Skylanders Trap Team

Tablet-Abenteuer mit Controller und eigenem Portal

13. August 2014 • 0:21 Uhr

Teilen:
Das bekommen Tablet-Spieler. (Foto: Activision Blizzard)

Bald kommt Activisions Goldgrube „Skylanders“ auch für Tablet-Geräte, genauer iPad, Kindle Fire und aktuelle Android-Geräte. Die spezielle Ausgabe von anstehenden „Skylanders Trap Team“ besitzt ebenfalls einige Besonderheiten.

Activision Blizzard verspricht eine vollständige Umsetzung des Konsolen-Titels „Skylanders Trap Team“ für Tablets, Einbußen soll hier niemand machen. Interessant ist besonders die technische Lösung. So wird das Starter-Paket des Action-Adventures ein spezielles Traptanium-Portal enthalten, das über Bluetooth Verbindung zum Tablet aufbaut. Zusätzlich liegt dem Bundle noch ein Controller bei, damit ein optimales Spielerlebnis entsteht. Und ein Halter für das Touchscreen-Gerät fehlt auch nicht. Ferner bekommen Käufer zwei Skylanders-Figuren, zwei Fallen und ein Display-Tray, mit dem ihr den Überblick über die gesammelten Fallen und Schurken behaltet.

Wer möchte, kann „Skylanders Trap Team“ übrigens auch ohne Controller auf dem Touchscreen steuern – aber wer sollte das wollen?

Am 10. Oktober 2014 wird der Titel auch für mobile Geräte erhältlich sein, eine genaue Liste der unterstützten Tablets gibt es schon jetzt.

Geeignet ist das Werk für:

  • Apple iPad (3. + 4. Generation)
  • iPad Mini (mit Retina Display)
  • iPad Air
  • Google Nexus 7 (2013)
  • Samsung Galaxy Tab Pro (8.4″, 10.1″, 12.2″)
  • Samsung Galaxy Tab S (8.4″, 10.5″)
  • Samsung Galaxy Note 10.1 (2014), Galaxy Note Pro 12.2

Kostenpunkt: Rund 75 Euro müsst ihr für Spiel und Hardware einplanen. Vorbestellen könnt ihr das Starter Pack bereits – zum Beispiel bei Amazon. Und Details zur ebenfalls am 10.10.2014 Konsolenfassung gibt’s hier.

Teilen:

Kommentar schreiben