Playstation 5 Tablet Edition? Ein Tüftler hat die PS5 umgebaut!

Wie cool ist das denn?! Der YouTuber DIY Perks hat sich kurzerhand eine der neuen PlayStation 5 Slim-Konsolen geschnappt und dieser ein Display verpasst. Nach einigen Umbauten war sie dann endlich fertig: die Playstation 5 Tablet Edition. DIY Perks ist bekannt für derartige Umbauten und hat hier mal wieder ganze Arbeit geleistet.

Wie ist das möglich?

Der YouTuber hat sich zunächst eine der neuen PS5 Slim-Konsolen gekauft. Danach hat er diese bis auf die wichtigsten Komponenten zerlegt und im Anschluss wieder platzsparend zusammengesetzt. Einige Bauteile wurden durch geeignetere Kandidaten ersetzt. Dazu zählt auch der Kühler, der vorher tatsächlich deutlich größer war. Weiterhin wurden einige Bauteile auch im 3D-Drucker erstellt.

Danach hat er sich ein 4K-OLED-Display besorgt und es direkt mit der Konsole verbunden. Das Ganze wurde dann in einen schicken Aluminium-Rahmen gepackt und fertig war die Playstation 5 Tablet Edition. Fairerweise muss man allerdings sagen, dass das „Tablet“ nicht wirklich portabel ist. Das Ergebnis ist eher unhandlich und sicherlich nicht wirklich leicht. Das praktische Nutzen hält sich also in Grenzen. Dennoch ist das Ding irgendwie genial!

Der Kühler wurde ersetzt
Bild: DIY Perks

Nachbau in Eigenregie nicht empfohlen

Jetzt fragt ihr euch bestimmt, ob ihr das auch könntet. Vermutlich könntet ihr das, immerhin wird hier jeder Schritt erklärt. Am Ende ist jedoch von dem Nachbau eher abzuraten. Man braucht schon einiges an technischem Sachverstand. Und macht man einen vielleicht gravierenden Fehler, dann hat man eine PlayStation 5 sowie deren Anschaffungspreis auf dem Gewissen. Und selbst wenn es funktioniert, sind alle Garantieansprüche erloschen. Das alles wird wohl niemand wollen.

Cool ist die Playstation 5 Tablet Edition aber in jedem Fall. Auf die Idee muss man erstmal kommen und diese dann auch noch so erfolgreich ausführen. Unterm Strich kann sich das Gerät wirklich sehen lassen. Da wird man richtig neidisch!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.