SEGA Game Gear Micro

Handheld-Klassiker zum 30. Geburtstag

3. Juni 2020 • 10:21 Uhr

Teilen:
Boah, sind die klein. (Foto: SEGA)

Der Game Gear von Sega war nie so erfolgreich wie der Nintendo Gameboy, doch er fand damals seine Fans. Nun gibt’s zum 30-jährigen Jubiläum ein Micro-Comeback.

Bereits am 6. Oktober 2020 erscheint der Game Gear Micro in Japan. Der Name macht’s schon deutlich – die Konsole ist 40 Prozent kleiner als das Original, bietet also auch einen kleineren Bildschirm. Auf einem 1-Zoll großen Display (240 x 180 Pixel Auflösung) erlebt ihr Klassiker früherer Tage neu. Zwei AAA-Batterien benötigt ihr für die Stromversorgung, alternativ nutzt ihr einen Micro-USB-Port. Ein Betrieb über eine Powerbank sollte also kein Problem sein.

Sieht auf den ersten Blick wie der Game Gear aus, ist aber die Micro-Ausgabe. (Foto: SEGA)
Sieht auf den ersten Blick wie der Game Gear aus, ist aber die Micro-Ausgabe. (Foto: SEGA)

Wenige Spiele für wenig Geld: Game Gear Micro in vier Farben

Es ist zwar löblich, dass die Macher des Mega Drive Mini auch den Game Gear Micro entwarfen, doch so recht erschließt sich mir die Vorgehensweise nicht. Denn statt ein Modell mit zum Beispiel 20 Spielen anzubieten, entschied sich Sega für vier Varianten, die ihr für jeweils um die 50 Euro kaufen sollt.

Jede Ausgabe des Game Gear Micro verfügt über vier bestimmte Spiele. Das heißt also: Möchtet ihr alle Titel unterwegs auf dieser Hardware zocken, braucht ihr alle vier Handhelds. Und das wird euch geboten:

  • Game Gear Micro Schwarz: Sonic the Hedgehog, Puyo Puyo Tsu, Outrun, Royal Stone
  • Game Gear Micro Blau: Sonic & Tails, Gunstar Heroes, Sylvan Tale, Baku Baku Animal
  • Game Gear Micro Gelb: Shining Force, Shining Force II, Shining Force Gaiden, Nazo Puyo
  • Game Gear Micro Rot: Megami Tensei Gaiden: Last Bible, Megami Tensei Gaiden: Last Bible Special, Shinobi, Columns

Als Zubehör: Bildschirmlupe

Sicher ist die Auswahl nicht verkehrt, aber Sonic und Columns nicht zusammen anzubieten, ist doch etwas ernüchternd und sicherlich auch berechnend. Fakt ist auch: Weitere Spiele lassen sich nicht nicht nachträglich installieren oder herunterladen, dafür ist die Hardware nicht ausgelegt.

Ob es der Game Gear Micro auch nach Deutschland schafft, ist aktuell unklar. Eine Vorbestellung ist jetzt schon bei Amazon Japan, auf der offiziellen Webseite oder bei Rakuten möglich.

Bei letztgenanntem Händler steht schon ein Bundle mit allen Konsolen-Varianten bereit. Wer sich für das Paket entscheidet, bekommt als Vorbesteller sogar noch eine Bildschirmlupe als Zubehör dazu. Bei der Größe des Displays sicherlich nicht verkehrt.

Summary:
SEGA Game Gear Micro: Handheld-Klassiker zum 30. Geburtstag
Article Name
SEGA Game Gear Micro: Handheld-Klassiker zum 30. Geburtstag
Description
Der Game Gear von Sega war nie so erfolgreich wie der Nintendo Gameboy, doch er fand damals seine Fans. Nun gibt’s zum 30-jährigen Jubiläum ein Micro-Comeback.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:


Das kostenfreie Angebot von GamingGadgets.de finanziert sich über Affiliate-Verlinkungen (z.B. zu Amazon), Bannerwerbung und Beiträge, die von Partnern zur Verfügung gestellt wurden.

Kommentar schreiben