Retro überall

Wo könnt ihr klassische Spiele im Netz zocken?

30. Juli 2019 • 14:05 Uhr

Teilen:
Viele tolle Onlinespiele. (Foto: Screenshot)

Ihr braucht etwas Zerstreuung in der Pause? Wie wäre es mit einem kleinen Zeitvertreib? Hier könnt ihr klassische Spiele im Internet spielen.

Ältere Semester erinnern sich gewiss noch daran, wie sie sich damals in der Pause mal ein kostenloses Freeware-Game aus dem Internet geladen haben, um etwas zu zocken. Heutzutage ist das alles gar nicht mehr so einfach, denn in den AppStores für mobile Geräte wird man mit Spielen regelrecht erschlagen. Und sucht ihr was für euren PC am Rechner, ist es auch gar nicht so leicht, innerhalb weniger Sekunden was zum Zocken zu finden.

Als ich das letzte Mal nach einem kleinen „Spielesnack“ suchte, entdeckte ich auf Anhieb gar nicht mal so viele gute Anlaufstellen. Gerade dann, wenn ihr auch qualitativ gute Titel ohne riesige Downloads und Installer erleben möchtet, wird es schwieriger. Fündig bin ich trotzdem geworden. Hier ein paar Beispiele…

Archive.org – Klassiker ohne Ende

Eine zweifelsohne spannende Anlaufstelle ist Archive.org beziehungsweise Internet Arcade. Zahllose Spielhallen-Urgesteine spielt ihr hier direkt dank Emulator. Ohne Browser-Erweiterungen und dergleichen dürft ihr loslegen.

Doch das ist nur der Anfang vom Spiele-Wahnsinn. Archive.org sammelt zudem zig MS-DOS-Spiele sowie Amiga- und C64- Klassiker, die ihr ebenfalls in einem aktuellen Browser eurer Wahl genießt. Gesteuert werden diese mittels Tastatur und ggf. Maus.

Kostenlos und ohne Einschränkungen - zahllose Klassiker spielen. (Foto: Screenshot)
Kostenlos und ohne Einschränkungen – zahllose Klassiker spielen. (Foto: Screenshot)

Der Nachteil: Viele Emulatoren sind nicht perfekt konfiguriert, manchmal ist die Steuerung arg gewöhnungsbedürftig. Und die Ladezeiten bis zum Start können etwas höher ausfallen. Alles in allem aber ein guter Ort, um viele Stunden zu verbringen. Einen Überblick verschafft ihr euch über die gesamte Software Collection von Archive.org.

Free Classic Games von Fizgames

In eine etwas andere Richtung geht Fizgames mit seinen Classic Games. Innerhalb von Sekunden ist das gewünschte Game geladen und wartet darauf, online von euch verwendet zu werden. Es handelt sich hierbei um eigens entwickelte Titel, die sich an diverse Klassiker anlehnen, aber optisch auf Vordermann gebracht wurden.

Kommt euch das Spiel bekannt vor? (Foto: Screenshot)
Kommt euch das Spiel bekannt vor? (Foto: Screenshot)

Nett, unkompliziert und ein großes Angebot – nicht übel, was Fizgames hier parat hat. Was mir besonders zusagt: Das Portfolio ist noch überschaubar, euch erwartet also nicht vor dem Starten schon eine Reizüberflutung.

SpielAffe: Masse statt Klasse

Boah. Über 12.000 Online-Spiele kostenlos? Das ist der Wahnsinn – und so fühlt es sich manchmal an, wenn ihr auf die Seite kommt. Zwar serviert euch der Anbieter diverse Kategorien, doch den Überblick behaltet ihr nur schwer. Trotzdem entdeckt ihr immer wieder was Neues, das ihr recht zügig nach einer kurzen Ladepause spielt.

Überall Werbung. (Foto: Screenshot)
Überall Werbung. (Foto: Screenshot)

Hilfreich bei SpielAffe sind auch die Bewertungen der Spieler, sodass ihr mit einem Blick erkennt, was womöglich nichts taugt. Etwas nervig wiederum sind die Werbeunterbrechungen. Aber irgendwie muss sich der Service ja finanzieren.

Habt ihr noch eine Seite gefunden, auf der es gute Spiele für zwischendurch gibt? Ich freue mich über einen Kommentar.

Summary:
Retro überall: Wo könnt ihr klassische Spiele im Netz zocken?
Article Name
Retro überall: Wo könnt ihr klassische Spiele im Netz zocken?
Description
Ihr braucht etwas Zerstreuung in der Pause? Wie wäre es mit einem kleinen Zeitvertreib? Hier könnt ihr klassische Spiele im Internet spielen.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben