Zuletzt aktualisiert 19. Februar 2024

Maestro Online Casinos: Sichere Zahlungen mit Maestro

Nico Arnold Casino Experte
Nico Arnold
Redakteur & Casino-Experte

Maestro ist ein Debitkartendienst von Mastercard und seit dem Jahr 1991 verfügbar.

  • Der Debitkartendienst zeichnet sich durch eine hohe Sicherheit und einen hervorragenden Kundensupport aus.
  • Mobile Zahlungen mit Maestro sind ohne Zusatzkosten möglich.
  • Was die besten Casinos mit Maestro oder gängigen Alternativen sind, erfahrt ihr im folgenden Artikel!

Top Online Casinos mit Maestro

1
Bestes Casino 🚀
BoomerangBet Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 7.500€
  • Casino Spiele: 7.000+
2 Spinanga Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele und 15% Cashback
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
  • Einsatzlimits: 0,10€ - 10.000€
  • Casino Spiele: 7.000+
3 CrownPlay Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
  • Einsatzlimits: 0,10€ - 10.000€
  • Casino Spiele: 7.000+
4
Brandneu 🚀
Rooli Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 7.500€
  • Casino Spiele: 7.000+
5 NovaJackpot Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele & 1 Bonuskrabbe
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 4.000€
  • Casino Spiele: 7.000+
6 HitNSpin Logo
100% bis zu 800€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 4.000€
  • Casino Spiele: 7.000+
7 Casombie Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 5.000€
  • Casino Spiele: 6.500+
8 SlotsHammer Logo
120% bis zu 200€ + 50 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 7.500€
  • Casino Spiele: 4.500+
9 MrPacho Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 7.500€
  • Casino Spiele: 7.000+
10 Boomerang Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
  • Einsatzlimits: 0,10€ - 10.000€
  • Casino Spiele: 7.000+

maestro casinos in deutschland

Was ist Maestro und wer steckt dahinter?

Beim Debitkartendienst Maestro handelt es sich um einen Service von MasterCard und ist besonders in Europa sehr beliebt. Während die MasterCard bereits seit dem Jahr 1966 aktiv ist, wurde mit Maestro ein weiterer Vertriebsarm des US-Finanzdienstleisters 1991 hinzugefügt.

Ziel von Maestro war es, in Europa ein weiteres Zahlungsmittel zu schaffen, welches sich auf Anhieb durchsetzen konnte. Allein in Deutschland akzeptieren mehr als eine halbe Million Geschäfte Zahlungen per Maestro, während so ziemlich jeder Haushalt mit einer Girokarte von Maestro ausgestattet ist.

Ihr werdet mit eurer Maestro-Karte nicht nur in Geschäften bargeldlos zahlen, sondern auch die Zahlungen im Online Casino abschließen können. Doch hierbei ist etwas Eile notwendig. Der Mutterkonzern MasterCard gab Ende des Jahres 2021 bekannt, dass Maestro ab dem Sommer 2023 seinen Dienst einstellen wird und alle aktuellen Karten ersetzt werden.

Solltet Ihr noch weitere Fragen zu Maestro haben, könnt Ihr nun alle wichtigen Informationen zum Unternehmen und seinen Eckdaten in Erfahrung bringen.

FirmennameMaestro Inc.
Webseitehttps://www.mastercard.de/de-de/mastercard-fuer-sie/finden-sie-eine-karte/maestro.html
FirmensitzPurchase, Harrison, New York, Vereinigte Staaten
Gründung1991 durch Mastercard
CEOAjaypal Singh Banga
RegulierungFinancial Conduct Authority (FCA)
Anzahl Länder mit MaestroÜber 125 Länder
E-MailKontaktformular
Telefonnummer08000715342
ZahlungsdauerSofort
Kosten/GebührenKeine
SicherheitHoch – PIN-Transaktion
Anzahl Kunden in Deutschland17,61 Millionen
Anzahl Kunden weltweitÜber 700 Millionen

So zahlt ihr mit Maestro im Online Casino ein

Damit Ihr umgehend ein Gefühl dafür erhaltet, wie Ihr eine Einzahlung per Maestro im Online Casino durchführen könnt, wurde eine detaillierte Anleitung erstellt. Befolgt Ihr dabei alle der fünf Schritte, könnt Ihr schnellstmöglich auf eure Einzahlung zurückgreifen und gegebenenfalls sogar einen Bonus aktivieren.

  1. Bevor Ihr eine Einzahlung tätigen könnt, solltet Ihr euch zunächst einmal ein passendes Maestro Casino auswählen.
  2. Meldet euch dort mittels des Anmeldeformulars in wenigen Schritten an und achtet dabei auf Tippfehler oder Zahlendreher, um eine schnelle Auszahlung zu gewährleisten.
  3. Nachdem Ihr eure Daten verifizieren konntet und das Konto aktiviert worden ist, könnt Ihr nun zur Kasse vorrücken. Wählt dort Maestro als Einzahlungsmethode aus.
  4. Stellt nun sicher, dass ihr mit eurer gewünschten Einzahlungshöhe den Neukundenbonus aktivieren könnt. Prüft auch die Eingabe eines Bonus Codes.
  5. Im fünften und letzten Schritt bestätigt Ihr eure Einzahlung durch euer PIN-/CVV-Verfahren. Die hoffentlich erfolgreiche Reise im Maestro Casino kann beginnen!

Solltet Ihr schnell das richtige Maestro Casino für euch finden können, müsste der komplette Prozess von der Registrierung bis hin zur Einzahlung nicht mehr als fünf Minuten in Anspruch nehmen.

Mit Maestro Gewinne im Casino auszahlen lassen

Die besten Zahlungsmethoden im Online Casino sollten nicht nur für eine Einzahlung genutzt werden können, sondern genauso gut ermöglichen, auch eine Auszahlung durchführen zu können. Mit Maestro ist dies ohne Weiteres möglich. Wenn Ihr euch dabei an die folgenden Schritte haltet, sollte eure Auszahlung innerhalb der vorgegebenen Zeit auf eurem Konto landen.

  1. Nachdem Ihr die entsprechenden Gewinne erzielen konntet, solltet Ihr euch zum Kassenbereich begeben und dort Maestro als Auszahlungsmethode auswählen.
  2. Gebt nun den gewünschten Auszahlungsbetrag an und überprüft, dass sämtliche Bonus- und Umsatzbedingungen erfüllt worden sind.
  3. Bestätigt nun die Auszahlung. Grundsätzlich sollte die Auszahlung nicht länger als sieben Tage in Anspruch nehmen.

Bezüglich einer möglichen schnellen Casino Auszahlung sollte jedoch angemerkt werden, dass die Verifizierung der Identität bereits im Vorfeld abzuschließen ist. Solltet Ihr dies nämlich verpassen, kann sich die Auszahlung noch einmal um 2-3 Tage verzögern.

Entstehen in Maestro Casinos Kosten und Gebühren?

Wenn Ihr euch für die Nutzung von Maestro im Casino entscheidet, dann hat dies überhaupt keinen Einfluss auf eventuelle Mehrkosten oder gar Gebühren, die Ihr bei Ein- oder Auszahlungen befürchten müsst. Maestro wird im Online Casino als Kreditkartenzahlung gelistet. Somit fällt Maestro in eine Reihe mit VISA und der MasterCard, wodurch alle Einzahlungen gebührenfrei sein. Der volle Betrag landet somit ohne Abzüge im Casino.

Auf der anderen Seite verhält es sich auch genauso mit Auszahlungen per Maestro. Auch hierbei entstehen keine weiteren Mehrkosten oder sonstige Abzüge bei einem Auszahlungsantrag. Es sei dennoch anzumerken, dass Ihr die jeweilige Auszahlungspolitik des Online Casinos prüfen solltet. Nicht immer erlaubt das Maestro Casino eine kostenlose Auszahlung. Ihr solltet daher sicherstellen, wie oft Ihr pro Woche oder pro Monat gebührenfrei auszahlen lassen könnt.

Anzumerken sei außerdem, dass Maestro auch für mobilen Transaktionen genutzt werden kann. Selbstverständlich fallen auch hierbei keine zusätzlichen Kosten an, wodurch Ihr eure Finanzen auch von unterwegs aus unter Kontrolle haben könnt.

Gibt es einen speziellen Maestro Online Casino Bonus?

Da Maestro unter den Kreditkarten lediglich eine Randnotiz im Online Casino darstellt, gibt es leider keinen exklusiven Maestro Online Casino Bonus. Bei genauem Hinsehen sollte dies jedoch nicht überraschen, schließlich sind in den vergangenen Jahren vergleichbare Bonusangebote rückgängig.

Was dagegen positiv an dieser Stelle angemerkt werden sollte, ist, dass Maestro in keinem Online Casino als Zahlungsmethode vom Bonus ausgeschlossen wird. Dies ist ganz wichtig, da jede Einzahlung per Maestro theoretisch einen Bonus auslösen kann.

Gerade in Anbetracht dessen, dass mit diversen E-Wallets wie Skrill oder Neteller einige Zahlungsmethoden kategorisch vom Bonusprogramm ausgeschlossen werden, ist dies durchaus eine positive Nachricht!


Arten von Maestro-Karten

Zur Nutzung von Maestro sei anzumerken, dass Ihr dabei auf zwei verschiedene Arten von Maestro-Karten zurückgreifen könnt. Beide Kartentypen haben dabei bestimmte Eigenschaften, welche Ihr bei der Nutzung beachten solltet. Es handelt sich um die klassische Girocard, als auch um eine Prepaid-Alternative. Zu welcher Karte Ihr greifen solltet? Anhand der folgenden Informationen solltet Ihr selber entscheiden können, welche Maestro-Karte für euch am besten geeignet ist.

Prepaid

Als erste Art der Maestro-Karte ist die Prepaid-Karte zu nennen. Vor jeder Einzahlung im Online Casino müsst Ihr sicherstellen, dass auch ausreichend Guthaben auf der Prepaid-Karte vorhanden ist. Die Prepaid-Karte hat im Online Casino dadurch den klaren Vorteil, dass Ihr niemals über euren finanziellen Mitteln leben könnt. Es kann demnach nur so viel mit der Prepaid-Karte eingezahlt werden, wie auf dieser auch verfügbar ist.

Sollte einmal die Kontrolle verloren gehen, muss daher zunächst eigenes Guthaben auf die Prepaid-Karte transferiert werden. Ein Schritt, bei dem oftmals die eigenen Alarmglocken anspringen und zweimal überlegt wird, wie viel Geld eigentlich aufs Spiel gesetzt wird.

Girocard

Die zweite Art der Maestro-Karte ist die klassische Girocard. Mehr als 95% aller Deutschen sind im Besitz einer Girocard, wobei mehr als 75% der Karteninhaber ihre Girocard für bargeldlose Bezahlungen im Einzelhandel, als auch im Internet benutzen. Damit Ihr eure Girocard in Online Casinos uneingeschränkt nutzen könnt, solltet Ihr eure Girocard zunächst für das Online-Banking freischalten.

Im Gegensatz zu der Prepaid-Alternative von Maestro werdet Ihr keine finanziellen Einschränkungen einzuhalten haben. Habt Ihr beispielsweise ein Limit zur Kontoüberziehung festgelegt, könnt Ihr dieses auch für Einzahlungen im Online Casino nutzen. Hierzu sei allerdings dringend zu mahnen, dass Ihr niemals Geld ins Online Casino überweisen solltet, dass euch zusätzliche Gebühren kostet.

Wie sicher ist Maestro im Casino?

Überhaupt keine Bedenken solltet Ihr bei der Nutzung von Maestro im Internet oder Online Casinos haben. Maestro gehört ohne Zweifel zu den seriösesten Zahlungsmethoden in Europa und sichert seine Kunden auf verschiedene Wege ab. Durch die Zugehörigkeit zur MasterCard wird Maestro demnach in Europa von der britischen Finanzaufsichtsbehörde, Financial Conduct Authority (FCA), reguliert. Dies sichert zu, dass Maestro nur mit seriösen Online Casinos kooperiert und sich keine schwarzen Schafe der Branche ins Nest holt. Dadurch, dass es sich um seriöse Online Casinos mit entsprechenden Lizenzen handelt, solltet Ihr von den folgenden Sicherheitsmechanismen profitieren können:

SSL-Verschlüsselungstechnologie:

Jedes lizenzierte Online Casino wird eine SSL-Verschlüsselungstechnologie anreichen müssen. Dabei wird nicht direkt die Anonymität während der Zahlung zugesichert, sondern lediglich sichergestellt, dass alle Daten während des Datentransfers verschlüsselt übermittelt werden. Drittpersonen haben somit keinerlei Zugriff auf die hinterlegten Zahlungsdaten der Maestro-Karte.

PIN-/CVV-Verfahren

Etwas punktueller sind dagegen die Sicherheitsmaßnahmen, welche Maestro für seine Transaktionen im Online Casino festgelegt hat. Wenn Ihr demnach eine Einzahlung vornehmen möchtet, benötigt Ihr nicht nur eure Karte und damit auch eure Sicherheitsnummer (CVV), sondern auch euren PIN. Solange Ihr diesen sicher aufbewahrt, kann bei der Einzahlung im Maestro Casino überhaupt nichts schiefgehen.


Vor- und Nachteile von Maestro in Online Casinos

Ob Ihr euch letztendlich für oder gegen eine Nutzung von Maestro im Online Casino entscheidet, ist eine Entscheidung, die ausschließlich von euch getroffen werden kann. Dies hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel euren Sicherheitsvorstellungen und wie lange ihr unter Umständen auf eine Auszahlung warten könnt. Es gibt definitiv viele Faktoren, die für eine Nutzung von Maestro sprechen.

Eben die genannte Sicherheit oder auch der hervorragende Support von Maestro, sollte es bei einer Einzahlung mal zu Schwierigkeiten kommen. Auf der anderen Seite sind dann allerdings auch eklatante Schwächen erkennbar, die in dieser Form eigentlich nicht mehr bei modernen Zahlungsmethoden im Online Casino vorkommen sollten.

Am besten lässt sich eine Entscheidung treffen, wenn die folgenden Vor- und Nachteile gegeneinander abgewogen werden können.

Vorteile:

  • Ein- und Auszahlungen im Online Casino möglich
  • gebührenfreie Transaktionen
  • hohes Maß an Sicherheit dank PIN/CVV-Verfahren
  • mobile Zahlungen per Maestro möglich
  • Einzahlungen via Maestro qualifizieren sind für einen Casino Bonus

Nachteile:

  • Maestro nur in wenigen Online Casinos gelistet
  • Auszahlungen nehmen bis zu sieben Tage in Anspruch
  • keine Anonymität gegeben
  • ab Sommer 2023 nicht mehr nutzbar

Maestro Alternativen

Wenn Ihr die Vor- und Nachteile von Maestro in Online Casinos abwägt, werden sicherlich einige Nachteile schwerer ins Gewicht fallen. Aus diesem Grund ist es in jedem Fall sinnvoll, wenn Ihr eure Augen nach etwaigen Alternativen offenhaltet und euch nicht darauf versteift, unbedingt in Online Casinos mit Maestro einzuzahlen.

Dies würde eure Entscheidungsfreiheit aufgrund der geringen Anzahl von Maestro Casinos enorm einschränken. Was also sind die besten Alternativen zu Maestro?

Damit Ihr eine eigene Einschätzung treffen könnt, folgen nun gleich vier Alternativen. Bei allen vier Alternativen zu Maestro handelt es sich um Zahlungsmittel, welche deutlich häufiger in Online Casinos als offizielle Zahlungsmethoden gelistet werden.

ZahlungsmethodeKontoSicherheitEinzahlungAuszahlungGebühren
MaestroJahochumgehend2-7 Werktagekeine
MasterCardJahochumgehend2-7 Werktagekeine
VISAJahochumgehend2-7 Werktagekeine
KlarnaNeinhochumgehendnicht möglichkeine
GiropayNeinhochumgehendnicht möglichkeine

MasterCard

Die wohl sinnvollste Alternative zu Maestro im Online Casino ist die MasterCard. Da es sich bei Maestro um ein Produkt der MasterCard handelt und diese ab dem Sommer 2023 schrittweise die Maestro-Karten in Europa einziehen wird, wäre ein Sprung zur MasterCard aktuell keine verkehrte Wahl.

Ihr werdet dabei keinerlei Abstriche in Sachen Gebührenfreiheit oder den Ein- und Auszahlungssummen machen. Eher das Gegenteil ist der Fall. Zahlungen per MasterCard sind in deutlich mehr Online Casinos möglich, als mit Maestro.

VISA

Als zweite Kredit- oder Debitkarte bietet sich natürlich auch VISA als Alternative zu Maestro an. Offenkundig bestehen zwischen der MasterCard und VISA keine Unterschiede im Online Casino, da beide Dienstleister oftmals als eine Zahlungsmethode zusammengefasst im Einzahlungsbereich dargestellt werden.

Somit werdet Ihr dieselben Limits per VISA nutzen können, wie auch per MasterCard. Weder fallen dabei Gebühren an, noch werden jegliche Einzahlungen per VISA vom Bonusprogramm ausgeschlossen.

Klarna

Etwas differenzierter stellt sich die Zahlungsmethode Klarna, bzw. die Sofortüberweisung, in Online Casinos dar. Bei Klarna handelt es sich um einen schwedischen Zahlungsanbieter, der in deutschen Online Casinos per Sofortüberweisung genutzt werden kann.

Dazu müsst Ihr keine Kredit- oder Bankkarte nutzen, sondern lediglich eure Bankdaten zum Online-Banking bereithalten. Auf der anderen Seite hat dies den Nachteil, dass Ihr leider keine Auszahlung per Klarna durchführen könnt. Stattdessen muss der Auszahlungsbetrag per Bankauszahlung ausgewiesen werden.

Giropay

Als letzte Maestro Alternative in Deutschland wären noch Giropay Casinos zu nennen. Dabei handelt es sich wohl um das ähnlichste Zahlungsmittel zu Maestro, wenn Ihr euch die Verfügbarkeit des Giropay in den Online Casinos anschaut. Nur wenige Casino bieten Giropay an, da es grundsätzlich nur für deutsche Kunden von Interesse ist

Ein großer Nachteil von Giropay ist allerdings die Tatsache, dass keinerlei Auszahlungen möglich sind. Auch hier – vergleichbar mit Klarna – muss stattdessen eine klassische Banküberweisung im Online Casino als Auszahlung angefragt werden.


Weitere Tipps zur Nutzung von Maestro

Neben dem Online Casino könnt ihr die Maestro-Karte natürlich in vielen anderen Bereich des alltäglichen Lebens nutzen. Wenn Ihr eure Maestro-Karte dabei gut kombiniert nutzt, könnt Ihr auch im Online Casino von einem guten finanziellen Management profitieren. Daher folgen nun einige Tipps zur Nutzung von Maestro im Casino.

Gutes finanzielles Management

Eines kann im Online Casino nicht oft genug angemerkt werden – ein solides finanzielles Management! Ihr solltet bereits im Vorfeld euch Gedanken darüber machen, wie viel Geld Ihr zur Verfügung habt und ab welchem Zeitpunkt ihr die Reißleine ziehen solltet. Verluste müssen immer einkalkuliert werden, weswegen Ihr nur mit Geld spielen solltet, auf welches Ihr nicht angewiesen seid. Stellt daher einen finanziellen Plan auf und haltet euch an diesen. Überzieht niemals euer Konto und riskiert niemals zusätzliche Gebühren zahlen zu müssen.

Maestro mit einem E-Wallet koppeln

Habt Ihr Probleme mit den langen Auszahlungszeiten bei Maestro? Kein Problem, auch dazu könnt Ihr selbst etwas Abhilfe leisten. Inzwischen gibt es diverse E-Wallets, welche Ihr mit eurer Maestro-Karte koppeln könnt. Dadurch entsteht der Vorteil, dass die Karte nicht direkt im Online Casino hinterlegt werden muss und zudem Auszahlungen bereits innerhalb von 24 Stunden abgeschlossen werden. Gleichzeitig sei allerdings zu beachten, dass dieser Service zusätzliche Kosten auslöst. Pro Auszahlung mit einem E-Wallet auf das gewünschte Konto, müsst Ihr mit einer Gebühr zwischen 1,5% und 2,5% rechnen.

Vorzeitiger Wechsel zur MasterCard

Letztlich wäre da noch das nahende Ende von Maestro in Europa zu thematisieren. Leider hat MasterCard unwiderruflich die Entscheidung getroffen, Maestro in Europa schrittweise ab dem Sommer 2023 einzustellen. Ersetzt werden alle Karten im Umlauf dabei von MasterCards. Wenn Ihr diesen Schritt bereits vorzeitig vollziehen könnt, solltet Ihr bereits jetzt darüber nachdenken eine MasterCard zu beschaffen. Dabei werden keine Nachteile entstehen. Im Gegenteil, eine MasterCard ist im Online Casinos versierter zu nutzen und ist als Zahlungsmethode bei deutlich mehr Unternehmen nutzbar, als Maestro.

Fazit zu Maestro im Online Casino

Wie fällt nun das abschließende Fazit zu Maestro im Online Casino aus? Leider nicht so gut, auch wenn das grundsätzlich eher weniger mit der Seriosität des Zahlungsdienstes zu tun hat. Bei Maestro handelt es sich ohne Frage um einen der beliebtesten und sichersten Zahlungsanbieter in Europa, der seinen Kunden mit den PIN-Transaktionen und einem erstklassigen Kundensupport auch die notwendige Sicherheit im Online Casino bieten kann.

Das Problem ist viel mehr, dass Maestro im Online Casino schlichtweg einen sehr schweren Stand hat. Nur ganz wenige gute Casinos haben Maestro in ihr Zahlungsportfolio aufgenommen. Behaltet Ihr im Hinterkopf, dass die Prepaid- und Girokarten von Maestro ab dem Sommer 2023 schrittweise ersetzt werden, würde es sich definitiv bereits jetzt schon anbieten, um sich nach einer entsprechenden Alternative umzusehen.

100% bis zu 500€ + 200 Freispiele

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Maestro Casinos

Welches ist das beste Maestro Casino?

Kann man mit Maestro im Online Casino anonym zahlen?

Entstehen mit Maestro Gebühren?

Kann man mit Maestro im Casino auch Gewinne schnell auszahlen?

Gibt es einen Maestro Casino Bonus ohne Einzahlung?