REVOXEN: 17-in-1-Schreibtisch mit integrierter Dockingstation – auch für Gamer

Auf Kickstarter findet sich gerade eine interessante Kampagne für einen 17-in-1-Schreibtisch aus dem Hause REVOXEN. Das praktische Möbelstück ist sehr vielseitig einsetzbar und wird auch für Gamer beworben. Preislich liegt der Tisch je nach Ausstattungsvariante zwischen 380 und 530 Euro. Mit der Auslieferung soll im Mai 2023 begonnen werden.

Mit integriertem Dock und SSD-Gehäuse

Das integrierte Dock macht schon einiges her, bietet es doch gefühlt unzählige Anschlussmöglichkeiten. Konkret mit von der Partie sind 3 USB-C und 3 USB-A-Anschlüsse, 1 AUX-Anschluss, Speicherkarten-Slots für microSD und SD-Karte sowie ein Ethernet-Port (RJ45), zwei HDMI-Ports, ein DisplayPort 2.0 und ein USB PD mit einer Ladeleistung von bis zu 100 Watt. Als weiteres Extra ist ein Ladepad integriert: Smartphone auflegen und schon startet der Ladevorgang.

Weiterhin ist ein SSD-Gehäuse in den Tisch eingelassen, wobei die Formate 2242, 2260 und 2280 unterstützt werden. Kompatibel ist das Gehäuse abgesehen von den Formaten mit allen M.2-SSDs, die bis zu acht Terabyte groß und PCIe oder NVMe unterstützen.

Bild: REVOXEN

Höhenverstellbarkeit und mehr

Dank der vielen Anschlüsse soll dann auch ein Betrieb von bis zu drei Monitoren gleichzeitig möglich sein. Das gilt natürlich nur für Geräte, die derart viele Monitore unterstützen. Etwa mittig ist eine Schublade verbaut. Hier lassen sich die wichtigsten Dinge verstauen. Die Höhe lässt sich individuell einstellen, wobei ihr zwischen 73 cm und 118 cm wählen könnt. Damit könnt ihr im Zweifelsfall auch rücken- und nackenfreundlich im Stehen zocken.

Es stehen zwei Varianten zur Auswahl: Variante 1 ist 140 cm breit, Variante 2 ist mit 152 cm etwas breiter. Beide Modelle bieten eine Tiefe von 60 cm und stehen in den Farben Weiß, Walnuss und Pinie zur Auswahl. Die Standfüße sind wahlweise Weiß oder Schwarz.

Bild: REVOXEN

Im Mai 2023 soll es losgehen

Unterm Strich ein sehr interessantes Möbelstück, das viele Funktionen bietet, die teilweise ausgesprochen nützlich sind. Mit diesem Tisch dürften auch Gamer sehr viel Freude haben. Je nach Ausstattung werden zwischen 380 und 530 Euro fällig. Das ist nicht wenig, aber bei dieser Ausstattung auch nicht ungewöhnlich.

Der REVOXEN 17-in-1-Schreibtisch wird aus China geliefert und dementsprechend kommen noch Versandkosten hinzu. Weiterhin handelt es sich um eine Kickstarter- und damit um eine Crowdfunding-Kampagne. Bei Interesse solltet ihr also auch die finanziellen Risiken abwägen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos