Palworld geht in wenigen Tagen in den Early Access

Palworld wird ein neues Mehrspieler-Survival-Crafting-Spiel. Eure Aufgabe besteht darin, mysteriöse Kreaturen zu sammeln. Diese lasst ihr dann für euch arbeiten und kämpfen. Via Trailer wurde nun der Start des Early Access bekannt gegeben.

Die Monsterjäger

Palworld besteht aus einer riesigen offenen Spielwelt, die ihr frei erkunden könnt. Ihr selbst könnt euren Charakter in der Third-Person-Perspektive spielen. Ansonsten seid ihr im Prinzip nichts anderes als ein Monsterjäger, der die sogenannten Pals jagd. Bei den Pals handelt es sich um die monsterhaften Bewohner des Planeten. Interessanterweise heißt Pal aus dem Englischen übersetzt so viel wie „Freund“. So ganz stimmt das wohl nicht, denn ihr müsst eure Monsterchen erstmal aus der freien Natur fangen.

Im Anschluss setzt ihr diese gezielt für euch ein: Die possierlichen Tierchen dürfen für euch auf den Feldern und in den Fabriken arbeiten. Dabei geht es durchaus ins Detail, sogar so weit, dass ihr Feuer machen oder Produktionsprozesse optimieren müsst. Trefft ihr auf Feinde oder Wilderer, müssen eure Anhänger für euch kämpfen. Und wenn nichts mehr hilft, dann müsst ihr die Kerlchen auch noch schlachten und aufessen. Ui, ui … Zugleich macht euch die Umwelt zu schaffen, denn es gibt auch unangenehme Jahreszeiten wie den Winter. Auch hier gibt es also Aufgaben zu bestehen.

Pals beim Kampf
Bild: Pocketpair

Die Dungeons erwarten euch

Wie bei anderen Survival-Games auch findet ihr auch hier die üblichen Nebenquests. So könnt ihr unter anderem Dungeons und andere gefährliche Orte erkunden. Dort trefft ihr dann auf üble Gesellen, die ihr bei Bedarf plätten könnt.

Das Beste dürfte aber der Mehrspielermodus sein. Hier könnt ihr gemeinsam Abenteuer erleben und sogar untereinander Ressourcen und dergleichen tauschen. Aktuell sind wohl noch keine PvP-Gefechte möglich, dies soll laut den Entwicklern aber mit einem der folgenden Updates nachgeholt werden.

Palworld wird am 19. Januar 2024 für den PC sowie die Xbox One beziehungsweise Xbox Series S/X erscheinen. Auf Steam wird das Game bereits gelistet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.