Opendo

Gamepad in die Hand nehmen und….die Garage am Eigenheim öffnen. Öhm, wie jetzt? Ja, Opendo macht es möglich.

Eric Flavin und die Tüftlergruppe Phantom F fanden es langweilig, mit einer schlichten Remote die eigenen Garagentüren zu öffnen. Den Retro-Fans und Nostalgikern kam so die Idee zu Opendo. Und nun soll diese etwas andere Fernbedienung realisiert werden.

Das ist Opendo. (Foto: Phantom F)
Das ist Opendo. (Foto: Phantom F)

Mit NES Controller Garagen öffnen

Opendo sieht genauso wie ein NES-Controller früherer Tage aus. Doch mit diesem Eingabegerät sollt ihr nicht Spiele an der 8bit-Konsole von Nintendo zocken, sondern eben Türen entsperren. Eigenen Aussagen zufolge soll Opendo mit jeder Art von Garagentür-Öffnern funktionieren, sofern bekannt ist, über welche Frequenz die Kommunikation erfolgt.

Etwas zu groß für den Schlüsselanhänger. (Foto: Phantom F)
Etwas zu groß für den Schlüsselanhänger. (Foto: Phantom F)

Standardmäßig wird nur eine Taste auf Opendo verwendet, allerdings sind später weitere Funktionen vorgesehen. Vorausgesetzt, die Kickstarter-Kampagne verläuft erfolgreich. Und danach sieht es aktuell nicht aus. 10.000 US-Dollar möchten die Schöpfer einnehmen, rund ein Zehntel wurde bisher gesammelt. Am Preis von rund 15 Euro dürfte das nicht liegen, eher an der Tatsache, dass eine Lieferung in andere Länder außer der USA nicht geplant ist. Eventuell lohnt es sich aber, die Macher bei einem konkreten Interesse zu kontaktieren – der Prototyp ist bereits fertig und ein Versand nach Europa sollte eigentlich nicht das Problem sein.

Sollte die Crowdfunding-Kampagne noch zu einem Erfolg werden, beginnt der Versand im Mai 2018.

Summary:
Opendo: Game-Controller öffnet ihr Garagen
Article Name
Opendo: Game-Controller öffnet ihr Garagen
Description
Gamepad in die Hand nehmen und….die Garage am Eigenheim öffnen. Öhm, wie jetzt? Ja, Opendo macht es möglich.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.