Zuletzt aktualisiert November 2021

Die besten High-Roller Online Casinos mit hohen Limits

  • Highroller Casinos richten ihr Angebot speziell auf umsatzstarke Spieler aus     
  • Live Casinos ermöglichen oftmals die höchsten Einsätze.       
  • Viele High Roller Casinos bieten ein VIP-Programm mit besonders attraktiven Boni an.        
  • VIP-Spieler profitieren oftmals von weiteren Vorteilen wie besseren Bonusbedingungen oder schnelleren Auszahlungen.

Beste High Roller Casinos in Deutschland im Vergleich

1
100 Freispiele
100% Bonus bis 300€
2
150 Freispiele
200% Bonus bis 700€
3
150 Freispiele
250% Bonus bis 300€
4
100 Freispiele
100% Bonus bis 500€
5
100€ Reload Bonus
100% Casino Bonus bis 200€
6
Spielen ohne Anmeldung
10% Cashback garantiert
7
150 Freispiele
225% Bonus bis 700€
8
200 Freispiele
225% Bonus bis 1000€
9
170 Freispiele
100% Bonus bis zu 120€
10
300 Freispiele
300% Bonus bis 550€
11
150 Freispiele
250% Bonus bis zu 1000€
12
30 Freispiele
200% Bonus bis 200€
13
200 Freispiele
100% Bonus bis 500€
14
200 Freispiele
150% Bonus bis 200€
15
200 Freispiele
100% Bonus bis 500€
16
Freispiele per E-Mail erhältlich
300% Bonus bis 2500€
17
150 Freispiele
150% Bonus bis zu 300€
18
Freispiele über Treuepunkte
100% Bonus bis 200€
19
50 Freispiele
150% Bonus bis zu 250€
20
50 Freispiele
50% Bonus bis zu 100€
21
Freispiele per E-Mail
400% Bonus bis 1200€
22
250 Freispiele
450% Bonus bis 800€
23
120 Freispiele
11% Cashback
24
Gratis Freispiele für Stammspieler
100% Bonus bis zu 100€
25
200 Freispiele
100% Bonus bis 500€
26
150 Freispiele
325% Bonus bis 1500€
27
Gratis Freispiele für Stammspieler
131% Bonus bis zu 150€
28
100 Freispiele
100% Bonus bis 200€
29
100 Freispiele
100% Bonus bis 200€
30
Freispiele für Bestandskunden
350% bis 1000€

Was ist ein Highroller?

Zunächst stellt sich die Frage, was ein High-Roller genau ist. Übersetzt steht der Begriff „High“ für hoch und Roller kommt von „to roll“, was so viel wie „umsetzen“ bedeutet.

Somit sind High-Roller Spieler, die hohe Beträge in einem Online Casino umsetzen. Hierfür wird natürlich ein entsprechendes Budget benötigt.

Im Gegensatz zu Freizeitspielern, die eher aus Spaß mit kleineren Einsätzen zocken, geht es Highrollern darum, den größtmöglichen Gewinn bei entsprechend hohem Risiko zu erzielen.

Online Casinos bezeichnen High Roller auch als VIP und spezielle High Roller Casinos belohnen solche Spieler mit besonderen Vorzügen.

Privilegien und Vorteile für Highroller

Als VIP Spieler profitiertst Du bei den Top Casinos von zahlreichen Vorteilen. Dabei locken VIP Online Casinos oft insbesondere mit den folgenden Angeboten:        

  • Exklusive Bonusangebote für High-Roller
  • Besonders zuvorkommender Support für VIP-Spieler
  • Zusätzliche High-Roller-Boni und Promotions
  • mehr als 200 Freispiele
  • Extra Cashback für High-Roller
  • Höhere Limits bei Ein- und Auszahlungen
  • Höhere Tischlimits
  • Einladung zu speziellen Events und Reisen
  • Bessere Umsatzbedingungen bei High Roller Casino Boni

Wie die Vorzüge in Casinos für High Roller genau aussehen, stellen wir euch nachfolgend etwas ausführlicher dar.

Exklusive Bonusangebote für High-Roller

Die besten High Roller Casinos erkennt Ihr oftmals schon an ihren Bonus-Angeboten für Neukunden. Als Bonus gibt es zusätzliches Spielguthaben und manchmal Freispiele.

Im Vergleich zu einem klassischen Bonus im Online Casino fällt die Willkommensprämie bei umsatzstarken Spielern meist deutlich üppiger aus.
Um mit einem möglichst hohen Bank Roll zu starten, ist der Bonus für die Ersteinzahlung für High Roller von besonderer Bedeutung.

Spezielle High Roller Angebote beinhalten oftmals einen Willkommensbonus von 1.000 Euro und mehr.

Neben der Bonus-Höhe sind die Angebote auch in anderen Bereichen auf die Ansprüche von High Rollern ausgerichtet.

Während Einsteiger meist auf die prozentuale Wertigkeit des Bonus achten, spielt dieser Punkt für High Roller eher eine untergeordnete Rolle.
Bei passenden Bedingungen ist oftmals ein Bonus mit 25 oder 50 Prozent in vielen Fällen noch eine gute Wahl.

Um einen High Roller Bonus in Anspruch zu nehmen ist in der Regel eine höhere Mindesteinzahlung erforderlich. Viele Bonus-Angebote gibt es erst ab Einzahlungsbeträgen von 100 Euro oder mehr.

Da High Roller jedoch ohnehin mit einem hohen Bank Roll spielen, ist diese Bedingung in Bezug auf den Bonus für die Ersteinzahlung kein negativer Aspekt.

Exklusiver VIP-Support

Ein guter Kundenservice ist ein wichtiger Faktor bei der Wahl des Online Casinos. Mit einem besonders zuvorkommenden Support geben die Casinos ihren Kunden das Gefühl, ein VIP zu sein.

Als High Roller Spieler habt ihr bei den Spielbanken oftmals persönliche VIP-Manager an eurer Seite. Mit ihren Teams stehen diese bei Fragen oder Problemen rund um die Uhr zur Verfügung.

Casino High Roller können ihren Kundenbetreuer zumeist über eine eigene Rufnummer kontaktieren. Oftmals kann das Support-Team zudem per Live-Chat kontaktiert werden.

Ab welcher Stufe es einen persönlichen Ansprechpartner gibt, hängt immer vom VIP-Programm des jeweiligen Casinos an. In den Genuss eines Top-Kundenservice kommen jedoch fast alle High-Roller.

Spezielle Bonus-Programme und Promotions für High-Roller

High Roller Casinos halten für ihre Kunden neben einem hohen Willkommensbonus eine Reihe von Boni bereit. Hierzu gehört ein Reload-Bonus für Spieler, die eine hohe Einzahlung tätigen möchten. Diese wird bei Casinos für High Roller mit einer besonders attraktiven Prämie belohnt.

Neben einem hohen Aufladebonus spendieren High Roller Casinos zumeist noch eine größere Anzahl von Freispielen dazu.

Die Teilnahme an einem VIP-Programm ist in vielen High Roller Casinos obligatorisch. Bei einigen Online Spielhallen ist hierfür eine separate Anmeldung erforderlich.

Der Aufbau des VIP-Programmes ist bei den meisten Online Casinos ähnlich. Es gibt verschiedene Stufen wie Bronze, Silber und Gold.

Mit dem Erreichen einer Stufe werden zusätzliche Bonus-Optionen freigeschaltet. Dies können ein höherer Cashback, 200 Freispiele oder ein besonderer Reload-Bonus sein.

Eine weitere Möglichkeit ist das Sammeln von Punkten. High Roller Casinos bieten oftmals ein Bonusprogramm an, bei dem kontinuierliche Spielaktivität regelmäßig mit einem kleinen Bonus belohnt wird.

Als High Roller mit hohen Einsätzen bekommt ihr schnell Punkte zusammen und könnt diese dann gegen Extra-Guthaben, Freispiele oder andere Prämien eintauschen.

Zusätzliches Cashback

Cashback gehört zu den beliebtesten Varianten eines High Roller Bonus. Dabei bekommt ihr einen gewissen Teil euer Verluste vom Casino erstattet.

Mittlerweile bieten viele Online Casinos unabhängig von Ihrem Status diese Möglichkeit. High Roller haben jedoch den Vorteil, dass sie zumeist einen höheren Cashback als Bonus erhalten.

Zudem bieten einige High Roller Casinos einen dauerhaften Cashback auf den kompletten Umsatz, während die Rückzahlung bei anderen Anbietern auf Verluste begrenzt ist.

Ein weiterer Pluspunkt des Cashback für High Roller ist, dass es oftmals keine zeitlichen Einschränkungen gibt. Durch einen regelmäßigen Cashback seid ihr vor einem Komplettverlust geschützt und könnt länger mit dem eingesetzten Geld spielen.

Zudem gibt es beim Cashback den Vorteil, dass keine oder nur sehr geringe Bedingungen damit verbunden sind. Als VIP-Spieler bekommt ihr die Rückzahlung normalerweise direkt als Echtgeld und könnt dieses sofort auszahlen lassen oder für weitere Einsätze nutzen.

4.7 / 5
Gesamtbewertung

Höhere Limits und schnellere Ein- und Auszahlungen

Geht es um die Limits bei Ein- und Auszahlungen, werden High Roller in Online Casinos ebenfalls bevorzugt behandelt. So profitiert ihr als VIP-Spieler unter anderem von höheren Limits.

Dadurch können auch höhere Gewinne problemlos in einem Betrag ausgezahlt werden, während diese bei anderen Spielern aufgrund der Limits gestückelt erfolgt.

Des Weiteren bieten High Roller Casinos für ihre VIP-Spieler eine schnellere Bearbeitung der Auszahlungen an. Durch den besonderen Status werden diese oftmals innerhalb von wenigen Stunden abgewickelt.

Einschränkungen gibt es bei Online Casinos, die mit einer deutschen Lizenz nach dem neuen Glücksspielstaatsvertrag arbeiten. Hier gilt ein monatliches Limit von 1.000 Euro für Einzahlungen.

Zudem sind Einsätze bei Slots auf einen Euro je Dreh begrenzt. Tischspiele oder das Spielen im Live Casino ist bei Casinos mit deutscher Regulierung generell nicht erlaubt.

Somit ist das Angebot für High Roller Spiele mit hohen Einsätzen stark begrenzt.

Höhere Tischlimits

Durch die Tischlimits werden die möglichen Einsätze auch bei VIP-Spielern begrenzt. Allerdings fallen diese bei den besten High Roller Casinos höher aus.

Gilt bei klassischen Online Casinos oftmals ein Limit zwischen 5 und 10 Euro, geht es in einem High-Roller-Online-Casino häufig erst bei 50 Euro pro Runde los.

Interessant für alle High-Roller sind vor allem die speziellen VIP-Tische in den Live Casinos. Hier sind pro Runde mitunter Einsätze von bis zu 10.000 Euro möglich.

Besondere Events und Reisen

VIP Online Casinos lassen sich einiges einfallen, um ihre Spieler bei Laune zu halten. Hierzu gehören unter anderem spezielle Aktionen für VIP-Spieler, bei denen es Bargeld und andere Preise zu gewinnen gibt.

Bei dieser speziellen Art von Bonus winken weitere Belohnungen wie beispielsweise Einladungen zu exklusiven Events.

Neben jeder Menge Spaß bietet sich hier die Möglichkeit andere High-Roller kennenzulernen. Bei der Teilnahme an Gewinnspielen warten attraktive Preise wie Urlaubsreisen oder Wochenendtrips auf die Gewinner.

In Bezug auf die Ausgestaltung der Prämien sind der Fantasie der High-Roller-Online-Casinos nahezu keine Grenzen gesetzt.

Bessere Umsatzbedingungen

Auch in einem High-Roller-Online-Casino sind Boni mit gewissen Bedingungen verknüpft. Diese fallen in einigen Fällen jedoch weniger streng aus.

Höhere Einsatzlimits sorgen dafür, dass sich die Umsatzbedingungen schneller bewältigen lassen. Zudem gibt es in vielen High-Roller-Online-Casinos weniger Einschränkungen bei der Spielauswahl.

So werden etwa Tischspiele wie Roulette oder Blackjack mit einem höheren Wert bei den Umsatzbedingungen berücksichtigt. Genaueres über die Umsatzbedingungen erfahrt ihr in der AGB des betreffenden Casinos.

Das Lesen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ist meist unabdingbar, um zu verstehen, wie häufig Spielguthaben vor der Möglichkeit einer Auszahlung umgesetzt werden muss.

Wie wird man VIP?

Der erste Schritt auf dem Weg zum VIP ist die Wahl des richtigen High Roller Casinos. In unserer Liste findest Du eine Auswahl der besten Online Casinos, mit attraktiven Angeboten für Highroller. Alle Anbieter verfügen über eine gültige Lizenz und arbeiten absolut seriös und zuverlässig.

Um sich einen VIP-Status zu sichern, solltest Du mit einem möglichst hohen Bonus starten. Dafür wird natürlich ein entsprechend hohes Budget benötigt.

Für einen guten Start als High Roller mit dem Ziel, die höchste VIP-Stufe zu erreichen, solltet ihr monatliche Einzahlungen zwischen 1.000 und 2.000 Euro einkalkulieren.

Zieht ihr das Spiel an Slots vor, solltet ihr nach Spielautomaten mit einer hohen Volatilität Ausschau halten. Ein Geheimtipp für Anfänger im Bereich der High-Roller-Spiele wäre es, zunächst an einem Netent-Slot zu spielen.

Für die Chance auf hohe Gewinne wird der maximale Einsatz gewählt. Nachfolgend noch einige Tipps, wie ihr schneller einen VIP-Status in Online Casinos erreichen könnt.

Auf die Treueprogramme der Online Casinos achten

Der Schritt zum VIP-Spieler gelingt nicht von heute auf morgen. Wie schnell der Aufstieg erfolgt, hängt immer auch mit den Treueprogrammen der Online Casinos zusammen.

Diese funktionieren zwar bei den meisten Anbietern ähnlich, es gibt jedoch auch einige Unterschiede. Deshalb ist es ratsam, die VIP-Programme der Anbieter vorab miteinander zu vergleichen.

Folgende Fragen solltet ihr bei einem Vergleich beantworten:

  • Wie viele Punkte werden pro Euro Einsatz gutgeschrieben?
  • Welche Punktezahl wird für die verschiedenen Stufen benötigt? Bei einigen Online Casinos erfolgt die Teilnahme am VIP-Programm automatisch während bei anderen eine separate Anmeldung erforderlich ist. Gelegentlich ist es zudem so, dass eine Einladung des Casinos benötigt wird.

Unabhängig von den Unterschieden haben die VIP-Programme in fast jedem High-Roller-Casino eines gemeinsam:

Wer viel spielt, wird hierfür in der Regel mit einm Bonus belohnt. Online Casinos freuen sich über jeden Euro Umsatz und belohnen dies entsprechend.

Für die gesammelten Punkte gibt es als Bonus Geschenke wie zusätzliche Freispiele oder ähnliche Bonus-Angebote.

Diese erhöhen das Guthaben und können direkt wieder zum Sammeln eingesetzt werden. So kommt ihr dem Ziel, VIP-Spieler zu werden, mit jedem Einsatz einen Schritt näher.

Bank Roll Management im Auge behalten

Für den dauerhaften Erfolg ist eine gute Strategie unerlässlich. Hierzu gehört neben der Wahl der passenden Spiele das richtige Geldmanagement.

Ihr solltet euch Limits für die maximalen Verluste pro Spielrunde setzen. Um die Risiken möglichst gering zu halten, empfiehlt es sich, den Einsatz streng zu kontrollieren und niemals mehr zu setzen als ihr ursprünglich geplant habt.

Ist euer Limit erreicht, heißt es konsequent sein und das Spiel beenden.

Es ist wichtig, diese Strategie auch während einer Glücksphase beizubehalten. Viele Spieler machen den Fehler, wenn es gut läuft, das Risiko zu erhöhen. So werden die Gewinne oftmals schnell wieder verspielt.

Wer einen Teil der Gewinne zurückhält, kann länger mit seinem Guthaben spielen und muss nicht schon nach kurzer Zeit wieder Geld einzahlen.

Es sei denn, das Casino bietet für die Aufladung des Kontos einen interessanten Bonus an. Dieser kann gerne in Anspruch genommen werden.

Die besten Slots und Casino-Spiele mit Highroller-Limits

Jeder Spieler hat, was die Lieblingsspiele betrifft, unterschiedliche Präferenzen. Deshalb sollte im High-Roller-Online-Casino idealerweise eine möglichst große Auswahl an Casino-Spielen mit hohen Einsatzlimits zur Verfügung stehen.

Von besonderem Interesse sind die Limits bei Tischspielen, die je nach Online Casino unterschiedlich ausfallen.

Ein gutes High Roller Casino zeichnet sich unter anderem durch spezielle VIP-Tische mit sehr hohen Limits aus. Große Unterschiede gibt es was die möglichen Einsätze bei Online Slots betrifft.

Spieler sollten zudem darauf achten, welche Spiele zur Nutzung des High Roller Bonus und der Freispiele in Frage kommen.

Spielautomaten mit hohen Einsätzen

Die Slots zählen nicht allein wegen der Freispiele zu den beliebtesten Online-Glücksspielen. Oft decken die Spiele sogar den Hauptanteil der Angebote im Casino ab. Und es gibt auch gute Gründe für High-Roller, Online-Slots zu spielen.

Natürlich sind für die meisten Casinofans die Spielaufmachungen und die relativ hohen Auszahlungsquoten sowie die Freispiele ausschlaggebend. Schließlich liegt der RTP an Spielautomaten im Durchschnitt weit über 90 Prozent.

Ein weiterer Hauptgrund, weshalb viele gern Slots spielen, sind die teils horrenden Gewinnsummen. Spielautomaten mit hohen Jackpots im mehr als sechs- oder siebenstelligen Euro-Bereich sowie der eine oder andere Bonus sind keine Seltenheit.

Der klassische Bonus über 200 Freispiele bei Ersteinzahlung wirkt dagegen eher bescheiden. Und insbesondere bei den High-Roller-Slots wird Spielern außerdem ein relativ hoher Einsatz gewährt.

Roulette mit hohem Limit

Roulettespiele sind weitere Klassiker, die in keinem gut sortierten Casino fehlen dürfen. Ähnlich wie in jeder lokalen Spielbank ziehen diese die Casinobesucher auch in Online Casinos in Scharen an die Spieltische.

Auch die Inhaber von VIP-Casinos wollen ihren Kunden den besonderen Reiz des Roulettes nicht vorenthalten. Als Bonus stellen sie ihren Kunden spezielle Roulette-Varianten zur Verfügung, bei denen Einsätze von 1.000 oder gar mehreren 100.000 Euro möglich sind.

Blackjack für High-Roller

Blackjack zählt neben Poker zu den weltweit populärsten aller Spiele. Viele lieben und spielen Blackjack aufgrund der Einfachheit und Schnelligkeit. Die Spielregeln sind leicht verständlich und die Gewinnchancen vergleichsweise hoch.

Genau dies macht es für High-Roller noch attraktiver, Blackjack zu spielen. Interessanterweise spielt ihr beim Blackjack gegen den Dealer beziehungsweise das Casino.

Und während ihr bei den Blackjack-Spielen in einem herkömmlichen Casino meist nur Summen im Bereich von einem bis einigen hundert Euros setzen könnt, werden euch an den High-Roller-Tischen in einem High-Roller-Casino als Bonus wesentlich höhere Einsätze erlaubt.

Am höchsten sind die Limits bei den Blackjack-Spielen im Live-Casino.

High-Roller Live Casino Spiele

In fast jedem Casino gibt es neben den herkömmlichen digitalen Spielen auch moderne Varianten bekannter Casinospiele im Live-Casino-Stil.

Das Besondere der Live-Casino-Spiele ist die authentische Atmosphäre. Gespielt wird in Echtzeit an realen Tischen.

Auch die Betreiber der VIP-Casinos haben erkannt, dass die Spieler von Live-Dealer-Spielen aller Art begeistert sind.

Sehr populär sind die Live-Casino-Games des renommierten Softwareherstellers Netent, der unter anderem für seine vielzähligen hochwertigen Varianten der klassischen Tisch- und Brettspiele wie beispielsweise Roulette und Blackjack bekannt ist.


Welche Zahlungsmethoden nutzen High-Roller am häufigsten?

Inzwischen gibt es in jedem seriösen Online-Casino eine große Auswahl verschiedener Zahlungsmethoden. Bevor ihr euch für ein Casino entscheidet, solltet ihr euch unbedingt genau über die Zahlungsmodalitäten sowie die AGB informieren.

Dabei ist es nicht nur wichtig, wie schnell eine Abwicklung im Fall einer Einzahlung oder Auszahlung eurer Gewinne erfolgt.

Meist findet ihr alle benötigten Infos sowie den Link zu den Zahlungsbedingungen im unteren Bereich der Seite, in dem auch die AGB und Angaben zur Lizenz hinterlegt werden.

Sofortüberweisung

Die Sofortüberweisung gehört zu den gängigsten Zahlungsmethoden. Die Einzahlung und auch Auszahlung mittels dieser Methode ist sehr einfach.

Wenn Ihr eine Einzahlung mithilfe des Bezahldienstes der Sofort GmbH tätigen wollt, müsst ihr über ein Konto bei einer Bank verfügen, die diese Methode unterstützt. Dasselbe gilt für die Auszahlung des jeweiligen Online Casinos.

Ob beide die Methode unterstützen, erkennt ihr am Hinweis mit dem entsprechenden Klarna- oder Sofort-Logo auf der Casino- oder Bankseite.

Skrill

Mit dem Finanzdienstleister Skrill steht einer digitalen Einzahlung oder Auszahlung im Casino nichts mehr im Wege.

Mittlerweile müsst ihr nicht mal unbedingt das E-Wallet auf der Skrill-Plattform aufladen. Stattdessen könnt ihr den Skrill-Service auch als High-Roller ebenso für eure Einzahlung oder Auszahlung verwenden wie beispielsweise Trustly oder Muchbetter.

Der Vorteil von Skrill ist, dass ihr weder während der Einzahlung noch bei der Auszahlung im Casino sensible Bankdaten hinterlegen müsst. Zudem werden Einzahlungen oft umgehend verbucht.

Trustly

Ein weiterer Zahlungsanbieter, der als ausgesprochen sicher gilt und deshalb von vielen High-Rollern bevorzugt wird, ist Trustly.

Auch diese Methode ist dafür bekannt, dass die Geldtransfers für die Spiele bei allen finanziellen Transaktionen sehr schnell abgewickelt werden.

Somit könnt ihr einzahlen und direkt spielen und auch die Auszahlung der Gewinne nach dem Spiel erfolgt zeitnah.

Zudem zählt Trustly zu den Zahlungsmethoden, für die keine Anmeldung im Online Casino erforderlich ist. Nicht zuletzt sind Ein- und Auszahlungen mit Trustly gebührenfrei.

Kreditkarte

Die Kreditkarten-Bezahlung ist die wohl bekannteste aller Zahlungsmethoden. Es gibt kaum ein seriöses Casino, in dem eine Einzahlung oder Auszahlung mit Kreditkarte nicht möglich wäre.

Als Besitzer einer Visa oder Mastercard seid ihr als High-Roller in fast jedem Casino gern gesehene Gäste. Die Hauptargumente für eine Kreditkartenein- oder -auszahlung im Casino sind Bequemlichkeit und hohe Sicherheit.

Alles, was ihr für eine Einzahlung oder Auszahlung im Casino benötigt, sind die Daten auf der Karte. Und solltet ihr bei der Abrechnungskontrolle feststellen, dass eine Zahlung ungültig war, könnt ihr diese einfach stornieren.


Fazit zu High-Roller-Casinos

Ähnlich wie bei den landbasierten VIP-Casinos richten auch die Betreiber der besten High-Roller-Casinos ihre Angebote auf die Bedürfnisse ihrer umsatzstarken Kunden aus.

In der Regel darf man als High-Roller in einem Casino auch mehr erwarten als beispielsweise höhere Einsatzlimits sowie viele Freispiele und den einen oder anderen Bonus.

Noch mehr als in jedem herkömmlichen Casino wird euch in einem guten High-Roller-Casino geboten, wenn ihr den VIP-Status eines High-Roller errungen habt.

Die Spiel- und Bonusbedingungen für umsatzstarke Kunden mit einem High-Roller-Bonus sind oft besser als die für alle regulären Casinobesucher.


FAQ: Häufig gestellte Fragen über Casinos für High-Roller

Mit der Bezeichnung High Roller werden in der Regel alle Casinospieler betitelt, die dafür bekannt sind, regelmäßig um mehr als gewöhnlich hohe Echtgeldsummen zu spielen. Aufgrund ihrer Spendierlaune und der hohen Umsätze werden sie allgemein auch gern als Big Spender oder Wale (Walfisch) bezeichnet.

Die Annehmlichkeiten der High-Roller weisen eindeutig einen höheren Mehrwert im Bereich der Unterhaltung und des Services auf.

Dass sich durch einen höheren Einsatz oder Gratisrunden aufgrund vieler Freispiele auch die Gewinnchancen verbessern, kann rational betrachtet nicht bestätigt werden. Denn in der Regel steigen mit der Höhe der Einsätze auch die Risiken.

Fakt ist jedoch, dass ihr als High-Roller ein ausgesprochen exklusives Casino-Erlebnis haben könnt. Mehr Freispiele, ein besserer Service sowie spezielle Treueprogramme versprechen einen angenehmen Casinoaufenthalt.

In der Regel gelten unterschiedliche Einsatzlimits für die verschiedenen Spiele in einem Online-Casino. Ebenso wie die Spielauswahl hängt auch die jeweilige maximale Einsatzhöhe der Spiele vom Konzept der Betreiber des Casinos ab.

Und nicht immer richtet sich dieses an die Zielgruppe der High-Roller. Die Art des Spielangebots und die Höhe der Spieleinsätze sind erste gute Merkmale, an denen ihr erkennen könnt, ob es sich um ein High-Roller Casino handelt.

Um die Suche etwas zu vereinfachen und euch einen Überblick zu geben, haben wir eine Liste mit den besten High-Roller-Casinos erstellt.

Wenn ihr euer Glück als High-Roller online versuchen wollt und nach Spielen mit hohem Einsatz sucht, solltet ihr überprüfen, ob es in den betreffenden Casinos entsprechende Kategorien oder Filtermöglichkeiten der Suchergebnisse gibt. Die relevanten Stichworte lauten: Einsatzlimit oder Tischlimit. Tipp: Für gewöhnlich gibt es die Spiele mit dem höchsten Einsatz im Bereich der Live-Games.

Oft wird High-Rollern schon bei der Erst-Einzahlung ein Bonus in Form eines hohen zusätzlichen Spielguthabens gewährt. Außerdem kommen gut zahlende Stammkunden in den Genuss diverser Treueprogramme und werden häufiger mit Cashback-Summen sowie weiteren Bonus-Aktionen belohnt. Dasselbe gilt für die allseits beliebten Freispiele.

High-Roller erhalten mehr als die üblichen 200 Freispiele und können viel häufiger an exklusiven Aktionen teilnehmen als normale Kunden. Gute Casinos haben zudem spezielle VIP-Hotlines und Chats, um die hohen Kunden-Ansprüche zu erfüllen.