Pitfall! Decke

Kuschelt mit einem alten Cartridge

28. Juni 2019 • 12:35 Uhr

Teilen:
Ganz so bunt war Pitfall! damals nicht... (Foto: ThinkGeek)

Der Klassiker „Pitfall!“ gehört wohl zu den bekanntesten Atari-Spielen der 1980er Jahre. Wenn ihr den Titel nicht mehr zocken wollt, kuschelt doch mit ihm?!

Eine „Pitfall!“-Decke? Wie kann man sich die vorstellen? Nun, sie besteht aus Polyester und sieht aus wie ein riesiges Atari-2600-Cartridge. Dies ist natürlich kein Zufall, handelt es sich doch um ein offiziell lizenziertes Merchandise-Produkt.

Das bietet die Pitfall!-Decke

Die Decke ist so groß, dass ihr euch ohne weiteres unter ihr verstecken könnt. Sie ist 1,5m lang und zirka 1,2m breit. Vor der ersten Benutzung empfiehlt es sich, diese erstmals zu waschen (Kaltwäsche).

Eine lustige Pitfall!-Decke. (Foto: ThinkGeek)
Eine lustige Pitfall!-Decke. (Foto: ThinkGeek)

Mich erinnert diese „Pitfall!“-Decke an das riesige Vinyl Pitfall Cartridge vor einigen Jahren, bei dem eine junge Frau ein solches Modul als Couch bastelte. Die Kuscheldecke ist da weniger aufwändig. Bei Amazon USA könnt ihr sie kaufen.

Übrigens: “Pitfall!” könnt ihr bei Archive.org mittlerweile kostenlos im Browser zocken. Macht auch heute noch Spaß.

Summary:
Pitfall! Decke: Kuschelt mit einem alten Cartridge
Article Name
Pitfall! Decke: Kuschelt mit einem alten Cartridge
Description
Der Klassiker „Pitfall!“ gehört wohl zu den bekanntesten Atari-Spielen der 1980er Jahre. Wenn ihr den Titel nicht mehr zocken wollt, kuschelt doch mit ihm?!
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole - Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter - es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , , ,

Zuletzt aktualisiert: 15:09 Uhr

Kommentar schreiben