Pixel Hearts Paper Lamp

Schicke Zelda-Lampe aus Papier gebaut

3. März 2014 • 9:45 Uhr

Teilen:
Scheint ganz einfach zu sein... (Foto: Erick Chévez)

Der Designer Erick Chévez aus El Salvador hat eine echt schöne Lampe gebastelt, die schon dazu einlädt, es mal selbst zu probieren. Denn die Pixel Hearts Paper Lamp sieht nicht gerade nach einem unmöglich zu realisierenden Projekt aus.

Leider verrät der Schöpfer keine technischen Details, die Bilder machen es aber deutlich: Das Papercraft-Werk wurde aus stabiler Pappe gefertigt, mittels eines Teppichmessers wurde ein pixeliges Herz auf jeder Seite des Würfels hineingeschnitten.

Als Leuchtmittel verwendete er eine Standard-Lampe mitsamt Fassung und Schalter – so etwas dürfte es auf jedem Trödelmarkt für ein paar Euro geben. Oder in einem Baumarkt eures Vertrauens, schätze ich. Notfalls nehmt ihr eine Ikea-Lampe zum niedrigen Preis auseinander.

Herausgekommen ist die Pixel Hearts Paper Lamp, von der ich mir durchaus eine Instructables-Anleitung gewünscht hätte. Dass sich das Ergebnis an „The Legend of Zelda“ orientiert, ist offensichtlich, oder?

Teilen:

Kommentar schreiben