Silent Hills kommt jetzt doch noch?

Kein Horror Game wurde so brennend erwartet wie das 2012 angekündigte Silent Hills. Nach unlösbaren Konflikten zwischen Konami und Hideo Kojima wurde die Arbeit an dem Spiel jedoch im Jahre 2015 auf Eis gelegt. Jetzt gibt es allerdings neue Informationen, die Fans des Silent Hill Franchise wieder hoffen lassen.

Kojima bringt die Gerüchteküche mit Tweet zum Brodeln

Hideo Kojima hat die Gerüchte höchstpersönlich ins Rollen gebracht. In einem vor kurzem veröffentlichten Tweet postete er ein verschwommenes Foto von einem Aufnahme-Studio. 

Durch das Bild läuft ein Mann mit mittellangen braunen Haaren, schwarzen Boots und lässiger schwarzer Hose. Auch wenn das Gesicht nicht zu erkennen ist, ist doch ziemlich klar, dass es sich bei der Person um Norman Reedus handelt. 

Warum die Allgemeinheit deshalb ausgerechnet auf eine Wiederaufnahme der Arbeiten an Silent Hills schließt?

Norman Reedus sollte die zentrale Figur im Spiel werden und war auch schon im damals veröffentlichten Playable Teaser von Silent Hills zu sehen.

Natürlich könnte man jetzt auch vermuten, dass es sich hier um Infos bezüglich Death Stranding handeln könnte, da Reedus auch in diesem Spiel für Kojima die Hauptrolle übernommen hatte, doch der im Post veröffentlichte Text macht dann doch eher Sinn im Bezug auf Silent Hills.

Zitat von Kojima:

Recently, I’ve been revising the plan and script, and experimenting with everything else.„, was so viel heißt wie: „Kürzlich habe ich die Pläne und das Skript überarbeitet und experimentiere auch mit allem anderen.“

Da Konami die Rechte an Silent Hill besitzt, könnte das bedeuten, dass das Spiel unter einem anderen Namen erscheinen wird. Das würde heißen, dass es sich von dem Silent Hill Franchise entfernt und sich in soweit neu erfindet, das es ohne rechtliche Schwierigkeiten von Kojima Productions veröffentlicht werden kann. 

Einerseits würde das zwar leider bedeuten, dass es auch in Zukunft keinen weiteren Silent Hill Titel mit Kojima geben wird, wir aber das, was wir 2014 mit P.T. schon bestaunen durften wenigstens als neues Franchise erfahren dürfen.

Es könnte sich auch um einen Film handeln

Was wir außerdem vor Kurzem erfahren durften: Kojima Productions hat gerade sein eigenes TV- und Film Studio eröffnet. Das Bild könnte also auch dort am Set entstanden sein und statt einem Silent Hills Revival in Spielform könnte es genauso gut auch ein Horrorfilm werden.

Ich als alter Silent Hill Fan würde mich natürlich mehr über die Wiederaufnahme an den Arbeiten zum Spiel freuen. Wie seht ihr denn die ganze Sache? Schreibt uns eure Meinung dazu doch gern in die Kommentare.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Bonus Vergleich
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos