Overwatch

RIP-tire von Junkrat nachgebaut!

20. November 2019 • 12:35 Uhr

Teilen:
RIP-tire in ECHT! (Foto: Screenshot)

Als „Overwatch“-Spieler seid ihr schon häufiger auf die sehr spezielle Waffe RIP-tire von Junkrat gestoßen? Genau die gibt’s jetzt auch fürs reale Leben! Und sie funktioniert!

Der doch ziemlich durchgeknallte Tüftler Colin Furze baute in der Vergangenheit einen Enterhaken aus „Assassin’s Creed: Syndicate“, eine ferngesteuerte Mülltonne oder eine Spielkonsole aus einer Mikrowelle. Sein neuestes Werk widmet sich einer mächtigen Waffe aus „Overwatch“. Genauer ist die Rede von RIP-tire, die von dem Charakter Junkrat verwendet wird.

RIP-tire aus Overwatch nachgebaut

Die Fans des YouTubers wünschten sich einen Nachbau der ohnehin schon ungewöhnlichen Waffe aus dem Spiel. Und Colin Furze legte los. Er verwendete unter anderem den Motor einer Motorsäge und – wie kann es anders sein – einen Reifen. Auch bei dieser Bastelei darf eine Remote nicht fehlen.

Wie ihr im Video sicherlich seht: Ausprobieren musste Colin das gute Stück auch nicht. Verrückt!

Summary:
Overwatch: RIP-tire von Junkrat nachgebaut!
Article Name
Overwatch: RIP-tire von Junkrat nachgebaut!
Description
Als „Overwatch“-Spieler seid ihr schon häufiger auf die sehr spezielle Waffe RIP-tire von Junkrat gestoßen? Genau die gibt’s jetzt auch fürs reale Leben! Und sie funktioniert!
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:


Das kostenfreie Angebot von GamingGadgets.de finanziert sich über Affiliate-Verlinkungen (z.B. zu Amazon), Bannerwerbung und Beiträge, die von Partnern zur Verfügung gestellt wurden.

Kommentar schreiben