Sherlock Holmes The Awakened: Entwicklerstudio plant ein komplett überarbeitetes Remake

Der Titel Sherlock Holmes The Awakened (zu Deutsch: Sherlock Holmes: Die Spur der Erwachten) ist eigentlich ein Adventure aus dem Jahre 2006. Nun möchte sich Frogwares an ein komplett überarbeitetes Remake in 4k wagen. Im fertigen Zustand soll das Adventure dann für den PC und die Konsole erscheinen.

Unreal Engine 4 und UHD-Auflösung

Das überarbeitete Game soll auf der modernen Unreal Engine 4-Grafikengine laufen. Zudem werden UHD-Auflösungen unterstützt. In dem aktuellen Reveal-Trailer sieht das Ganze schon mal ganz nett aus.

Inhaltlich soll Sherlock im Rahmen von Sherlock Holmes The Awakened an 4 verschiedenen Orten und 8 Hauptfällen arbeiten. Die Spieler erwartet in der halboffenen Spielwelt jede Menge Rätsel, die insbesondere deshalb so kniffelig sind, weil Sherlock langsam aber sicher den Verstand verliert.

Komplett überarbeitet

Frogware hatte das Game bereits 2006 entwickelt und veröffentlicht. Aufgrund des großen Erfolges und der zahlreichen Fans, hat man sich nun für ein Remake entschieden. Folgende Änderungen beziehungsweise Neuerungen sollen im Rahmen des Remakes durchgeführt werden:

  • Neue Grafiken und Asset-Modelle
  • Neue Animationen
  • Neue Zwischensequenzen
  • Zusätzliche Untersuchungsspielmechanik
  • Umschreiben der Geschichte, um eine Verbindung zu dem Fall von The Awakened zu einem jüngeren Sherlock herzustellen
  • Die Geschichte dahinter, wie Watson und Holmes sich so nahe gekommen sind, verstärken
  • Zusätzliche Nebenquests
  • Neue englische Sprachaufnahmen und Übersetzungen in mehrere Sprachen
  • UI überarbeitet
  • Wechseln zur Kamera aus der 3rd-Person-Perspektive

Arbeit während des Russisch-ukrainischen Krieges

Interessant ist übrigens auch ein YouTube-Video der Entwickler-Studios mit direktem Bezug zu Sherlock Holmes The Awakened. Darin schildert einige der über 90 Mitarbeiter über die Arbeit in der Ukraine während des Russisch-ukrainischen Krieges.

Kickstarter Kampagne war sehr erfolgreich

Frogwares ist übrigens ein ukrainisches Unternehmen. Um die letzten Produktionsschritte sicherzustellen, wurde sogar eine Kickstarter-Kampagne gestartet. Der Erfolg war phänomenal: Derzeit sind deutlich über 110.000 US-Dollar zusammengekommen.

Fazit

Wer Spaß an Adventures hat und dann auch noch Sherlock-Fan ist, sollte sich das Game vorbestellen. Weitere Informationen findet ihr direkt auf der Spiele-Webseite. Ein fester Erscheinungstermin steht noch aus. Nach derzeitiger Planung ist ein Release auf dem PC, der Playstation 4, Playstation 5, Xbox One, Xbox Series S/X und der Nintendo Switch geplant.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.