Sonic & Tails

Das dynamische Duo als geniale Statue

24. Juli 2019 • 12:33 Uhr

Teilen:
Sonic und Tails als tolle Statue. (Foto: First 4 Figures)

Ein Sonic ohne Tails könnt ihr euch nicht vorstellen? Holt euch das Dreamteam als großartige Sammelfigur nach Hause.

Wow, da hat sich First 4 Figures mal wieder ins Zeug gelegt. Im Rahmen der eigenen „Sonic“-Reihe, die auch schon Dr. Robotnik oder Shadow zum „Leben“ erweckte, folgen nun Sonic & Tails als richtig tolle Statue. Die bringt über sieben Kilo (!) auf die Waage. Aber nicht nur das…

Sonic und Tails als Sammelfigur

Die Schöpfer der Figur stellen ein irgendwie auch total typisches Szenario dar: Sonic hängt sich an den schwebenden Tails, um ein Hindernis zu überwinden sowie nicht von dem Fiesling am Boden attackiert zu werden. Das ist echt gut gelungen und wirkt auch überaus aufwändig.

Auf den Fotos ist das nicht zu erkennen, doch in der Basis stecken LEDs für eine stimmungsvolle Illumination. Abhängig von der von euch favorisierten Version bekommt ihr als Schauplatz die feurige Angel Island Zone (Akt 1) aus „Sonic the Hedgehog 3“ oder den etwas grüneren Dschungel-Abschnitt. Ich finde, beides sieht prima aus. Und richtige Fans dürfen sich sogar für ein Bundle entscheiden und beide Statuen im „Combo“ erwerben. Denn gerade die Unterschiede (Gesichtszüge, Feuer vs. Natur) sind doch recht groß.

Sehr teuer

Tja. Aber da wären wir schon beim größten Haken angekommen. First 4 Figures verlangt 499 US-Dollar pro Figur, als Combo spart ihr immerhin 50 US-Dollar gegenüber dem Einzelkauf. Bis zum dritten Quartal 2010 habt ihr Zeit, etwas Geld für das Duo zu sparen.

Der Hersteller bietet sogar Ratenzahlung an. Bei dem Preis wundert mich das nicht. Alle weiteren Details – auf der offiziellen Webseite.

Summary:
Article Name
Sonic & Tails: Das dynamische Duo als geniale Statue
Description
Ein Sonic ohne Tails könnt ihr euch nicht vorstellen? Holt euch das Dreamteam als großartige Sammelfigur nach Hause.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben