PS4 Controller mit PC verbinden: So funktioniert’s

Es gibt einige Spiele, wie beispielsweise die Dark Souls-Reihe aus dem Hause Fromsoft, bei denen wir lieber zum Controller greifen, als mit Maus und Tastatur zu spielen. Liebhaber des modernen PS4-Controllers können bei der erstmaligen Installierung auf Probleme stoßen.
Im Folgenden erklären wir euch Schritt für Schritt die einfachsten Möglichkeiten, wie ihr euren PS4- Controller auch am PC verwenden könnt.

  • PS4-Controller mit USB Kabel verbinden.
  • PS4-Controller per Bluetooth verbinden.
  • Tastenkombination für Bluetooth Verbindung
  • Wenn gar nichts geht: PS4-Controller korrekt einstellen mit DS4Windows.

Die einfachste Lösung: PS4-Controller via USB Kabel nutzen

Wenn euch ein Kabel beim Zocken nicht stört, haben wir hier die einfachste und schnellste Lösung für euch. Für diejenigen von euch, die den PSNOW Streaming-Service am PC verwenden wollen, ist das Mikro-USB-Kabel sogar ein Muss, da sich der Dienst anders nicht am Rechner verwenden lässt.

Verbindet den PS4-Controller einfach per Ladekabel mit eurem Rechner in wenigen Sekunden, sollten die Treiber automatisch installiert werden und der Controller kann nicht nur geladen, sondern auch verwendet werden. Es ist möglich, dass der Controller bei Verwendung von Steam über die Plattform noch mal separat eingestellt werden muss.

Sollte der Controller auch nach dem Anschließen mit Kabel nicht funktionieren, muss ein spezielles Programm verwendet werden. Mehr zu dem Programm DS4Windows weiter unten im Artikel.

Schnelle Checkliste für das Verbinden mit Kabel:

  1. PS4-Controller per Mikro-USB-Kabel anschließen.
  2. Treiber werden automatisch installiert.
  3. Der Controller kann sofort verwendet werden.
  4. Verwendung mit Kabel ist notwendig bei Nutzung von PS NOW.
  5. Bei Steam eventuell separat einstellen (Über Einstellungen/Controller/allgemeine Controllereinstellungen).
ps4 controller pc

PS4-Controller mit dem PC über Bluetooth verbinden

Wenn ihr euren PS4-Controller kabellos nutzen möchtet, ist dies via Bluetooth möglich. Viele PC’s der neueren Generation haben bereits einen Bluetooth Adapter integriert, vor allem Laptops sind fast immer damit ausgestattet.

Wie findet man heraus, ob der PC eine eingebaute Bluetooth Funktion hat und wie aktiviere ich die Funktion?

Möchtet ihr Bluetooth aktivieren, klickt ihr dazu rechts unten auf das Benachrichtungsmenü-Icon. Wird das Bluetooth-Symbol dann immer noch nicht angezeigt in der Leiste, dann müsst ihr darüber auf “Erweitern” klicken. Wenn das Icon komplett fehlt, bedeutet das in der Regel, dass euer PC nicht über eine eingebaute Bluetooth-Funktion verfügt.

Alternative: Anschluss über Bluetooth Adapter

Für den Fall, dass euer Rechner keine integrierte Bluetooth-Funktion hat, besorgt ihr euch am besten selbst einen Bluetooth Adapter. So ein Adapter ist meist kostengünstig und nicht viel größer als ein USB-Stick.

Wenn Bluetooth nun aktiviert ist, dann müsst ihr den PS4-Controller nun in den Pairing-Modus bringen, dazu drückt ihr gleichzeitig den Playstation- und den Sharebutton. Haltet beide Knöpfe so lange gedrückt, bis die LED aufblinkt.

Nicht vergessen! PS NOW kann auf diese Weise nicht am PC verwendet werden.

Schnelle Checklist für das Verbinden via Bluetooth:

  1. Bluetooth am Rechner aktivieren (Gegebenenfalls externen Bluetooth Adapter zulegen).
  2. Playstation- und ShareButton so lange gedrückt halten, bis der Controller aufleuchtet.

Was tun, wenn sich PS4-Controller nicht mit PC verbinden lässt?

Jetzt heißt es: Nicht verzweifeln! Auch hierfür gibt es eine Lösung und zwar in Form eines praktischen Tools namens Ds4Windows. Auf den ersten Blick mag das kompliziert erscheinen, doch wir helfen euch mit unserer exakten Schritt für Schritt Anleitung ganz einfach durch die Bedienung.

Ladet euch das Programm dazu einfach kostenlos runter, extrahiert und startet es. Da Programm bietet euch daraufhin eine Installationsanleitung, mit der ihr nichts falsch machen könnt.

Nutzt ihr noch Windows 7, müsst ihr zunächst erst einmal den offiziellen Treiber für XBOX360 Gamepads runterladen und installieren, welchen ihr kostenlos bei Microsoft als Download findet. Bei neueren Windows-Betriebssystemen (ab 8,1) ist dieser Treiber schon automatisch installiert.

Dann müsst ihr nur noch den Controller per Kabel anschließen oder die Tastenkombination für die Verwendung von Bluetooth drücken, bis der Controller an ist und endlich kann der PS4-Controller verwendet werden.
Manchmal wird nach der Aktivierung des Kontrollers nach einem Passwort gefragt, verwendet dazu einfach “0000“.

Mit DS4Windows könnt ihr jetzt nun nicht nur endlich euren PS4-Controller am PC verwenden. DS4Windows bietet zusätzlich etliche individuelle Einstellungsmöglichkeiten. Ihr könnt mit dem Tool die Farbe eurer LED Anzeige am Controller ändern oder sogar einstellen, ob ihr das Touchpad als Maus verwenden möchtet.

Das Programm DS4Windows muss beim Verwenden des PS4-Controllers immer im Hintergrund laufen, damit der Controller funktioniert!

Schnelle Checklist (Schritt für Schritt Anleitung) für die Verwendung für DS4Windows:

  1. Ladet euch das Programm herunter.
  2. Entpackt die Datei an einen Ort eurer Wahl.
  3. Startet die Datei “DS4Windows”.
  4. Legt fest, wo die Dateien des Tools gespeichert werden sollen.
  5. Danach sollte dich die Installationsanleitung öffnen.
  6. Falls sich die Anleitung nicht öffnet, öffnet das Menü “Controller/Driver Setup”.
  7. Bei Nutzung von Windows 7, dann erst mal Treiber für Xbox-360-Gamepads runterladen und installieren.
  8. Schließt den Controller dann über Mikro-USB oder Bluetooth an den Rechner an.
  9. Solltet ihr nach einem Passwort gefragt werden, gebt hier einfach 0000 ein.
  10. Individuelle Einstellungen vornehmen.
  11. Das nächste Game mit Dualshock-Controller genießen – DS4 im Hintergrund laufen lassen.

Wir hoffen, dass ihr mithilfe unserer Anleitung jetzt endlich euren PS4-Controller am PC nutzen könnt.
Viel Spaß beim Zocken!

PlayStation 4 - DualShock 4 Wireless Controller, Schwarz
  • Ein neuer, hochsensibler SIXAXIS-Sensor ermöglicht eine erstklassige Bewegungssteuerung.
  • Die Dual-Analogsticks wurden verbessert und bieten eine größere Präzision, ein besseres Material auf den Oberflächen sowie eine verbesserte Form, um eine noch genauere Steuerung zu ermöglichen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.