback        
  • Prämien für Live Turniere

VIP Bonus für Stammspieler (Treuebonus) und High Roller

Ein sogenannter Treuebonus wird von den Online Casinos zur Kundenbindung genutzt. Es soll verhindert werden, dass Kunden zu einem anderen Anbieter wechseln. Hierzu gibt es VIP-Programme, die zumeist nach demselben Muster funktionieren.

Wenn ihr regelmäßig mit echtem Geld spielt, wird für jeden eingesetzten Euro eine bestimmte Anzahl von Punkten gutgeschrieben. Wie viele Punkte es für einen bestimmten Einsatz gibt, legen die Casinos individuell fest. Ab einer bestimmten Anzahl von Punkten können diese dann gegen Prämien oder Echtgeld umgetauscht werden.

Die Teilnahme an VIP Programmen bietet noch weitere Vorteile. Viele Online Casinos stufen ihre Kunden je nach Umsatz in bestimmte VIP Kategorien ein. Diese bringen dann Vergünstigungen mit sich wie Freispiele, einen Geburtstagsbonus oder einen höheren Cashback.

Infos zum VIP Bonus:       

  • Online Casino Treueprogramm        
  • Punkte sammeln und gegen Prämien eintauschen       
  • Besondere Vergünstigungen bei hohem Umsatz

Auch für High Roller bieten einige Casinos großzügige Promotions an. High Roller bescheren Casinos durch ihre waghalsigen Einsätze hohe Umsätze und werden deshalb auch gerne mal extra belohnt und möglichst als Stammspieler an das Casino gebunden.

Auf einigen Casino-Seiten ist ein VIP-Bonus sogar exklusiv den High Rollern im Casino vorbehalten.

Sticky Bonus (Phantom Bonus)

Der Begriff Sticky kommt aus dem englischen und bedeutet so viel wie klebend oder haftend. Auf einen Casino Bonus bezogen bedeutet dies, dass der Bonus fest mit der Einzahlung verbunden ist. Einzahlung und Bonus kommen sozusagen in einen Topf und müssen vor einer Auszahlung gemeinsam umgesetzt werden.

Beim Sticky Bonus wird zunächst mit dem Echtgeld gespielt. Ist das Guthaben verbraucht, wird mit dem Sticky Bonus weitergespielt. Das Bonusgeld lässt sich nicht auszahlen, dafür jedoch alle die Bonussumme übersteigenden Gewinne. Dies ist die häufigste Form der Online Casino Bonusangebote.

Bei einem Non Sticky Bonus betreffen die Umsatzbedingungen nur den Bonus. Solange diese nicht erfüllt sind, kann das Bonusgeld nicht ausgezahlt werden. Über das eigene Geld könnt ihr jedoch frei verfügen.

Ist der Bonus zum Zeitpunkt der Auszahlung noch nicht freigespielt, wird er ebenso wie die bereits damit erzielten Gewinne gelöscht.

Vor- und Nachteile des Sticky Bonus:        

  • Niedrigere Umsatzforderungen        
  • Höhere Bonusbeträge möglich        
  • Keine vorzeitigen Auszahlungen

Bester Online Casino Bonus: Worauf ihr bei der Wahl achten solltet

Bei einem Vergleich der Casino Bonusangebote achten viele Spieler ausschließlich auf den Betrag. Allerdings gibt es auch den besten Casino Bonus nicht ohne Bedingungen. Schließlich haben die Casinos nichts zu verschenken.

Deshalb zeigt sich die Qualität der Casinoboni erst bei einem Blick in das Kleingedruckte. Ein guter Hinweis auf ein seriöses Online Casino ist, wenn die Bedingungen klar und transparent veröffentlicht werden.

Müssen diese dagegen erst mühsam auf der Webseite in den AGB ermittelt werden, ist zumindest Vorsicht geboten.

Auf die nachfolgenden Punkte solltet ihr bei einem Casino Bonus besonders achten:

Umsatzbedingungen

Der vom Online Casino geforderte Umsatz ist ein zentraler Punkt bei den Bonusbedingungen. Die Umsatzforderung wird auch Rollover oder Wagering bezeichnet.

Sie schreibt vor, wie oft Casino Spieler ihren Bonus (Sticky) bzw. den Bonus und die Einzahlung (Non Sticky) umsetzen müssen. Für Freispiele gilt die Umsatzforderung für die damit erzielten Gewinne.

Die Unterschiede sind je nach Casino erheblich. Während einige Casinos sich mit einem 20-fachen Umsatz begnügen, muss der Bonus bei anderen 75-mal umgesetzt werden. Deshalb steht dieses Kriterium bei unseren Tests an erster Stelle.

Angenommen der Bonus mit Einzahlung beträgt 300 Euro. Bei einem 30-fachen Rollover wäre dann ein Gesamtumsatz von 9.000 Euro erforderlich. Bei einem 50-fachen Umsatz sind es bereits 15.000 Euro.

Wichtig ist zudem, dass den Casinospielern jederzeit bewusst ist, welcher Teil des Gesamtguthabens bereits als Echtgeld zur Verfügung steht und welcher noch freigespielt werden muss.

Bei einer Auszahlung darf nur auf den freigespielten Betrag zugegriffen werden.
Wer sich unsicher ist, sollte zunächst den Kundenservice des Online Casinos kontaktieren.

Umsatzbedingungen bei fairen Online Casino Bonus Angeboten:       

  • Maximal 35-facher Umsatz bei Bonus und Einzahlung     
  • Maximal 50-facher Umsatz für den Bonus        
  • Umsatzbedingungen sind verständlich angegeben

Mindesteinzahlung

Um einen Casino Bonus zu erhalten, muss ein gewisser Mindestbetrag eingezahlt werden. Die Ausnahme ist der Casino Bonus ohne Einzahlung, welcher lediglich die Registrierung bei einem Online Casino erfordert.

Bei den Einzahlungsboni liegt diese zumeist bei 10 Euro. Vereinzelt kann sie auch mal darüber oder darunter liegen.

Welcher Betrag für die Einzahlung sinnvoll ist, hängt immer davon ab, was für ein Spielertyp ihr seid. Wer gerne mit kleinen Einsätzen zockt, sollte sich kein zu hohes Umsatzziel setzen.

Zudem sollten auch High Roller daran denken, dass die möglichen Einsätze bei einem Casino Bonus begrenzt sind.

Was bei der Mindesteinzahlung wichtig ist:        

  • Zumeist sind 10 Euro vorgeschrieben        
  • Einzahlung nicht zu hoch ansetzen

Maximaler Einsatz

Auch den besten Online Casino Bonus kann man nicht unbegrenzt einsetzen. Die Online Casinos legen sowohl für den Einsatz wie die möglichen Gewinne Limits fest.

Bei den Spielautomaten bezieht sich das Einsatzlimit wahlweise auf eine Gewinnlinie oder den Gesamtbetrag. Je nach Online Spielbank schwankt der maximale Einsatz zwischen 5 und 10 Euro.

Für in Deutschland lizenzierte Anbieter stellt sich die Frage nach dem maximalen Einsatz bei den Online Casino Boni nicht. Seit Juli 2021 ist der Einsatz bei Spielautomaten generell auf einen Euro pro Dreh begrenzt.

Neben dem Einsatz legt das Online Casino in der Regel auch eine Grenze für den möglichen Gewinn fest. Übliche Limits für den Gewinn aus einem Bonuseinsatz liegen zwischen 100 und 500 Euro. Bei einigen Anbietern sind Gewinne aus Jackpots generell ausgeschlossen.

Was ihr über Einsatzlimits wissen müsst:       

  • Gilt pro Gewinnlinie oder Gesamteinsatz        
  • In deutschen Casinos ist der Höchsteinsatz pro Dreh festgeschrieben
  • Limits auch für den möglichen Gewinn

Zeit zum Durchspielen des Bonus

Die Online Casinos legen einen Zeitraum fest, in welchem die Umsatzbedingungen zu erfüllen sind. Dieser bewegt sich in den meisten Fällen zwischen 7 und 30 Tagen. Einige Anbieter lassen ihren Kunden auch länger Zeit, um das Casino Bonusgeld freizuspielen.

Ihr solltet darauf achten, dass der vorgegebene Zeitraum für das eigene Spielverhalten realistisch ist. In keinem Fall ist es ratsam, aufgrund von Zeitdruck ein überhöhtes Risiko einzugehen.

Für Freispiele gelten oftmals nur sehr kurze Zeiträume. So kann es sein, dass der Gewinn sofort wieder eingesetzt werden muss.

Generell gilt: Wird der Casino Bonus nicht in der vorgegebenen Zeit freigespielt, verfällt er ebenso wie bereits damit erzielte Gewinne.

Darauf solltet ihr bei den Zeitvorgaben achten:       

  • Nicht unter Zeitdruck setzen lassen       
  • Für Freispiele gelten oftmals kürzere Zeitvorgaben     
  • Bonus verfällt nach Ablauf komplett

Zum Bonus beitragende Spiele

Wie bereits erwähnt, könnt ihr nicht alle Casino Games könnt ihr nutzen, um den Bonus freizuspielen. Bestimmte Spiele sind davon nämlich ausgeschlossen:

In der Regel betrifft dies vor allem Live Casino Spiele, da hier die Gewinnchancen mit der richtigen Strategie höher sind als bei Slots.

Normale Tisch- und Kartenspiele tragen oft nur zu 5%, 10% oder 20% zur Erfüllung des Bonus bei. Bei den Spielautomaten sieht das anders aus – diese könnt ihr oft zu 100% zur Bonusumsetzung nutzen.

Aber auch hier schaut ihr besser nochmal in die Bonusbedingungen rein. Jackpot Slots sind nämlich oft ebenso vom Casino Bonus ausgeschlossen.

  • Nur Slots tragen vollständig zur Bonus-Erfüllung bei
  • Karten- und Live Spiele sind häufig (fast) ausgeschlossen

Wie hoch kann ein Online Casino Bonus sein?

Bezüglich der Höhe gibt es für die Online Casinos keine Begrenzungen. Jeder Anbieter kann individuell festlegen, welchen Bonus er seinen Kunden anbietet.

Wichtig ist neben einer möglichen Bonushöhe der Multiplikator, mit dem die Einzahlung vervielfacht wird. Ein solcher Prozent-Bonus wird auch als Match Bonus bezeichnet.

100% Casino Bonus

Der Klassiker unter den Casino Boni ist ein 100% Casino Bonus. Er ist die häufigste Variante für einen Willkommensbonus, bei dem die Einzahlung des Spielers direkt verdoppelt wird. Bei einem 100% Casino Bonus zahlt ihr zum Beispiel 100 Euro ein und könnt dann mit einem Guthaben von 200 Euro starten.

Die Angabe „bis zu“ sagt aus, dass auch geringere Beträge eingezahlt werden können. Zudem ist die maximale Bonushöhe auf den angegebenen Betrag begrenzt.

Bietet das Online Casino beispielsweise einen Bonus mit 100% bis zu 200 Euro, lässt sich die Einzahlung bis zu einem Betrag von 200 Euro verdoppeln. Auch bei höheren Einzahlungen wird maximal ein Bonusbetrag von 200 Euro gutgeschrieben.

200% Casino Bonus

Bei diesem Match Bonus wird die Einzahlungssumme verdreifacht. Bietet das Online Casino einen 200% Casino Bonus bis zu 200 Euro, kann das Guthaben mit einer Einzahlung von 100 Euro auf 300 Euro erhöht werden.

Der 200% Casino Bonus fordert mitunter etwas Rechenarbeit. So gibt es Casinos, die einen 200% Casino Bonus bis maximal 100 Euro anbieten.

In diesem Fall reicht eine Einzahlung über 50 Euro aus, um das maximal mögliche Bonusgeld zu erhalten. Das Startguthaben beträgt dann 150 Euro.

300% Casino Bonus

Ein 300% Casino Bonus ist bei den Online Casinos schon deutlich seltener zu finden. Die Einzahlung würde in diesem Fall vervierfacht. Hier ist dann ein Blick auf die in den AGB genannten Umsatzbedingungen besonders wichtig.

Angenommen ihr bekommt für die Einzahlung von 100 Euro einen Bonus von 300 Euro, benötigt ihr bei einem 40-fachen Rollover einen Gesamtumsatz von 12.000 Euro, um das Bonusgeld umzusetzen. Je nach vorgegebenem Zeitraum ist dies schon eine sehr hohe Hürde.

400% Casino Bonus

Ein 400% Casino Bonus eignet sich hervorragend für Spieler, die zunächst einen kleineren Betrag einzahlen möchten. Für eine geringe Einzahlung von 10 Euro steht dann schon ein attraktives Guthaben von 50 Euro zur Verfügung. So lässt sich ein Online Casino ohne großen finanziellen Aufwand ausgiebig testen.

Eine weitere Möglichkeit ist, dass der 400% Casino Bonus auf die ersten Einzahlungen verteilt wird. So bietet das Online Casino beispielsweise auf die Ersteinzahlung einen 200% Match Bonus. Die beiden folgenden Einzahlungen werden dann mit jeweils 100% nochmals verdoppelt.

Ein Vorteil dabei ist, der Bonus in mehreren Schritten freigespielt werden kann und somit mehr Zeit zur Verfügung steht.


Bester Casino Bonus: Tipps und Tricks

Um das Geschenk des Casinos möglichst effektiv zu nutzen, sollte man sich vorab einen Plan zurechtlegen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die vorgegebene Zeit nicht ausreicht oder zu früh eine Auszahlung angefordert wird. In diesem Fall droht der Verlust des Bonus inklusive der bereits erzielten Gewinne.

Die folgenden Tipps und Tricks helfen euch dabei, den Casino Bonus schnell und effektiv freizuspielen.

Tipp 1: Das Casino mit Bonus mit Bedacht auswählen

Zunächst einmal ist es wichtig, die verschiedenen Einzahlungsboni miteinander zu vergleichen. Ihr solltet dabei vor allem auf den geforderten Rollover sowie den zur Verfügung stehenden Zeitrahmen achten. Am besten nur bei Casinos spielen, die ihre Bedingungen zu jedem Bonus transparent präsentieren.

Zudem immer darauf achten, ob ein spezieller Bonuscode erforderlich ist. Entscheidend ist am Ende, dass der Casino Bonus von der Höhe uns seinen Bedingungen zum eigenen Spielverhalten passt.

Tipp 2: Die richtigen Spiele auswählen

In den Geschäftsbedingungen des Online Casinos findet sich ein Hinweis, welche Spiele mit wie viel Prozent zu den Umsatzbedingungen beitragen. Anhand dieser Information die Spiele festlegen.

Erfahrungsgemäß sind Spielautomaten am besten zum Freispielen des Casino Bonus geeignet, da diese in der Regel zu 100% berücksichtigt werden.

Eine beliebte Strategie ist, zunächst an Slots mit einer hohen Vakanz zu spielen. Automaten wie Book of Dead zahlen zwar nicht so oft Gewinne aus, im Erfolgsfall sind sie dann jedoch höher.

Liegt man nach einem Gewinn im Plus erfolgt der Umstieg auf Slots mit höheren Auszahlungsraten. Mehrere Gewinne mit kleineren Beträgen reichen oftmals aus, um die noch offenen Beträge ohne größere Verluste umzusetzen.

Tipp 3: Auf besondere Features verzichten

Solange es darum geht, den Bonus freizuspielen, ist es ratsam, auf Features wie die Risikofunktion oder den Erwerb von Freispielen zu verzichten. Diese bringen ihren vollen Nutzen nur, wenn mit Echtgeld gespielt wird.

Beim Bonusumsatz ist es sinnvoller, möglichst einfach zu spielen und die Features an den Spielautomaten nicht zu aktivieren.

Tipp 4: Den Fortschritt im Auge behalten

Es ist wichtig, den aktuellen Stand des Umsatzes im Blick zu behalten. Der Fortschritt kann über den Kundenbereich auf der Website des Anbieters jederzeit eingesehen werden. Wer den Überblick verliert, läuft in Gefahr, dass zum Ende der zeitlichen Vorgabe überhastete Einsätze getätigt werden.

Ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg sind stetige und mit Bedacht gewählte Einsätze. Am besten vorab einen Plan erstellen, welcher Betrag pro Tag umgesetzt werden muss.

Beträgt der Bonus mit Einzahlung zusammen 200 Euro, so ist bei einem 35-fachen Rollover innerhalb von 30 Tagen ein täglicher Umsatz von 233 Euro erforderlich.


Casino Bonus Vor- und Nachteile

Viele Spieler stellen sich die Frage, ob sich die Annahme eines Bonus lohnt. Hier ist zu sagen, dass jeder Casino Boni seine individuellen Stärken und Schwächen hat. Generell lassen sich bei einem Casino Bonus die folgenden Vor- und Nachteile gegeneinander auflisten.

Vorteile:

  • Gratis Guthaben des Online Casinos       
  • Bonus als Extrageld oder Freispiele        
  • Bis zu 50 oder 200 Freispiele als Extra möglich        
  • Bonus ermöglicht längere Verweildauer im Casino        
  • Gewinne als Echtgeld möglich
  • Neue Casinos können mit dem Bonus getestet werden

Nachteile:

  • Teilweise hohe Umsatzvorgaben        
  • Keine vorzeitigen Auszahlungen        
  • Um Bonus zu erhalten ist eine Mindesteinzahlung erforderlich        
  • Bonus gilt nicht für alle Spiele

Bonus in neuen Online Casinos: Gibt es Besonderheiten?

Es ist sehr wahrscheinlich, dass wenn ihr sehr großzügig erscheinende Bonusangebote findet, es sich um ein neues Casino handelt. Hintergrund ist der, dass neue Online-Anbieter versuchen Kunden mit tollen Bonusversprechen zu locken.

Dies hat aber oft den Haken, dass die Bonusbedingungen ziemlich hoch, teilweise sogar unfair sind. Dies trifft aber beileibe nicht auf alle seriösen neuen Spieleanbieter zu.

Wichtig ist, dass ihr vorher immer die AGBs genau lest und euch dann für oder gegen ein neues Online Casino mit Bonus entscheidet.

Fazit zum Online Casino Bonus 2021

Online Casinos biete ihre Boni in zahlreichen Varianten an. Der Casino Willkommensbonus ist eine gute Möglichkeit, um die verschiedenen Spiele und die Leistungen des Casinos zu testen.

Neben dem Casino Bonus ohne Einzahlung bieten sich hierfür Freispiele besonders an. Wer öfter in einem Online Casino zu Gast ist, kann sich mit Boni für weitere Einzahlungen ein zusätzliches Guthaben sichern.

Ob sich ein Casino Bonus lohnt, hängt neben der Höhe und Qualität des Angebots von den persönlichen Voraussetzungen ab.

Bevor man sich für einen Willkommensbonus entscheidet, ist es wichtig, sich vorab über die genauen Bedingungen zu informieren. Selbst der beste Online Casino Bonus nutzt nur wenig, wenn er sich nicht freispielen lässt.


FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Online Casino Bonus

Der Casino Bonus ist eine freiwillige Leistung, welches das Online Casino einem Spieler unter bestimmten Bedingungen zur Verfügung stellt. Bekannte Varianten sind der Willkommensbonus, Freispiele oder der Bonus ohne Einzahlung.

Nein, eine sofortige Auszahlung des Bonus ist nicht möglich. Hierzu müssen die für den Casino Gutschein geltenden Umsatzforderungen erfüllt werden. Bei einer vorzeitigen Auszahlung verfällt der Bonus.

Wichtigstes Kennzeichen für einen seriösen Casino Bonus ist ein realistischer Rollover. Dieser sollte maximal beim 50-fachen Umsatz des Bonusbetrags liegen. Zudem weisen seriöse Anbieter ihre Bedingungen transparent aus.

Ja, es gibt einige Casinos, die spezielle Boni für das Spielen am Smartphone oder Tablet anbieten. Hierzu gehört etwa ein Cashback für mobile Slots. Generell können die klassischen Casino Boni jedoch sowohl am PC wie auch mobil genutzt werden.

Beim Bonusguthaben handelt es sich um den Teil des Guthabens, welcher aus dem Casino Bonus stammt. Bonusguthaben ist nicht auszahlbar. Mit jedem Einsatz wird das Bonusguthaben nach und nach in Echtgeld umgewandelt.

Nein, bei einem seriösen Online Casino gibt es immer die Möglichkeit, den Bonus abzulehnen. In der Regel kann der Bonus bei der Registrierung aus- oder abgewählt werden.

Zumeist wird der Bonus in diesem Fall gelöscht. Er verfällt ebenso wie bereits damit erzielte Gewinne. Einige Online Casinos streichen auch nur das noch nicht umgesetzte Bonusguthaben. Genauere Infos finden sich in den AGB und Bonusbedingungen des Online Casinos.

Nein, ein Bonuscode ist nicht bei jedem Casino Bonus erforderlich. In der Bonusbeschreibung findet sich ein entsprechender Hinweis, falls ein Promo Code eingegeben werden muss.