SNES-PVM

Retro-Konsole trifft auf stylische Holzkiste

19. Dezember 2019 • 12:34 Uhr

Teilen:
Eine kuriose Maschine. (Foto: Love Hultén)

Was ist das für eine ungewöhnliche Kiste? Das SNES-PVM ist eine ganz besondere Retro-Konsole.

Bereits vor etlichen Monaten präsentierte der schwedische Designer Love Hultén sein FC-PVM, eine NES-Konsole im speziellen Holzgewand. Nun verbaute er ein originale SNES im SNES-PVM.

Was ist das SNES-PVM?

Das SNES-PVM bezeichnet der talentierte Tüftler als „All-in-One System“, denn im Inneren steckt ein hochwertiger 9-Zoll-Fernseher der Marke Sony Trinitron PVM-9042QM, der unter Kennerkreisen zu den beliebtesten Bildschirmen für klassische Konsolen zählt.

Verwendung findet auch eine SNES-Konsole beziehungsweise deren Hardware. Der Modulschacht befindet sich oberhalb des Bildschirms, der bei eingestecktem Cartridge glücklicherweise nicht die Sicht versperrt.

Witzig auch: Auf der Oberseite vom SNES-PVM können Lieblingsmodule und Controller verstaut werden – eine gute Idee.

Wie schon beim FC-PVM modifizierte Love die Controller, um sie schnurlos verwenden zu können. Aber verkaufen möchte der DIY-Künstler das SNES-PVM regulär nicht. Auftragsarbeiten nimmt er aber über seine Webseite entgegen.

Summary:
SNES-PVM: Retro-Konsole trifft auf stylische Holzkiste
Article Name
SNES-PVM: Retro-Konsole trifft auf stylische Holzkiste
Description
Was ist das für eine ungewöhnliche Kiste? Das SNES-PVM ist eine ganz besondere Retro-Konsole.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole - Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter - es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , , , , , , ,

Zuletzt aktualisiert: 10:18 Uhr


Das kostenfreie Angebot von GamingGadgets.de finanziert sich über Affiliate-Verlinkungen (z.B. zu Amazon), Bannerwerbung und Beiträge, die von Partnern zur Verfügung gestellt wurden.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 2. März 2020 at 18:03