PlayStation 4 und PlayStation Vita

Bundle als Ultimate Player Edition

6. Juni 2014 • 9:03 Uhr

Teilen:
Das Bundle ist an sich nicht sonderlich attraktiv. (Foto: Amazon)

Na, da hat wohl Amazon etwas zu früh verraten, dass Sony am 4. Juli ein neues Konsolenbundle veröffentlichen möchte? Die sogenannte Ultimate Player Edition kostet schmale 580 Euro, bietet dafür immerhin die PlayStation 4 und die PlayStation Vita in einem Paket. Aber wieso so lange warten?

Witzigerweise bietet Amazon Deutschland das Ulitmate Player Bundle nicht an, dafür aber eine Edition zum gleichen Preis, bei der ihr mehr erhaltet, als mit dieser offiziellen Variante. Denn beim hiesigen Händlerriesen gibt’s die PS4 mitsamt der Vita im sogenannten Mega Pack 1. Das sind stolze zehn Spiele für die tragbare Spielkonsole, darunter Perlen wie „LittleBigPlanet“, „Ratchet & Clank: Size Matters“ oder „WipEout 2014“. Die Download-Titel wären bei der Ultimate Player Edition nicht vorhanden.

So oder so klingt das Bundle nicht spektakulär: Die PlayStation 4 liegt unverändert bei rund 400 Euro, die Vita bekommt ihr einzeln für unter 180 Euro. Das Mega Pack 1-Bundle liegt aktuell bei 190 Euro, sodass euch diese Konstellation günstiger als das Ultimate Player Edition kommen würde und ihr dieses Bundle jetzt schon und nicht erst im Juli bekommt. Was sich Sony hier also gedacht hat? Tja…

 

Teilen:

Kommentar schreiben