Retro Gaming Mat

In dieser Tanzmatte stecken 140 Spiele

18. Dezember 2017 • 12:15 Uhr

Teilen:
Spaß auf der Matte. (Foto: Thumbs Up UK)

Tanzen. Hüpfen. Springen. Und Spaß haben. Die Retro Gaming Mat ist eine Tanzmatte für Kids, die keine extra Konsole benötigt.

Wir kennen sie ja, die zahllosen Billig-Konsolen mit zig vorinstallierten Spielen, von denen noch nie jemand etwas gehört hat. Auch die Retro Gaming Mat von Thumbs Up UK geht in diese Richtung, ist aber doch komplett anders. Denn für rund 35 Euro bekommt ihr eine Tanzmatte zum sofortigen Loslegen.

So wird gespielt mit der Tanzmatte für Kinder. (Foto: Thumbs Up UK)
So wird gespielt mit der Tanzmatte für Kinder. (Foto: Thumbs Up UK)

Spiekonsole und Tanzmatte in einem

Eigentlich ist die Idee schon lustig: Tanzmatte mittels Chinchkabel an einen Fernseher anschließen, dank des Netzteils mit Strom versorgen und starten. Die 140 vorinstallierten Spiele sind auf Sport und Spaß ausgelegt, sodass hier Bewegung im Fokus steht. Ein paar Buttons können „besprungen“ werden, entsprechend bewegen sich Figuren oder werden Aktionen auf dem Display ausgeführt.

Retro Gaming Mat: Tanzmatte für Kinder

Die Retro Gaming Mat basiert wohl technisch auf dem bereits erhältlichen Retro Games Controller, nur die Art der Bedienung ist eben eine neue. Erwartet von Titeln wie „Star Fighter“, „Snake“, „Crystal Blast“ oder „Apple Chess“ keine Sensation, doch ich glaube, dass die einige Zeit unterhaltsam sein können. Gerade für den Nachwuchs. Die Größe von 99 x 62cm dürfte ausreichend bemessen sein. Leider nur wahrscheinlich nicht für Multiplayer-Games. Das wäre noch witzig gewesen.

Die Retro Gaming Mat ist bei Funstock für besagten Preis erhältlich. Vermutlich wird die günstige Tanzmatte auch bald in hiesige Gadget-Shops kommen.

Summary
Retro Gaming Mat: In dieser Tanzmatte stecken 140 Spiele
Article Name
Retro Gaming Mat: In dieser Tanzmatte stecken 140 Spiele
Description
Die Retro Gaming Mat ist eine günstige Tanzmatte, die ihr direkt an einen Fernseher anschließt. Erlebt 140 nostalgische Spiele beim Tanzen und Springen.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben