Zuletzt aktualisiert October 2021

Cashback Bonus: Beste Casinos mit Rückzahlung

  • Mit einem Cashback bekommt ihr einen Teil eurer Verluste zurück.
  • Cashback Boni haben nur geringe Umsatzbedingungen.
  • Die Höhe der möglichen Rückzahlung ist je nach Casino unterschiedlich.
  • Cashback Boni gibt es für Neu- und Bestandskunden.
Cashback Bonus

Online Casinos mit dem höchsten Cashback

1
150 Freispiele
200% Bonus bis 700€
2
Pay n Play
10% Cashback garantiert
3
100 Freispiele
100% Bonus bis 500€
4
300 Freispiele
300% Bonus bis 550€
5
100€ Reload Bonus
100% Casino Bonus bis 200€
6
120 Freispiele
11% Cashback
7
50 Freispiele ohne Einzahlung
100% Bonus bis 1.000€
8
200 Freispiele
100% Bonus bis 500€
9
150 Freispiele
225% Bonus bis 700€
10
200 Freispiele
100% Bonus bis 500€
11
200 Freispiele
100% Bonus bis 500€
12
Freispiele per E-Mail
400% Bonus bis 1200€
13
200 Freispiele
225% Bonus bis 1000€
14
200 Freispiele
100% Bonus bis 500€
15
250 Freispiele
450% Bonus bis 800€
16
Freispiele über Bonusspiele
150% Bonus bis 1000€
17
Freispiele über Bonusspiele erhältlich
200% Bonus bis 2000€
18
50 Freispiele
150% Bonus bis zu 250€
19
100 Freispiele
100% Bonus bis 200€
20
100 Freispiele
100% Bonus bis 200€
21
150 Freispiele
250% Bonus bis zu 1000€
22
30 Freispiele
200% Bonus bis 200€

Was ist ein Casino Cashback?

Übersetzt bedeutet Cashback nichts anderes als „Rückerstattung“. Um einen Cashback zu erhalten, muss also zunächst mit Echtgeld im Online Casino gespielt werden.

Eine weitere Voraussetzung ist meist, dass ihr beim Spielen Geld verloren habt. Bei einem Cashback Bonus wird ein gewisser Teil der verlorenen Einsätze wieder erstattet.

Der Cashback Bonus reduziert somit die Verluste, sodass ihr länger mit eurem Geld spielen könnt. Somit sind Spieler vor einem Totalverlust geschützt.

Natürlich kann es sich kein Casino leisten, den kompletten Einsatz zu erstatten. Je nach Anbieter bewegt sich der Cashback zumeist zwischen 10 und 30 Prozent.

Die Casinos zeigen sich beim Cashback Bonus durchaus erfinderisch und bieten diesen in verschiedenen Varianten an. Bei einigen Anbietern ist der Cashback auf bestimmte Tage begrenzt, während andere diesen speziell für Neukunden oder das Live Casino anbieten.

Zudem gibt es VIP-Programme mit einem Cashback auf den gesamten Umsatz, unabhängig von den Verlusten.


So funktioniert ein Cashback im Online Casino

Um einen Cashback zu erhalten, gilt es zunächst ein Casino zu finden, welches einen solchen Bonus im Programm hat. Aktuell bieten noch nicht alle Online Casinos einen Cashback Bonus an.

Die Funktionsweise des Cashback ist relativ simpel. Angenommen das Casino bietet eine 20-prozentige Rückzahlung an, bekommt ihr bei einem Verlust 20 Prozent des Einsatzes zurück. Wurden beispielsweise an einem Slot 10 Euro eingesetzt und verloren, gibt es eine Erstattung von 2 Euro.

Die Tabelle zeigt, wie ein Cashback Bonus von 20 Prozent in der Praxis aussehen kann:

EinsatzGewinnVerlustCashback (Verluste)Cashback (Umsatz)
20€5€15€3€4€
50€20€30€6€10€
100€40€60€12€20€
300€100€200€40€60€

Bei einem klassischen Cashback auf die Verluste wird zunächst der erzielte Gewinn vom Einsatz abgezogen. Auf die Differenz erfolgt anschließend eine prozentuale Erstattung des Cashback.

Bietet das Casino einen Cashback auf den Umsatz an, spielen Gewinne und Verluste keine Rolle.

Wie sehen die Bonusbedingungen bei einem Cashback aus?

Mit einem Casino Bonus sind in der Regel gewisse Bedingungen verbunden. Hier zeigt sich einer der größten Pluspunkte des Cashback. Im Vergleich zu einem Einzahlungsbonus gibt es keine oder nur sehr geringe Bedingungen.

Wichtig ist neben dem prozentualen Anteil die geltende Höchstgrenze für den Cashback. Diese Punkte werden vom Casino in den Bedingungen angegeben.

So lautet das Angebot etwa „20 Prozent Cashback bis maximal 100 Euro“. Möglich ist zudem, dass die mit der Rückzahlung möglichen Gewinne begrenzt sind.

Zu den Bonusbedingungen gehört auch, ob der Cashback auf bestimmte Tage wie das Wochenende begrenzt ist. Finden sich in den AGB Umsatzbedingungen, fallen diese zumeist eher gering aus.

So kann es sein, dass der Cashback vor einer Auszahlung 10-fach umgesetzt werden muss. Bei vielen Angeboten verzichtet das Casino jedoch komplett auf eine Umsatzforderung.

Der erstattete Betrag lässt sich dann sofort wiedereinsetzen oder auszahlen.


Worin unterscheidet sich ein Cashback von anderen Bonusangeboten?

Online Casinos bieten eine große Auswahl unterschiedlicher Boni an. Diese unterscheiden sich sowohl in der Höhe wie auch der Nutzung.

Der größte Unterschied eines Cashbacks im Vergleich zu anderen Boni ist, dass er nur bei einem Verlust greift.

Er stellt somit eine Art Sicherheitsnetz dar, dass euch vor einem Totalverlust bewahrt.

Ein weiterer Unterschied liegt in den Bonusbedingungen. Beim Cashback sind diese deutlich weniger umfangreich.

Dies gilt insbesondere was die Umsatzanforderung betrifft. Oftmals ist der Cashback nach Gutschrift sofort auszahlbar.

In der nachfolgenden Tabelle sind die wichtigsten Unterschiede nochmals aufgelistet.

KriteriumCashbackKlassischer Casino Bonus
BonusbedingungenWenigeViele
VerfügbarkeitSeltenHäufig
SpielangebotWenig EinschränkungenViele Einschränkungen
Nutzung im Live CasinoHäufigSelten
Schützt vor VerlustenJaNein
Größter VorteilWenige BedingungenZahlreiche Angebote mit hohen Beträgen
Größter NachteilNur bei Verlusten gültigOftmals schwierige Bedingungen

Vor- und Nachteile des Cashback Bonus

Wie bei jedem Bonusangebot gibt es auch beim Cashback gewisse Vor- und Nachteile. Ein genauer Blick zeigt, dass die Vorteile klar überwiegen.

Dennoch möchten wir auch die wenigen Nachteile nicht verschweigen.

Vorteile:

  • Keine komplizierten Bedingungen
  • Niedrige Umsatzforderungen
  • Guter Schutz vor Totalverlust
  • Gutschrift erfolgt zumeist automatisch
  • Oftmals auch für das Live Casino verfügbar
  • Cashback häufig sofort auszahlbar

Nachteile:

  • Nicht in allen Casinos verfügbar
  • Eher niedrige Bonusbeträge
  • Cashback greift nur bei einem Verlust
  • Spieleauswahl oftmals eingeschränkt

Diese Varianten für einen Cashback Bonus gibt es

Je nach Online Casino gibt es den Cashback in unterschiedlichen Varianten. Die folgenden Arten kommen in der Praxis am häufigsten vor.

Cashback als Angebot für Neukunden

Bei den meisten Online Casinos werden Neukunden mit einem Willkommenspaket bestehend aus Einzahlungsbonus und gratis Freispielen begrüßt. Mittlerweile gibt es jedoch Anbieter, die mit einem Cashback nach neuen Kunden suchen.

Eine weitere Möglichkeit ist, dass Neukunden zwischen einem klassischen Einzahlungsbonus und einem Cashback wählen können.

Für den Cashback spricht, dass es weniger Bedingungen gibt.

Besonders Einsteiger und Freizeitspieler tun sich oftmals schwer die teilweise sehr hohen Umsatzbedingungen eines Einzahlungsbonus zu erfüllen. Bei einem Cashback Bonus ist dies deutlich entspannter.

Dennoch sollte auch hier ein genauer Blick auf die Bonusbedingungen geworfen werden. Es gibt Angebote, bei denen der Cashback auf die erste Einzahlung 100 Prozent beträgt.

Mit einem solchen Bonus sind zumeist etwas höhere Umsatzbedingungen verbunden.

In den AGB ist aufgeführt, für welche Spiele der Cashback Bonus gültig ist. Bei Spielautomaten gibt es in der Regel keine Einschränkungen, Tischspiele oder das Live Casino sind dagegen zumeist ausgeschlossen.

Cashback Aktionen für Bestandskunden und VIP-Spieler

Die Mehrzahl der Cashback Angebote richten sich an bereits registrierte Spieler. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um zeitlich begrenzte Aktionen. Der Zeitraum kann von wenigen Stunden bis hin zu einem Monat reichen.

Cashback Aktionen werden oftmals dazu genutzt, auf bestimmte Angebote aufmerksam zu machen. So gibt es etwa eine Rückzahlung für Verluste an einem bestimmten Slot.

Vielfach werden High Roller und VIP-Spieler mit einem besonders hohen Cashback belohnt. Mit jeder erreichten Stufe steigt dann auch die prozentuale Rückzahlung.

Bei einigen Casinos erfolgt die Teilnahme an einem VIP-Programm automatisch, bei anderen ist hierfür eine separate Anmeldung erforderlich.

Instant Cashback

Bei einem Instant Cashback erfolgt die Abrechnung direkt nach jeder Spielrunde. Gab es einen Verlust wird die prozentuale Rückzahlung sofort auf dem Casino Konto gutgeschrieben.

Bei anderen Angeboten erfolgt die Gutschrift zumeist wöchentlich oder monatlich.

Somit hat der Instant Cashback den Vorteil, dass es keine Wartezeit gibt.

In den meisten Fällen ist der Instant Cashback auf einzelne Spiele begrenzt.

Cashback für das Live Casino

Wer gerne im Live Casino Blackjack oder Roulette spielt, hat zumeist das Problem, dass hierfür kein Bonus genutzt werden kann. Die meisten Bonusangebote gelten im Live Casino nicht.

Eine Ausnahme ist der Live Casino Cashback. Dieser wird vereinzelt von Online Casinos angeboten.

Mit einem Live Casino Cashback könnt ihr an den Tischen etwas mehr Risiko gehen. Ein Totalverlust ist damit ausgeschlossen.

Läuft es nicht wie gewünscht, gibt es zumindest einen Teil des Einsatzes zurück.

Die Höhe des Cashback ist im Live Casino zumeist etwas geringer. Zumeist liegt die prozentuale Rückzahlung bei etwa 10 Prozent.


Worauf es bei den Bonusbedingungen besonders ankommt

Auch wenn es beim Cashback keine komplizierten Bedingungen gibt, solltet ihr vorab einen Blick in die AGB werfen. Dies schützt vor späteren Enttäuschungen.

Seriöse Online Casinos weisen in der Bonusbeschreibung auf alle wichtigen Bedingungen und Kriterien hin.

Auf die folgenden Punkte solltet ihr bei einem Cashback Bonus besonders achten.

Höhe des Cashback und maximale Auszahlung

Die Höhe des Cashback ist ein wichtiges Kriterium bei der Bewertung. Beim Cashback wird diese mit einem Prozentwert angegeben.

In den meisten Fällen liegt der angebotene Cashback zwischen 10 und 20 Prozent. Einige Casinos bieten auch eine Rückzahlung von bis zu 30 Prozent an.

Neben dem Prozentsatz solltet ihr zudem auf den Höchstbetrag achten.

So gibt es Cashback Angebote mit einem geringen Prozentsatz, die jedoch in der Höhe nicht begrenzt sind.

Ist die Auszahlung an eine Umsatzbedingung geknüpft?

Die gute Nachricht ist: Bei vielen Online Casinos ist der Cashback mit keinerlei Umsatzbedingungen verbunden.

Es gibt allerdings auch Ausnahmen. So ist bei einigen Casinos der Cashback nicht direkt auszahlbar. Er wird zunächst als Bonusguthaben verbucht und kann nur zum Spielen verwendet werden.

Oftmals ist jedoch nur ein einmaliger Umsatz vorgesehen. Anschließend ist eine Auszahlung problemlos möglich.

Wie die Erfahrungen zeigen, muss ein Cashback in der Regel nicht häufiger als 10-mal umgesetzt werden.

Welche Spiele werden berücksichtigt?

Ob und wie das Spielangebot eingeschränkt ist, unterscheidet sich je nach Online Casino.

Ein klassisches Beispiel ist der Live Casino Cashback, welcher nur für Spiele mit einem Live Dealer gültig ist. Möglich ist auch eine Beschränkung auf Spielautomaten oder einen einzelnen Slot.

Vereinzelt gibt es auch einen Cashback für bestimmte Spiele-Hersteller.

Fristen für den Cashback

Cashback Boni werden zumeist für einen begrenzten Zeitraum angeboten. Einen dauerhafter Cashback gilt oftmals für Spieler mit einem VIP-Status.

Einige Angebote sind auf einen Tag oder eine Woche beschränkt, andere gelten beispielsweise immer am Wochenende.

Wie erfolgt die Gutschrift des Cashback?

Wichtig ist auch die Frage, ob der Cashback automatisch gutgeschrieben wird oder ob dieser nach dem Spielen angefordert werden muss.

Besonders bei einem Cashback für bestimmte Tage kommt es vor, dass die Gutschrift manuell durch den Support erfolgt.

In diesem Fall einfach den Kundenservice per E-Mail oder Live Chat kontaktieren und den Cashback anfordern.

Zu beachten ist, dass die Anforderung zumeist innerhalb einer bestimmten Frist erfolgen muss.

Weitere Kriterien für einen Cashback Bonus

Um auf der sicheren Seite sein, solltet ihr beim Blick auf die Bonusbedingungen noch auf einige weitere Punkte achten.

  • Gilt für den Cashback ein Mindesteinsatz?
  • Lässt sich der Cashback mit anderen Bonusangeboten kombinieren?
  • Ist der Cashback nur für eine bestimmte Anzahl von Spielen gültig?
  • Gibt es Beschränkungen beim Wohnort des Spielers?
  • Gibt es einen Mindestbetrag für den Cashback?

In wenigen Schritten zum besten Cashback Bonus

Einen Cashback Bonus in Anspruch zu nehmen ist relativ unkompliziert. Vielfach erfolgt die Rückzahlung automatisch, wenn die Bedingungen hierzu erfüllt sind.

Um auf Nummer sicher zu gehen, könnt ihr einfach unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen.

  1. Vergleicht die Casinos, die einen Cashback Bonus im Programm haben und sucht das für euch passende Angebot aus.
  2. Achtet neben der Höhe des Cashback hauptsächlich auf die geltenden Bedingungen.
  3. Registriert euch beim Casino eurer Wahl.
  4. Falls erforderlich, den Cashback im persönlichen Kundenbereich aktivieren.
  5. Nutzt die Spiele, für die der Cashback angeboten wird.
  6. Sofern der Cashback nicht automatisch gutgeschrieben wird, könnt ihr diesen beim Kundenservice anfordern.

Fazit zum Cashback Casino Bonus

Der Cashback ist ein gutes Sicherheitsnetz und schützt Spieler vor einem Totalverlust. Die Rückzahlung sorgt dafür, dass ihr länger mit dem vorhandenen Guthaben spielen könnt.

Dazu kann der Cashback Bonus durch seine guten Konditionen punkten. Deshalb lohnt sich ein solches Bonusangebot fast immer.

Läuft es gut und ihr gewinnt, braucht ihr den Cashback nicht. Kommt es zu einem Verlust, gibt es den Einsatz zumindest teilweise wieder zurück.


FAQ: Häufige Fragen zum Cashback Bonus

Nein, einen echten Haken gibt es beim Cashback nicht. Er gleicht die Verluste teilweise aus und stellt somit eine Art Geld-zurück-Garantie dar. Zwar gibt es einige Bedingungen, diese sind im Vergleich zu anderen Bonusangeboten jedoch nicht allzu umfangreich.

Dies hängt immer vom jeweiligen Angebot ab. Gängig ist eine tägliche, wöchentliche oder monatliche Rückzahlung. Vereinzelt muss die Erstattung auch beim Kundenservice angefordert werden.

Diese Information findet sich in den Bonusbedingungen des Casinos. Bei guten Angeboten werden die Verluste bereits ab einem kleineren Betrag erstattet.

Viele Online Casinos bieten ein VIP-Programm an. Dabei können Spieler je nach Höhe ihrer Einsätze unterschiedliche Stufen erreichen. Mit jeder Stufe, die es nach oben gehört erhöht, sich dann der Cashback.

Bei leider ist nicht in allen Casinos ein Cashback Bonus verfügbar. Da der Cashback bei Spielern beliebt ist, wächst die Zahl jedoch ständig.

Dies hängt immer vom gewählten Casino ab. Online Casinos mit gültiger Lizenz arbeiten seriös, sodass sich in ein Cashback fast immer lohnt. Spieler können hier sicher sein, dass die Rückzahlung zuverlässig erfolgt.