Resident Evil Village: Capcom veröffentlicht zweite Demo Anfang Mai

Während des kürzlichen Resident Evil Showcase hat Entwickler Capcom eine zweite Demo für das anstehende Survival Horror Spiel angekündigt. Diese wird nur für einen begrenzten Zeitraum am 2. Mai spielbar sein – also nur wenige Tage vor Release des Hauptspiels am 7. Mai.

Anders als die vorherige “Maiden”-Demo-Version wird die Resident Evil Village Demo auf allen Plattformen spielbar sein, auf denen das Spiel erscheinen wird – einschließlich PS5, PS4, Xbox Series X & S, Windows PC (via Steam) und sogar Stadia.

Allerdings könnt ihr insgesamt nur 60 Minuten zocken und euch dabei frei entscheiden, das Dorf oder das Schloss zu erkunden (oder eben beides). Wenn eure Spielzeit aufgebraucht ist, müsst ihr euch dann noch ein paar Tage bis zum offiziellen Release gedulden.

PS4- und PS5-Spieler können die Demo jedoch schon ab heute (16. April) im PlayStation Store preloaden. Zusätzlich erhalten Spieler bereits im Vorfeld vom 18-19. April und das darauffolgende Wochenende (25.-26. April) die Gelegenheit, die Demo für 30 Minuten zu testen.

Capcom hat außerdem den vierten Trailer zum Spiel mit neuem Bildmaterial und einigen Szenen mit Lady Dmittrescu veröffentlicht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.