Pif Paf City

Diese riesige Wild-West-Stadt besteht komplett aus LEGO

14. März 2015 • 8:38 Uhr

Teilen:
Wahnsinn, diese vielen Details. (Foto: Kris Kelvin)

Meine Güte. Da hat sich der LEGO-Fan Kris Kelvin aber ins Zeug gelegt. Er baute Pif Paf City, eine verdammt große Wild-West-Ortschaft, komplett aus den Bauklötzen.

Das weitläufige Diorama stellt eine entsprechende Stadt aus aus dem 19. Jahrhundert dar, ein wenig erinnert sie durchaus an „Red Dead Redemption“ oder halt Städte aus diversen Western. Egal, welche Inspirationsquellen Kris hatte – das Resultat sieht klasse und erstaunlich lebendig aus. Menschen auf der Straße, Saloons, Geschäfte, eine Zuglinie und sogar ein Windrad sind mit dabei. Einfach herrlich!

Nein, Pif Paf City wird es nicht offiziell zum Kaufen geben. Schade irgendwie. Aber weitere Impressionen findet ihr auf der Flickr-Seite von Kris Kelvin.

Teilen:

Kommentar schreiben