RetroBoy

DIY-Handheld-Konsole aus einem Wii U Pro-Controller

3. Oktober 2018 • 21:30 Uhr

Teilen:
Eine coole Handheld-Konsole, dieser RetroBoy. (Foto: Finn Andersen)

Handheld-Konsole selber bauen? Alles kein Problem. Der RetroBoy besteht unter anderem aus einem Wii U Pro-Controller und einem Raspberry Pi.

Tausende Bastelkonsolen basierend auf dem Raspberry Pi existieren mittlerweile. Die Anzahl der tragbaren Spielegeräte, die im Eigenbau entstanden, ist dagegen recht gering. Dabei gibt’s ein paar witzige Ideen, wie Finn Andersen zeigt. Der schnappte sich einen Wii U Pro Controller, einen Raspberry Pi und weitere handelsübliche Technik, um  seinen RetroBoy zu erschaffen.

Das ist alles herkömmliche Technik. (Foto: Finn Andersen)
Das ist alles herkömmliche Technik. (Foto: Finn Andersen)

RetroBoy: Handheld-Konsole im Eigenbau

Der RetroBoy ist aber nicht einfach nur eine wilde Frickelei. Ganz im Gegenteil: Im Inneren steckt ein leistungsstarker Akku, der unter anderem einem Adafruit-Microcontroller Energie spendiert. Dieser steuert eine Soundkarte für einen ordentlichen Audioausgang mitstamt Lautstärkeregelung.

Die Rückseite stammt zum Teil aus dem 3D-Drucker. (Foto: Finn Andersen)
Die Rückseite stammt zum Teil aus dem 3D-Drucker. (Foto: Finn Andersen)

Das eigentliche Herz des RetroBoy ist ein Raspberry Pi, der mit der Software RetroPie Spieleklassiker dank Emulation auf den 5 Zoll großen Bildschirm bringt.Um alle Komponenten ordentlich unterzubringen und zugleich für genügend Kühlung zu sorgen, musste die Rückseite des Geräts mit einem 3D-Drucker hergestellt werden.

Kann sich sehen lassen. (Foto: Finn Andersen)
Kann sich sehen lassen. (Foto: Finn Andersen)

Alles in allem ist der RetroBoy schon ein komplexes Projekt geworden, das Finn bei Medium näher vorstellt. Sehr schöne Idee.

Summary:
RetroBoy: DIY-Handheld-Konsole aus einem Wii U Pro-Controller
Article Name
RetroBoy: DIY-Handheld-Konsole aus einem Wii U Pro-Controller
Description
Handheld-Konsole selber bauen? Alles kein Problem. Der RetroBoy besteht unter anderem aus einem Wii U Pro-Controller und einem Raspberry Pi.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben