Smart TV als Spielkonsole: Kann der Smart TV wirklich eine Spielkonsole ersetzen?

Online Spiele sind heutzutage einer der beliebtesten Beschäftigungen um sich die Zeit zu vertreiben. Egal ob allein oder unter Freunden, Spiele spielen machen einen Riesenspass.

Stellt euch aber mal vor, ihr könntet euch nicht nur Ihre Lieblingsfilme und Serien auf grossen Bildschirm ansehen, sondern auch Spiele ohne Konsole, wie beispielsweise das Online-Slot Lucky Lady’s Charm, wobei sich das Thema  um klassische Glückssymbole wie die Hasenpfote oder vierblättrige Kleeblätter handelt. Wäre das nicht eine tolle Sache?

Ein guter Smart TV kommt dieser Wunschvorstellung ziemlich nah.

Was ist aber eigentlich ein Smart TV? Welche Betriebssysteme werden benutzt? Welche Spiele kann man spielen? Kann der Smart TV wirklich eine Spielkonsole ersetzen?

Auf alle diese Fragen versuchen wir mit diesem Artikel eine Antwort zu finden.

Was genau ist ein Smart TV?

Am einfachsten gesagt, ist ein Smart-TV ist ein Fernseher, der eine Internetverbindung hat. Ihr könnt damit auf verschiedene Internetdienste wie Video-Streaming, soziale Medien oder aber auch Online Games zugreifen.

Für den Anschluss benötigt ihr lediglich eine gute Internetverbindung und natürlich auch eine Fernbedienung.

Der SmartTV kann dann an Mobiltelefone, Tablets oder Laptops angeschlossen werden, um zum Beispiel online Spiele auf einem grossen Bildschirm zu spielen.

Welche Betriebssysteme werden benutzt?

Heutzutage werden eine Menge verschiedener Smart TV Betriebssysteme angeboten. Ähnlich wie in der Computerwelt haben auch die Smart-TV-Betriebssysteme ihre Vor- und Nachteile.

Welches Betriebssystem ist aber am besten? Es ist schwer auf diese Frage eine Antwort zu bieten und letztendlich sollte jeder für sich entscheiden was zu ihm am besten passt.

Hier sind einige Smart TV Betriebssysteme die verschiedene Entwickler anbieten.

Android TV

Android TV ist wohl das meistgenutzte Smart-TV-Betriebssystem überhaupt. Es wurde von Google entwickelt und bietet alle Apps aus dem Google Play Store an.

Viele führende Smart TV Hersteller und Streaming Video Anbieter benutzen dieses Betriebssystem.

WebOS

WebOS ist das Smart-TV-Betriebssystem von LG. Dank seiner leicht zu bedienenden Benutzeroberfläche hat sich WebOS zum führenden Smart-TV-Betriebssystem entwickelt.

Es ist unter anderem Bluetooth und Miracast-kompatibel, was bedeutet, dass Tastaturen, Mäuse und andere Geräte einfach angeschlossen werden können.

Außerdem verfügt das OS über Live-Apps, eine 360-Grad-Videowiedergabe und eine OLED-Bildergalerie.

TizenOS

TizenOS findet man hingegen nur bei Samsung-Geräten. Das Betriebssystem ist Linux basiert und wurde von „The Linux Foundation“ entwickelt.

TizenOS bietet die Möglichkeit eines geteilten Bildschirms was gleichzeitiges Benutzen von Live-Apps und fernsehen ermöglicht.

Eine der besten Funktionen ist die sogenannte „Intuition“, ein Algorithmus, der hilft herauszufinden was der Benutzer am liebsten ansieht.

Ob TizenOS oder Android TV oder auch ganz andere Betriebssysteme zu euch passen, müsst ihr letztendlich selbst herausfinden.

Welche Spiele kann man auf Smart TVs spielen?

Alle Smart TVs bieten kostenlose und bezahlbare Spiele zum Downloaden an.

Samsung hat als erster Anbieter Steam Link in sein Betriebssystem eingebaut. Mit dieser Technologie können Benutzer ihre Lieblingsspiele von ihrem Heimcomputer direkt auf den Samsung Smart TV streamen. Die Handhabung ist einfach: die Steam Link-Anwendung über Smart Hub auf das Fernsehgerät downloaden und mit dem Heimcomputer verbinden.

Die Liste der Spiele zum Downloaden ist lang. Leider findet man keine Top PC und Konsolenspiele darauf, dennoch verbergen sich bekannte und namhafte Titel. In der folgenden Liste fassen wir die Meistgespielten zusammen.

Dead Trigger 2 für Android TV

Dead Trigger 2 ist ein Survival-Game, das sich in der Zombie-Apokalypse-Welt abspielt. Die Qualität der Grafik macht das Spiel sehr interessant. Zum Spielen benötigt man jedoch ein Gamepad welches vor dem Spielen eingerichtet werden muss, was ein wenig Zeit in Anspruch nimmt.

Wie vorher schon erwähnt, findet das Spiel in einer postapokalyptischen Welt voller Zombies statt. Ihr seid nur mit einer Nahkampfwaffe und einer Pistole bewaffnet. Weitere Waffen werden später im Spiel freigeschaltet, was die Möglichkeit bietet das Spiel auf verschiedene Weisen zu spielen.

Diamond Mine für Samsung TV (Tizen OS)

Diamond Mine ist eine Kombination aus Standard-Match-3 Spielen und einem Hauch von Tetris. Wenn ihr auf ein Symbol schießt, wird dieses Symbol und alle verbundenen Symbole derselben Form aufgelöst. Das Ziel ist es, zu verhindern, dass der Stapel wie bei Tetris den oberen Bildschirmrand erreicht.

Rush Rally 3 für Apple TV

Alle grafischen Elemente, die Apple TV zu bieten hat, befinden sich in diesem Spiel. Rush Rally 3 ist nicht nur ein aufregendes Simulationsspiel, sondern kann auch online mit Freunden oder anderen Personen gespielt werden.

Rush Rally 3 ist ebenfalls ein perfektes Beispiel dafür, wie ihr das Spielerlebnis mithilfe eines unterstützten Controllers von Drittanbietern verbessern könnt.

Kann der Smart TV nun eine Spielkonsole ersetzen?

Die Streamingplayer können den Smart TV zur Spielkonsole machen. Streamingplayer sind Plattformen zur Musik hören, Filme ansehen und Fotos durchsuchen. Man kann aber auch verschiedene Apps und Spiele installieren und benutzen.

Die zur Zeit bekanntesten Streamingplayer sind Apple TV, Amazon Fire TV(Stick) und Nvidia Shield.

Fazit ist, der Smart TV kann keine richtige Spielkonsole ersetzen ist aber dennoch zumindest eine tolle Alternative um Spielspaß allein oder mit Freunden zu genießen.

Die Zukunft des Fernsehens liegt ohne Frage in der Benutzung von Apps und man kann auf die weitere Entwicklung gespannt sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.