Shovel Knight

Das ShovelBlade für die Wohnung

5. November 2014 • 9:07 Uhr

Teilen:
Links im Bild das Blade. (Foto: ThinkGeek)

Ich glaube, mit dieser Schaufel kann ich mich perfekt auf die baldige Veröffentlichung der Wii U-Version von “Shovel Knight” vorbereiten. Seit Monaten warte ich auf den Konsolentitel, der hierzulande längst über Steam (PC) und den eShop des 3DS erhältlich ist. Mögt ihr das nostalgisch anmutende Abenteuer, dann braucht ihr bestimmt auch das ShovelBlade!

Beim ShovelBlade handelt es sich natürlich um die Schippe, die der namensgebende Ritter für sein Abenteuer benötigt. Witzig hierbei ist sicherlich der Pixel-Look, der fast ein wenig an „Minecraft“ erinnert. Das offiziell lizenzierte Werkzeug ist fast 70 Zentimeter lang, laut Händler und Schöpfer ThinkGeek besitzt es damit die Originalgröße aus dem Spiel. Wer hätte das gedacht?`

Für knapp 20 US-Dollar zzgl. Versand nach Europa kann euch das ShovelBlade gehören. Wozu man es gebrauchen kann? Puh, also…hm….vielleicht könnt ihr damit euren Garten umgraben? Oder eventuell doch lieber eine Szene aus „Shovel Knight“ für Youtube nachstellen?

Handlich ist das gute Stück offenbar auch. (Foto: ThinkGeek)
Handlich ist das gute Stück offenbar auch. (Foto: ThinkGeek)

Weitere Details bekommt ihr bei ThinkGeek.

Teilen:

Kommentar schreiben