SEGA Dreamcast 2

Wenn SEGA eine Handheld-Konsole gebaut hätte…

13. Oktober 2018 • 10:30 Uhr

Teilen:
Eine Dreamcast 2? (Foto: Extreme Consoles)

Einen Dreamcast-Nachfolger wird SEGA nie veröffentlichen. Doch dank Fans gibt’s jetzt eine Dreamcast 2.

Okay, zugegeben – das Werk der britischen Casemod-Experten von Extreme Consoles ist in Wirklichkeit eine Nintendo Switch. Für den Youtuber MAZ Gaming erschufen sie zumindest eine fiktive Dreamcast 2 mit ein paar witzigen Details.

Sehr cooler Dreamcast-Controller. (Foto: Extreme Consoles)
Sehr cooler Dreamcast-Controller. (Foto: Extreme Consoles)

Das bietet die Dreamcast 2

Auffällig ist erst einmal die typische Dreamcast-Farbgestaltung in Schwarz-Weiß-Blau. Auf der Rückseite der tragbaren Maschine befindet sich ein Dreamcast-2-Logo – wie kann es anders sein?!

Sehr cool ist die Nachbildung des originalen Dreamcast-Controllers. Das sind zwei Joy-Cons mitsamt eines angepassten Joy-Con Grip. Die VMU, also die Speicherkarte mit LCD-Display – eine Besonderheit der letzten SEGA-Konsole – ist in diesem Fall allerdings nur aufgemalt. Trotzdem: schick, schick.

Die Frage wäre für mich nach diesen Bildern: Würde SEGA eine solche Dreamcast 2 veröffentlichen, würde sie mich reizen? Es käme sicherlich auf die Spiele an. Ein weiteres Gerät mit emulierten Klassikern bräuchte ich dagegen nicht…

Summary:
Dreamcast 2: Wenn SEGA eine Handheld-Konsole gebaut hätte…
Article Name
Dreamcast 2: Wenn SEGA eine Handheld-Konsole gebaut hätte…
Description
Einen Dreamcast-Nachfolger wird SEGA nie veröffentlichen. Doch dank Fans gibt’s jetzt eine Dreamcast 2.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben