Razer bringt erste eigene PC-Komponenten mit RGB Beleuchtung raus

Razer ist unter uns Gamern schon lange eine bekannte Marke. Seit Jahren werden wir von Razer mit hochqualitativen Tastaturen, Gaming-Mäusen, Headsets und mehr versorgt. 

Neuerdings möchte sich der beliebte Hersteller an noch größere Projekte wagen und ist auf dem Weg, einen kompletten Gaming-PC rauszubringen. Die ersten Komponenten mit einstellbarer RGB-Beleuchtung wurden mittlerweile angekündigt.

Razer Hanbo

Mit Razer Hanbo bekommen wir eine schicke neue All-In-One Wasserkühlung. Die Wasserkühlung wird mit Zweifach- oder Dreifach Radiator erhältlich sein, je nachdem, ob man sich für die Größe 240 oder 360 Millimeter entscheidet. Am All-In-One Flüssigkeitskühler Razer Hanbo hat die Firma Asetek mitgearbeitet.

razer hanbo

Razer Kunai

Wer lieber zu Gehäuselüftern greift, um seinen PC vor dem Überhitzen zu schützen, für den ist Razer Kunai das richtige Produkt. Der Lüfter soll besonders leise sein und arbeitet mit modernster Lüfterlager-Technologie.

Die Razer Kunai Lüfter sollen in den Größen 120 und 144 Millimeter auf den Markt kommen.

Als besonderes Gimmick wird es zusätzlich den Razer PWM PC Fan geben, eine Steuerung für den Hauseigenen Lüfter.

razer kunai

Razer Katana

Hierbei handelt es sich um das Herz eines jeden Rechners, das Netzteil. Ohne ein Netzteil hat der PC keinen Strom und nur mit einem guten Netzteil können leistungsstarke Grafikkarten ihr gesamtes Potenzial ausschöpfen.

Das Razer Katana Netzteil setzt auf das praktische ATX-Format. Versionen mit 750 bis 1200 Watt kommen mit einer Platinum-Zertifizierung daher und ein weiteres Modell, das ganze 1600 Watt Leistung erbringt, ist mit einer Titanium-Zertifizierung ausgestattet.

razer katana

Ab wann können die neuen Komponenten gekauft werden?

In den USA soll es schon jetzt im Oktober losgehen, alle anderen müssen sich wohl noch bis Anfang 2022 gedulden. 

Für wann der komplette Razer-PC geplant ist, wurde noch nicht bekannt gegeben, der erste Einblick in die neuen Produkte lässt aber schon mal auf Gutes hoffen.

Hier könnt ihr euch den offiziellen Trailer zu den Razer Komponenten ansehen:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.