Pixel Schach

Retro mal anders

26. Januar 2019 • 12:55 Uhr

Teilen:
Das ist mal ein ungewöhnliches Schachspiel. (Foto: Etsy)

Dieses pixelige Schach sieht aus, als wäre es einem 8-Bit-Spieleklassiker entsprungen. Das Spiel der Könige – mal anders.

Sonst sieht ein Schachspiel immer ähnlich aus: Auf Hochglanz polierte Figuren in Schwarz und Weiß kämpfen auf einem sauberen, quadratischen Spielbrett gegeneinander. Schön und klassisch, keine Frage. Doch etwas spannender sind diese kreativen Varianten wie zum Beispiel das Pixel Schach.

In Nahaufnahme. (Foto: Etsy)
In Nahaufnahme. (Foto: Etsy)

Bei diesem Retro-Schachspiel handelt es sich um einen handgemachten Artikel aus Birkensperrholz und Leder sowie Kupfer-Schrauben (für die Verpackung). Ziemlich cool ist meiner Meinung nach der gesamte Mosaik-Stil und diese Pixel-Optik, die auch schon das Space Invaders Schach vor einigen Jahren bot.

Pixel treffen auch Schach

Überaus kreativ ist außerdem die Hülle. Alle Figuren sind sozusagen zweidimensional und können direkt auf der Unterseite des Spielfelds eingesteckt werden. Somit ist das Pixel Schach überaus kompakt. Und mal ehrlich – stylisch ist es auch.

Das Pixel Schach stammt von dem schwedischen Etsy-Anbieter Induku, der das Spiel für um die 50 Euro verkauft. Allerdings macht der Shop wohl gerade eine (Weihnachts-)Pause. Bei einem konkreten Interesse schreibt dem Verkäufer doch einmal. Der stellt sogar individuelle Schach-Varianten her, wenn ihr andere Motive wünscht…?!

Summary:
Pixel Schach: Retro mal anders
Article Name
Pixel Schach: Retro mal anders
Description
Dieses pixelige Schach sieht aus, als wäre es einem 8-Bit-Spieleklassiker entsprungen. Das Spiel der Könige – mal anders.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben