Real Bits

Berühmte Pixel-Helden erobern Mallorca

14. April 2013 • 8:13 Uhr

Teilen:
Real Bits. (Foto: Victor Somoza)

Seht ihr – auf Mallorca könnt ihr euch nicht nur am Ballermann bis zur Besinnungslosigkeit besaufen, sondern auch auf amüsante Ideen kommen. Der Fotograf Victor Somoza schnappte sich seinen Knips-Apparat und besuchte diverse Gebiete rund um das Castell de Bellver.  Wozu? Na, um Motive für seine modernen 8bit-Werke zu finden. Und die sind echt lustig!

Denn er verbindet alte Pixel-Helden mit echten Schauplätzen. Die Fotomontagen widmen sich unter anderem „Monkey Island“, „The Legend of Zelda: Al Link to the Past“, „Super Mario Kart“, „Ecco the Dolphin“, “Prince of Persia” oder “Donkey Kong”. Erkennt ihr alle Spiele auf den Fotos?

Vielleicht sind manche Szenen nicht sensationell, aber mich haben die sogenannten Real Bits zum Schmunzeln gebracht. Ziel erreicht, oder? Einen Kalender mit solchen Bildern – vielleicht sollte Victor Somoza mal darüber nachdenken? Ursprünglich veröffentlichte er seine Kreationen bei Deviantart, in Kontakt könnt ihr mit ihm auch via Twitter treten.

Weitere Bilder sollen übrigens folgen, zumindest schrieb das der Schöpfer auf Behance.net.

Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole - Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter - es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , ,

Zuletzt aktualisiert: 18:57 Uhr


Das kostenfreie Angebot von GamingGadgets.de finanziert sich über Affiliate-Verlinkungen (z.B. zu Amazon), Bannerwerbung und Beiträge, die von Partnern zur Verfügung gestellt wurden.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 14. April 2013 at 8:04